Mit dem Camper durch den Yukon

Das schaue ich gerne
Antworten
Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1386
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Mit dem Camper durch den Yukon

Beitrag von Condor » Fr 23. Sep 2016, 09:53

Hallo zusammen,

ich denke das ist mal wieder ein Thema das hier viele interessieren wird.


Heute Abend im HR - Hessischen Fernsehen um 20 : 15 Uhr:

Mit dem Camper durch den Yukon

Yukon - das ist der Mythos von grenzenloser Freiheit in der letzten großen Wildnis Nordamerikas. Es ist das Land der Mitternachtssonne und des Nordlichts - rau, wild, weit, abgelegen, extrem. Eine Landschaft mit endlosen Horizonten, riesigen Flüssen, groß dimensioniert und dennoch von filigraner Schönheit. Filmautor Gerhard Amm unternimmt eine Reise mit dem Camper im Farbenrausch des arktischen Herbstes. Er erlebt Whitehorse, eine Oase in der Wildnis, eine Fahrt auf dem Silver Trail nach Keno und eine Fahrt auf dem Dempster Highway über den Polarkreis nach Inuvik, die legendäre Stadt des Goldes Dawson City und den Goldrausch vom Klondike. Über Chicken in Alaska geht es auf dem Top of the World Highway und dem Alaska Highway zurück nach Whitehorse.
Quelle: HR

Ich war selber schon mehrfach in diesem Teil Canadas und Alaska unterwegs und kann diesen Beitrag nur empfehlen.



Herr B.
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1295
Registriert: Di 14. Okt 2008, 13:22
Wohnmobil: Hymer B544
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Camper durch den Yukon

Beitrag von Herr B. » So 25. Sep 2016, 09:01

Ja, Condor ich war auch schon in dieser atraktiven Gegend und habe diesen Beitrag gesehen.
Hatte mir aber mehr "Camper" versprochen! Der hätte auch mit dem Fahrrad dort sein können!



rittersmann
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2462
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Mit dem Camper durch den Yukon

Beitrag von rittersmann » So 25. Sep 2016, 09:55

Ich habe da auch mal reingeschaut. Von Campern war da nicht so viel die Rede und die Stimme war ziemlich einschläfernd. Bin daher wieder raus. Trotzdem danke für den Hinweis.



Germany
nordlandfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2480
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:30
Wohnmobil: Kasten 4x4
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Ostalb
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mit dem Camper durch den Yukon

Beitrag von nordlandfan » So 25. Sep 2016, 12:00

Hallo @Condor

.. habe die Serndung leider verpasst :(

Mit dem Camper durch den Yukon hätte ich schon gerne gesehen, habe ich Feigling doch bei Dawson-City vor 20 J dort die (damals sogar noch kostenlose ?) Fähre zur Überquerung benutzt :oops: . Von Fairbanks über den Top-of-the-world- (Gravel)-Highway kommend, haben wir natürlich auch in Chicken reiche Nugget-Beute gemacht beim Tellerschürfen :lol:
Um aber ehrlich zu sein, es waren nur einige Gold-"Flowers", immerhin das Vorhandensein von Au war bewiesen :D

Unsere 6-Wochen AK/CAN waren ein (erfüllter) Traum. ;)

Gruß, Heinz



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „TV-Tipp“