^nach oben^

23974 Boiensdorf (direkt am Salzhaff)

Beitragvon Petermännchen » Di 14. Apr 2009, 23:22

Stellplatz Boiensdorf


Ort / Postleitzahl: Boiensdorf-Werder 23974
Straße / Bezeichnung: Werder
Region / Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
GPS- bzw. Geodaten: N:54°01´27.06" - E:11°32´45.69"
Telefon / Fax: k.A.
E-Mail: k.A.
Homepage: k.A.
Anfahrt / Wegweiser: A20 Abfahrt Wismar-Mitte - Richtung Poel - weiter Richtung Salzhaff - in Boiensdorf Richtung CP Möve
Anfahrt / Wegweiser:
nächster größer Ort / Entfernung: Wismar ca. 19 km, Neubukow ca. 11 km, Rerik 16 km, Kühlungsborn ca. 27 km, Rostock ca. 45 km
offizieller Womo-Stellplatz: ja
Stellplatz-Charakter: Wiese ohne Schatten direkt am Wasser
Anzahl der Stellplätze: ca.35
Untergrund der Stellplätze: Rasen
Öffnungszeiten: ganzjährig
maximale Aufenthaltsdauer: unbegrenzt
Bezahlung am Automaten / Platzwart: Automaten
Stellplatzgebühr pro Nacht / 24 Std: 8,00 EUR je 24 Std.
Kurtaxe bzw. Kurabgabe / Kosten: nein
Frischwasser-Versorgung / Kosten: ja 0,20 EUR/10 Liter am Automaten (Blechkasten über dem wasserhahn)
Abwasser-Entsorgung / Kosten: ja 2,00 EUR mit elektronischen Öffner (ein Schlauch wäre hilfreich)
Fäkalien-Entsorgung / Kosten: ja (siehe Abwasser)
Strom-Versorgung / Kosten: ja
Toiletten am SP / Kosten: ja - 0,30 EUR
Duschen am SP / Kosten: nein
Waschmaschine am SP / Kosten: nein
Wäschetrockner am SP / Kosten: nein
Kochmöglichkeit am SP: nein
Stellplatz beleuchtet: nein
Mülltonnen / Müllcontainer am SP: ja
Info-Tafel / Info-Büro am SP: ja (im Imbiß)
Hunde willkommen: ja
Aufenthaltsraum am SP: nein
Kinderspielplatz am SP: ja
Grillstelle am SP: nein
Liegewiese / Spielwiese am SP: ja
Strand am SP: ja
Fluss / Badesee am SP: nein
Frei- oder Hallenbad am SP: nein
Brötchen- und Zeitungsservice am SP: ja (nur in der Hauptsaison)
Kiosk / Mini-Markt am SP: nein
Lebensmittelladen am SP: nein
Imbiss / Restaurant am SP: ja - Imbiß
Sonstiges: durch flaches Wasser gut geeignet für Kinder sowie Surf-und Kiteanfänger (Stehrevier), Kiteschule 100m entfernt, schöne Rad- und Wanderwege entlang der Küste, Beachvolleyball, langer Badestrand usw. In Stove (ca.3 km) gibt es eine Holländer Windmühle und ein Dorfmuseum zum Besichtigen



Stellplatz persönlich besucht / wann: 6.7.2014
Stellplatz-Infos erstellt von: Petermännchen
Nächster Stellplatz im Umkreis: Wismar ca.19 km, Timmendorf (Poel)ca. 20 km, Pepelow ca. 2 km

>>> Kartenansicht <<<


Das ist die zukünftige Stellplatzwiese mit Imbiß und Spielplatz.
[ img ]

kleiner Eindruck vom Strand vor dem Stellplatz.
[ img ]
Petermännchen Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 679
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:10
Wohnort: Schwerin
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal
Wohnmobil: Hobby Toskana exclusiv 69 GL
Skype: hobbysn

Beitragvon Petermännchen » Di 27. Apr 2010, 22:48

Neue Infos !

Wie Herr Rohde mir am WE sagte, hat er vor 4 Wochen die letzte Unterschrift für die Genehmigung des Stellplatzes bekommen.
An der Ver- und Entsorgung wird gerade geplant.

Der Platz kann also angefahren werden.
Petermännchen Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 679
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:10
Wohnort: Schwerin
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal
Wohnmobil: Hobby Toskana exclusiv 69 GL
Skype: hobbysn

Beitragvon Kerli » Do 6. Jun 2013, 21:40

Hallo Stefan,
:P

ich war vor längerer Zeit zwar schon mal hier, aber da sah dieser schöne Platz dank
tagelanger Regenfälle nicht so "einladend" aus......
:|

Nun war perfektes Sommer-Wetter und ich "Übernachtungsgast"
:mrgreen:

Echt tolles Plätzchen direkt an der Ostseeküste
:D

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Küstengrüße......mittlerweile wieder vom "Busen"

Kerli und Lia
8-)
Kerli Offline


 
Beiträge: 7861
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnort: .....am Jadebusen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 262 mal
Wohnmobil: Hymer B 584

Beitragvon Petermännchen » Do 6. Jun 2013, 21:59

Schade, dass Du nicht bleiben konntest -morgen nachmittag wären wir auch wieder dagewesen. :cry:

Ist sozusagen unsere "Costa D'angasta". :cool1

Wir sind allerdings i.d.R. auf dem kleine Platz am Volleyballfeld.
Petermännchen Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 679
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:10
Wohnort: Schwerin
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal
Wohnmobil: Hobby Toskana exclusiv 69 GL
Skype: hobbysn

Beitragvon Kerli » Do 6. Jun 2013, 22:57

Petermännchen hat geschrieben:
Schade, dass Du nicht bleiben konntest -morgen nachmittag wären wir auch wieder dagewesen. :cry:




Ich wäre wirklich sehr sehr gerne noch dort geblieben, aber Freitag wird meine "Arbeitskraft" dringend in Biedenkopf ( Hessen )
gebraucht.....

Aber der "Womo-Sommer" ist ja noch jung........also.....bis demnächst in Boiensdorf
:cool1
Kerli Offline


 
Beiträge: 7861
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnort: .....am Jadebusen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 262 mal
Wohnmobil: Hymer B 584

Beitragvon Kerli » Do 13. Jun 2013, 10:22

Moin Moin,
:P

gute Idee auch hier direkt am Stellplatz in Boiensdorf:

E-Bikes zum mieten

Alle Infos ( Handhabung, Kosten, Stationen, Strecken usw. ) dazu gibt es hier:

http://www.inmod.de

Und hier noch ein paar eigene Fotos:

[ img ]

[ img ]

Küstengrüße

Kerli und Lia
:cool1
Kerli Offline


 
Beiträge: 7861
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnort: .....am Jadebusen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 262 mal
Wohnmobil: Hymer B 584

Beitragvon Petermännchen » Do 13. Jun 2013, 15:35

Kerli hat geschrieben:Moin Moin,
:P

gute Idee auch hier direkt am Stellplatz in Boiensdorf:

E-Bikes zum mieten

Alle Infos ( Handhabung, Kosten, Stationen, Strecken usw. ) dazu gibt es hier:

http://www.inmod.de

Und hier noch ein paar eigene Fotos:

Kerli und Lia
:cool1


Na ja, Kerli, hier könnte der geneigte Leser aber zu einem falschen Schluß kommen - das sind keine Mieträder für die Sonntagsnachmittagstour! :cool1

Wenn man auf der Webseit tiefgründig liest, kann man erkennen, dass das ein Projekt der Hochschule Wismar zur besseren Auslastung des Busverkehrs ist.
:idea:
Soll heißen Oma Meier oder der Urlauber Max können sich für die Ausleihe registrieren lassen, um dann den Weg zur Bushaltestelle mit dem E-Bike zu erleichtern. Dafür bekommen sie ein Chipkarte, die zum Öffnen der Boxen dient. Ziel soll sein, dass das Auto mal zu Hause gelassen wird und man auf den Busverkehr umsteigen soll.
:P
Daher befinden sich diese Stationen grundsätzlich auch in der Nähe der Bushaltestellen. Die Gegenstationen dann, wie in Boiense etwas abseits.
Übrigens, jeder Zugriff bzw. Entnahme und wiedereinstellen der Räder (natürlich auch von wem) wird über eine Datenleitung im Zentralrechner registriert. Da es ein wissenschaftliches Projekt ist soll 2014 natürlich ausgewertet werden, ob es was gebracht hat.
:!:
Petermännchen Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 679
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:10
Wohnort: Schwerin
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal
Wohnmobil: Hobby Toskana exclusiv 69 GL
Skype: hobbysn

Beitragvon Kerli » Do 13. Jun 2013, 17:01

Petermännchen hat geschrieben:
Na ja, Kerli, hier könnte der geneigte Leser aber zu einem falschen Schluß kommen - das sind keine Mieträder für die Sonntagsnachmittagstour!

Wenn man auf der Webseit tiefgründig liest, kann man erkennen, dass das ein Projekt der Hochschule Wismar zur besseren Auslastung des Busverkehrs ist.
:idea:




Hallo Stefan,

stimmt, der Eindruck könnte tatsächlich entstehen
.....hatte ich zuerst nämlich auch gedacht, als ich auf dem Stellplatz diese "E-Bike-Garagen"
gesehen hatte.

Danke für die zusätzliche Erklärung
8-)
Kerli Offline


 
Beiträge: 7861
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnort: .....am Jadebusen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 262 mal
Wohnmobil: Hymer B 584



Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Stellplätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast