Noch Anfänger bei den Heli's

Flugzeuge, Hubschrauber, Schiffe, Autos etc.
Germany
Ludwig_53
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 973
Registriert: Do 12. Mär 2009, 13:12
Wohnmobil: Phoenix 7500 RSL
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bergisches Land bei Remscheid

Beitrag von Ludwig_53 » Mi 11. Jan 2012, 19:28

Ich fliege seit einiger Zeit den kleinen mSR. Das ist mal wirklich auch ein Teil mit Riesen Spassfaktor.
Der ist agil und wendig und kann problemlos in der Wohnung und bei wenig Wind auch draussen geflogen werden.
Durch das geringe Gewicht gehen Crashs auch meistens ohne Schäden ab.
Ich empfehle den Heli als optimales Übungs-Modell für Umsteiger von den doch recht einfach zu fliegenden Koax Modellen.
[youtube]lOAHw_MD56g[/youtube]

Ansonsten fliege ich so ziemlich alles was es an Flächen- und Hubschraubermodellen gibt, allerdings nur hiermit : [clicklink=]http://www.phoenix-simv3.com/default.asp[/clicklink]
Das ist auf jeden Fall nicht so teuer, wenn's mal kracht :D



pulverdutt
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 403
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:06
Wohnmobil: Pappschachtel
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re:

Beitrag von pulverdutt » Do 12. Jan 2012, 09:41

Andi Henrich hat geschrieben:Im Prinzip gerne, aber leider brauche ich wegen dem abfluggewicht ein zugelassenes Fluggelaende
ok, könntest ja auch 5 kg abnehmen :lach1

ne, im Ernst, dürftest Du auf "normalen Flugplätzen fliegen:

PFERDSFELD ETSP (bei Bad Sobernheim :cool1 )
MAINZ FINTHEN EDFZ
BAD DURKHEIM EDRF

LG
BErti



pulverdutt
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 403
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 12:06
Wohnmobil: Pappschachtel
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Noch Anfänger bei den Heli's

Beitrag von pulverdutt » Do 12. Jan 2012, 09:47

Majaberlin hat geschrieben:Hallo Berti, wenn es sich einrichten läßt, gerne! Gestern hat Detlef schon mal unseren Hund abgeschossen :lach1 - der ist ja sonst die Ruhe selbst, aber als dieses komische Ding dann volle Kanne gegen den Kopf prallte, hat sogar Tiffy dann die Flucht ergriffen.
Ich hoffe, es geht euch allen gut! Denkt ihr mal wieder ans Kanufahren?
Ei Dein Mann macht ja Sachen ! Da kann man sich doch auch bestimmt verletzen mit den Rotorblättern !
Uns geht's gut, vielen Dank, es kommt keine Langeweile auf ! Hoffe bei Euch ist auch noch alles im Lot !
Kanufahren werden wir in diesem Jahr bestimmt wieder, bei uns in der Nähe auf der Lahn kann man das auch gut machen !

Na, denn macht's gut !

LG
Berti



Mary

Beitrag von Mary » Do 12. Jan 2012, 10:07

Hi Maja und Detlef,

hier bei uns in der Nähe ist ein freies Gelände, da war ich schon öfter mal mit Fahrrad oder mit Auto, sogar ein kleiner "P" Womo SP ist hier
da treffen sich öfter mal Modellflieger und dabei schaute ich zu.
Wir könnten uns hier ja auch mal treffen, bzw. ist es auch für Hunde hier gut zum spazieren gehen. wenn es schön ist draussen! ;)

Kann das nicht richtig hier abbilden, es heißt "Am Luchgraben, Berlin" Koordinaten 52°36´14.69 N / 13°29´53.31 O
liegt Nähe der B2 und im sogenannten Barnimpark direkt im Grünen. In den Frühlings- und Sommermonaten sehr beliebt, für Modellflieger
Wanderer, Fahrradfahrer, Spaziergänger usw.
LG



Germany
Majaberlin
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 929
Registriert: Di 19. Okt 2010, 08:04
Wohnmobil: Ahorn Canada AD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Noch Anfänger bei den Heli's

Beitrag von Majaberlin » Do 12. Jan 2012, 14:10

Na klar Marlies, machen wir doch gerne, wenn sich so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen lassen! :lol: Ich bring dann auch selbstgebackenen Kuchen mit, dann können wir es uns gemütlich machen!

@ Berti
Ja, einige Rotorblätter sind schon scharf, da sollte man tunlichst fernbleiben, wenn der fliegt. Aber einige sind auch sehr weich, da kann nicht allzuviel passieren. Aber besser, man hat viiiiiiiel Platz - ich werde dem Spektakel jedenfalls lieber von innen aus zusehen :lol: .



fundriver
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 17:51

Re: Noch Anfänger bei den Heli's

Beitrag von fundriver » Do 12. Jan 2012, 17:00

Hallo ihr lieben,

das beschriebene Gelände kenne ich, es ist von mir nur etwa 4 km entfernt. Wenn dort mal ein Treffen stattfindet, dann komme ich mit nem Fesselflieger vorbei. Der darf da zwar nicht fliegen, aber treffen kann man sich ja mal

Grüße aus Ahrensfelde

Wolfgang



Mary

Re: Noch Anfänger bei den Heli's

Beitrag von Mary » Do 12. Jan 2012, 18:30

fundriver hat geschrieben:Hallo ihr lieben,

das beschriebene Gelände kenne ich, es ist von mir nur etwa 4 km entfernt. Wenn dort mal ein Treffen stattfindet, dann komme ich mit nem Fesselflieger vorbei. Der darf da zwar nicht fliegen, aber treffen kann man sich ja mal

Grüße aus Ahrensfelde

Wolfgang
Hallo Wolfgang,

na super, dann sind wir ja schon mehrere, das kriegen wir irgendwie hin, ich komme auch sogar mit dem Womo, weil da hat man Tischchen und Stühlchen dabei. :-) :mrgreen:

LG



Traveler
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 810
Registriert: Do 19. Mai 2011, 20:14
Wohnmobil: gerade offen...
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Noch Anfänger bei den Heli's

Beitrag von Traveler » Sa 14. Jan 2012, 12:58

Majaberlin hat geschrieben:Flugunterricht - wo gibt's denn den? ?
Bei euch in Berlin gibts doch auch die Heli Halle falls ihr mal Hilfe braucht.



Germany
Majaberlin
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 929
Registriert: Di 19. Okt 2010, 08:04
Wohnmobil: Ahorn Canada AD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Noch Anfänger bei den Heli's

Beitrag von Majaberlin » Sa 14. Jan 2012, 14:41

Die Halle gibts leider nicht mehr. :x



Antworten

Zurück zu „Modellbau“