Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Verabredungen zum gemeinsamen Urlaub machen
schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4069
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von schienbein » So 14. Jul 2019, 11:51

Hi @Globalrider ... für euch schon mal glückliche Reise ... ma kucken, vielleicht sehen (treffen) wir uns ja unterwegs wenn wir uns in gut 3 Wochen auch dort weit im Westen rumtreiben ... wir haben nur eine grobe Route im Sinn ... werden sehen, wohin der Wind uns treibt :roll:



Germany
Globalrider
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 160
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:59
Wohnmobil: Eura TT650EB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von Globalrider » So 14. Jul 2019, 14:15

Dann mal auch Euch eine gute Reise nach Fronkreisch. Man sieht sich ...



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4069
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von schienbein » Mo 15. Jul 2019, 00:07

Ok , aber unser ReiseStart dauert ja noch was.



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4069
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von schienbein » Di 16. Jul 2019, 14:43

Frage an die Frankreich-Experten :
Habe jetzt erst erfahren, daß man die französische Umweltplakette nur online erwerben kann (hab ich aber nicht hingekriegt) ... ziehe eigendlich daher in Erwägung, ohne Plakette (habe hier in D-land auch keine !) nach Frankreich zu fahren.

Was sagen aber die Franzosen dazu ??? ... was wird wohl passieren ???

Guillotine oder WinkeWinke ???



Europa
jion
Administrator
Administrator
Beiträge: 4625
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von jion » Di 16. Jul 2019, 15:50

Hallo Schienbein,

ich glaube es kommt drauf an, in welche Städte du in Frankreich fahren möchstest. Wir waren jetzt wieder 4 Wochen in Frankreich (Normandie) unterwegs, und da gab es keinerlei Probleme.

Ich glaube hier ist alles ganz gut beschrieben:

https://www.adac.de/der-adac/rechtsbera ... rankreich/



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4069
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von schienbein » Di 16. Jul 2019, 22:58

Danke @jion ... es war mir schon klar, daß ich die "Crit' Air" haben muß ... will sie ja auch bestellen ... kriege es aber online nicht hin ... meine Comp. - Helfer stehen mir kurzfristig nicht zur Verfügung ... mir läuft die Zeit leider weg.

Daher meine Überlegung, ungern, OHNE los zu fahren ... und mein Interesse für das, was passiert, wenn ich erwischt werde.



paule
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 129
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 15:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von paule » Mi 17. Jul 2019, 08:26

Hallo Schienbein,


versuch es mal hier. --->  https://www.certificat-air.gouv.fr/de/

Das bekommst Du (fast) ohne Computerkenntnisse hin.

MfG Paule



Europa
tuppes
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1202
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: RMB White Star 730
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von tuppes » Mi 17. Jul 2019, 10:10

Hallo schienbein http://mobile-freiheit.net/_forum/images/smilies/hi.gif,
mach Dir keinen Kopp bzgl. der Umweltplakette für Frankreich. Bei deinem Reiseziel (Bretagne) wirst du wohl kaum in den Gültigkeitsbereich einer der französischen Umweltplaketten kommen - es käme "theoretisch" nur Paris bzw. Lille in Frage - und da diese von dir weiträumig umfahren werden, benötigst du keinerlei weitere "Pickerl". - So habe ich das jedenfalls verstanden.
Wenn alles klappt, werden wir uns nächste Woche auch in Richtung Normandie bewegen - vielleicht "laufen wir uns über den Weg"?! - Ich werde ´mal auf einen NIederrheiner mit Anhänger achten...
"Bonne route"!
Erhard (Tuppes)

Umweltzonen:

Paris
Die Umweltzone der Stadt Paris umfasst den Stadtbereich innerhalb des Stadtautobahnrings (Boulevard périphérique). Der Stadtautobahnring selbst ist nicht Bestandteil der Umweltzone.

Lille & Toulouse
Auch für den Großraum Lille und für die Stadt Toulouse wurde jeweils die Einführung einer sporadischen Umweltzone beschlossen.  In Lille ist der Bereich der Stadt und Umgebung umfasst, während in  Toulouse der Teil des Stadtgebiets, welcher innerhalb des Stadtrings „Périphérique“ liegt, betroffen ist. Die Ringstraße selbst gehört jedoch nicht zur Umweltzone.
Quelle: ADAC 
 



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4069
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von schienbein » Mi 17. Jul 2019, 10:46

:merci @tuppes ... werde OHNE losfahren und kucken, daß ich möglichst nicht in Umweltzonen reinfahre (wie ich's hier in D.land als Plakettenloser auch halte ;) ) :lach1 ... und sonst eben GUILLOTINE .

Ja, wäre schon prima, wenn wir uns mal persönlich begegnen sollten ! :drinks:

... schienbein :hi: ist leicht zu erkennen.



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4069
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Im Womo mit Anhänger in die Bretagne

Beitrag von schienbein » Sa 10. Aug 2019, 18:41

:f Bonjour, ich möchte mich nochmal kurz melden, um über unsere Tourerfahrung bzgl. "Fahren ohne Umweltplakette" in Frankreich und mit Anhänger zu berichten.

Also , nach gut 1 Woche hier in der Bretagne ( und auf dem Weg dorthin) ... überhaupt keine Probleme mit der Umwelt ohne Plakette (wie in Deutschland) ... wir sind keine Städtebesucher.

Auch mit dem Anhänger problemlos ... geradeaus rollt er ja einfach hinterher , auf Plätzen haben wir es im wesentlichen ohne großes Rangieren hingekriegt (ein bischen haben wir nach Plätze gekuckt, die für 10 bis 11m ausgewiesen waren) ... einmal haben wir abgehängt und den Hänger in die richtige Position von Hand geschoben. ... Wer den Hänger liebt , der schiebt. ;)



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Dieses Jahr fahren wir nach........in den Urlaub“