^nach oben^

Autolackiererei Eugen Hering

Lackierung, Unfallreparatur und Unterbodenbearbeitung

Beitragvon jion » Mo 22. Jan 2018, 17:31

Hallo,

es soll in Rhede noch eine Alternative geben hat hier schon jemand Erfahrung mit dieser Firma?
jion Offline


Moderator
 
Beiträge: 4888
Registriert: So 19. Okt 2008, 06:46
Wohnort: Moers
Danke gesagt: 256 mal
Danke erhalten: 701 mal
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i

Beitragvon arno » Fr 2. Feb 2018, 21:03

Auch wir haben es getan und waren bei Eugen Hering
[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]
Wir haben unser WOMO dort gelassen(von uns hin u zurück 700km).Die Arbeiten dauerten 7 Arbeitsage.Wir haben uns bei Eugen Hering und seinem Team gut aufgehoben gefühlt.Sehr freundliche Mitarbeiter.Auf der Rückfahrt von unserer Sommertour sind wir bei der Fa Hering vorbeigefahren und haben uns ein Angebot machen lassen.Es wurde uns bis ins kleinste Detail alles erklärt.der Preis,der uns genannt wurde,wurde eingehalten.
Mit der Arbeit sind wir sehr zufrieden.Können die Fa Eugen Hering nur weiter empfehlen.
arno Offline


 
Beiträge: 536
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Danke gesagt: 187 mal
Danke erhalten: 14 mal
Wohnmobil: Laika X696R

Beitragvon Sabi » Fr 2. Feb 2018, 21:59

Sieht auch sehr gut aus :)
So haben wir das auch gemacht,,,,,auf Urlaubsreise besichtigung machen lassen ..Angebot bekommen..... Termin gemacht.. Manny hats Womo runtegebracht (gut 300km) und ist mit dem Zug zurückgekommen und nach gut einer Woche haben wirs bzw unser Sohn(zufällig kommt ein Geschäftspartner einmal die Woche aus Schweinfurt nach Soest daher hat er ihn mit runter genommen) wirder abgehohlt!
Unsere Sohn ist LKWmeister und Betriebsleiter in einer LKWwerkstatt und der war echt begeister wie sauber und genau dort gearbeitet wird :!:
Fazit die km und den Preis ist die Arbeit dort alle mal wert..auserdem sehr freundlich und flexibel..wir konnten das Womo Samstags abgeben und Manny wurde zum Bahnhof gebracht!
Sabi Offline


 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:03
Wohnort: Kreis Soest
Danke gesagt: 16 mal
Danke erhalten: 8 mal
Wohnmobil: Carthago M Liner

Beitragvon arno » Fr 2. Feb 2018, 22:21

Unsere Sohn ist LKWmeister und Betriebsleiter in einer LKWwerkstatt und der war echt begeister wie sauber und genau dort gearbeitet wird :!:
Fazit die km und den Preis ist die Arbeit dort alle mal wert..auserdem sehr freundlich und flexibel..wir konnten das Womo Samstags abgeben und Manny wurde zum Bahnhof gebracht![/quote]

Hallo Sabi............dem ist nichts mehr hinzuzufügen :good: :good:

[ Post made via Android ] [ img ]
arno Offline


 
Beiträge: 536
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Danke gesagt: 187 mal
Danke erhalten: 14 mal
Wohnmobil: Laika X696R

Beitragvon Mobi-Driver » Sa 3. Feb 2018, 18:03

Moin moin Arno,

es wurde wirklich allerhöchste Zeit das Euer Womo einen vernünftigen Unterbodenschutz bekommen hat .
So schlimm sah unsere Conni im vorherigen Zustand bei weitem nicht aus .
Deshalb bei Eurem Womo auch die lange Bearbeitungszeit .
Die Mitarbeiter von Eugen Hering haben auch hier sehr gut gearbeitet . Danke für die Fotos .

[ Post made via Android ] [ img ]
Mobi-Driver Offline


 
Beiträge: 5233
Registriert: So 10. Mai 2009, 08:21
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Danke gesagt: 467 mal
Danke erhalten: 532 mal
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L

Beitragvon arno » Sa 3. Feb 2018, 18:21

Moin Rudi,
10Jahre lang Winterurlaube hinterlassen halt ihre Spuren.Die kleinen Ausbesserungsarbeiten die immer wieder mal zu hause
selbst durchgeführt wurden haben nicht wirklich geholfen,zumal keine Bühne bzw Grube vorhanden ist.
Zum Team von Eugen Hering ist hier ja schon alles gesagt :good: :good: :good:

[ Post made via Android ] [ img ]
arno Offline


 
Beiträge: 536
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Danke gesagt: 187 mal
Danke erhalten: 14 mal
Wohnmobil: Laika X696R

Beitragvon MatthiasG » Mi 21. Mär 2018, 20:12

hallo zusammen,
am Freitagmorgen bringt mich der FlixBus nach Schweinfurt, der PhoeniX ist dann fertig. Unser sah auch nicht besser aus, die 16 Jahre auf der Straße hinterlassen eben Ihre Spuren. Es wurde zwar schon mal was gemacht aber nicht wirklich gut. Ich werde berichten und vielleicht auch noch ein paar Fotos beisteuern.

Gruß Matthias
MatthiasG Offline


 
Beiträge: 531
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 14:09
Wohnort: Wuppertal
Danke gesagt: 21 mal
Danke erhalten: 112 mal
Wohnmobil: PhoeniX 7200 RS

Beitragvon andalusa » Do 22. Mär 2018, 09:24

Wir haben in drei Wochen unseren Termin bei Eugen Hering, bin gespannt auf das Ergebnis. Aber ich denke bei unserem WoMo muss nicht allzuviel gemacht werden, ist ja erst drei Jahre alt.
Ja Matthias, Fotos sind immer gut.....
andalusa Offline


 
Beiträge: 3568
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:34
Wohnort: Much
Danke gesagt: 221 mal
Danke erhalten: 228 mal
Wohnmobil: Frankia - I 740 GD-H
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon Kaki-Uwe » Do 22. Mär 2018, 18:45

Die Firma macht prima Arbeit und sind total nett.

Eine gute Wahl !


cu
Uwe
Kaki-Uwe Offline


 
Beiträge: 176
Registriert: So 15. Apr 2012, 19:55
Wohnort: Kaltenkirchen
Danke gesagt: 48 mal
Danke erhalten: 31 mal
Wohnmobil: Eura Terrestra T 710 HB
Geschlecht: Männlich

Beitragvon MatthiasG » Di 27. Mär 2018, 17:01

Hallo zusammen,
Fotos fallen leider aus, weil ich erst Samstag da war und Frau Hering das Womo nicht auf der Bühne heben wollte. Was ich aber so sehen konnte war alles super. Von der Motorhaube löste sich der Lack weil sie durchgerostet war, neue schön lackierte Motorhaube ziert nun den PhoeniX.

Gruß Matthias
MatthiasG Offline


 
Beiträge: 531
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 14:09
Wohnort: Wuppertal
Danke gesagt: 21 mal
Danke erhalten: 112 mal
Wohnmobil: PhoeniX 7200 RS

VorherigeNächste

Zurück zu Autolackiererei Eugen Hering

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast