Norwegentour im Sommer 2018

Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 19990
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Hettenleidelheim - Pfalz
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von Biggi & Reinhard » Fr 30. Nov 2018, 09:57

Danke fürs Mitnehmen den Tollen Bilder und den schönen Reisebericht durch Norwegen  ;)
habe mir mal die Tour notiert,  super  ;)



Germany
RABA
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 65
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 15:36
Wohnmobil: Chausson Flash 625
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kr.Stade
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von RABA » Fr 30. Nov 2018, 11:35

Hallo Rudi,

vielen Dank für den schönen Reisebericht,war klasse das schöne Norwegen/Schweden aus anderer,als der eigenen, Fahrt zu erleben.Bei den Mautgebühren hast du recht speziell im Raum Oslo und nördlich auf der immer besser ausgebauten E6 kostet es richtig Kronen und der Abschnitt Trondheim bis ca. zum Flughafen ist ja auch nicht umsonst bzw. schwer zu umfahren.Wir nutzen deswegen in den letzte Jahren den schwedischen Weg über Östersund,den sogenannten Fiskevägen,zur Insel Leka(nur 20km mehr).
Gute Fahrt Raba



rittersmann
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2466
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von rittersmann » Fr 30. Nov 2018, 16:58

Moin Rudi,

das nenn ich mal einen Reisebericht. Das kannste glatt in Buchform bringen und verkaufen. Eine super Anleitung für Leute, die zum ersten Mal nach Norwegen wollen. Einfach Klasse - Danke dafür!!



SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4170
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von SuperDuty » Fr 30. Nov 2018, 21:23

Hallo Rudi, ein ganz großartiger Bericht von einer sehr schönen Reise. :dau3



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5258
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von Mobi-Driver » Sa 1. Dez 2018, 09:05

Moin moin ,

vielen Dank an Alle die meinen Tourbericht gelesen haben .
Euch ein schönes besinnliches Adventswochenende .



Austria
Rupert
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 232
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 14:35
Wohnmobil: Chausson Flash 26
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kuchl (A)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von Rupert » Sa 1. Dez 2018, 18:35

Muss es schön sein, so viel Zeit zu haben - Herzlichen Dank für diesen schönen Bericht. Wir hatten heuer leider nur gut 14 Tage für Südnorwegen Zeit und ich träume davon, mal auch ein paar Tage hier oder dort länger zu verweilen. 
Aber die Zeit wird kommen und dafür habe ich mir die teils wunderschönen Stellplätze eurer Tour schon mal notiert.
Rudi - euch auch eine ruhige und besinnliche Adventzeit und weiterhin alles Gute.
LG Rupert



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5258
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von Mobi-Driver » Sa 1. Dez 2018, 19:22

Moin moin Sonja & Rupert ,

vielen Dank und auch für Euch eine schöne Adventszeit  ;)



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10650
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von Kerli » So 2. Dez 2018, 19:24

Moin Moin Rudi,

so......nun möchten wir uns auch bei dir bedanken.....mal wieder ein perfekter und
interessanter Reisebericht mit wunderschönen Fotos von einem Land, das wir bisher
leider noch nicht bereist haben (......wird aber nun wohl höchste Zeit ! )
:P

Jeder der hier schon einmal einen größeren bebilderten Reisebericht eingestellt hat,
weiß um die Mühe und ( Frei-) Zeit, die man(n) dafür aufbringen "muss"........toll das
du dafür wieder einmal die "Power" gehabt hast......... und es hat sich ja auch wirklich
gelohnt.

Ganz großer "Augenschmaus" am PC-Monitor......... DANKE mein Freund
:cool1



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5258
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Norwegentour im Sommer 2018

Beitrag von Mobi-Driver » Mo 3. Dez 2018, 10:12

Moin moin liebe Friesenfreunde,

vielen Dank für Blumen . Norwegen ist wirklich eine Reise wert .
Und wer die Natur, Berge, Fjorde und Meer mag, für den ist es ein tolles Land .
Für uns gehört Norwegen zu den Traumländern . Deshalb waren wir auch
schon 12mal in diesem Ländle .
Und es war nicht der letzte Norwegenurlaub für uns  ;)



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Norwegen“