^nach oben^

Reisebericht Schottland 2017 inkl. GPS-Koordinaten

Beitragvon StarLine630 » So 17. Dez 2017, 12:08

Hallo liebe Camper! ;)

Im Juni und Juli 2017 gings für uns wiedermal in den hohen Norden auf eine zweiwöchige Tour durch die schottischen Highlands. Hier der erste Teil unserer kleinen Reisedoku:



Wir haben im Vorfeld bereits intensiv an unserer Erwartungshaltung in puncto Wetter gearbeitet und so waren wir auch nicht sonderlich enttäuscht, als wir durchschnittlich mit erfrischenden 15 Grad Außentemperatur und dem typisch schottischen Dauerregen konfrontiert wurden :D .

Obwohl oder vielleicht gerade weil wir die gesamten Sonnenstunden an einer Hand abzählen konnten, haben wir jenes Schottland erleben können, das wir uns vorgestellt haben: Düster, mystisch und geheimnisvoll ;) .

Und so wollen wir euch hier unsere Eindrücke in drei kleinen Videoreportagen zeigen und euch mitnehmen durch die bezaubernde Landschaft einer historisch oft bekämpften und eroberten Nation voller Geschichte, die wesentlich mehr zu bieten hat als jene beiden Dinge, die einem immer als erstes einfallen, wenn man an Schottland denkt: Whisky und Männer in Kilts :lol:

Wir haben auch wieder eine kleine Zusammenfassung aller GPS-Koordinaten als PDF-Dokument erstellt, das ihr euch natürlich gerne downloaden könnt:

http://die-campingplatztester.at/schottland-2017/

In diesem ersten Teil starteten wir kurz vor der schottischen Grenze in Carlisle und haben uns dann nordwestlich bis in die Grafschaft Argyll "hochgearbeitet". Neben den bekannteren Sehenswürdigkeiten wie zb dem "Liebesstädtchen" Gretna Green, dem Caerlaverock Castle, der Sweetheart Abbey oder dem Culzean Castle haben wir auch abgelegene Picknickplätze und eher weniger bekannte Kirchen und Burgen entdeckt ;)

Liebe Grüße und viel Spass beim "Mitfahren",
Norbert
StarLine630 Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 17:49
Wohnort: Linz
Danke gesagt: 151 mal
Danke erhalten: 183 mal
Wohnmobil: Hymer StarLine630
Geschlecht: Männlich

Beitragvon rittersmann » So 17. Dez 2017, 16:30

Hallo Norbert,

das Video lässt sich bei mir nicht aufrufen.

Meldung: "Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal" und eine kryptische Zahlenfolge.
rittersmann Offline


 
Beiträge: 2551
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:43
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Danke gesagt: 138 mal
Danke erhalten: 149 mal
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Skype: Bitte erfragen

Beitragvon jion » So 17. Dez 2017, 18:09

Ich habe mir das Video über euere Hompage angeschaut, wieder super gemacht, sehr informativ, toll gemacht.

(übrigens, die Fehlermeldung hat nicht nur Günter, ich bekomme den selben Fehler angezeigt)
jion Offline


Moderator
 
Beiträge: 4780
Registriert: So 19. Okt 2008, 06:46
Wohnort: Moers
Danke gesagt: 251 mal
Danke erhalten: 516 mal
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i

Beitragvon Rumtreiber » So 17. Dez 2017, 19:52

Hallo,

kann dem voll zustimmen.
Habe in Schottland einen sehr guten Freund und da ist es zu überlegen ob ich eure Reise nachahme und dabei einen Besuch bei meinem Freund abstatte.

555 Beitrag, eine Schnapszahl !

Grüße
Rumtreiber Offline


 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 12:43
Danke gesagt: 285 mal
Danke erhalten: 99 mal
Geschlecht: Männlich

Beitragvon StarLine630 » Mo 18. Dez 2017, 16:28

Hallo Günter! :shock: mhm, eigenartig, dass sich das Video nicht abspielen lässt....

Hier der Link direkt zu Youtube, da klappts auf jedenfall :D

https://www.youtube.com/watch?v=sjnIdQ_BFIo

Liebe Grüße,
Norbert
StarLine630 Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 17:49
Wohnort: Linz
Danke gesagt: 151 mal
Danke erhalten: 183 mal
Wohnmobil: Hymer StarLine630
Geschlecht: Männlich

Beitragvon StarLine630 » Do 28. Dez 2017, 17:43

Hallo zusammen ;)

Wir waren während der Feiertage fleissig (nicht nur mit dem Kekse essen :D ) und haben den zweiten Teil unserer Schottland-Reisereportage fertig geschnitten:

https://www.youtube.com/watch?v=mAhzC35Hcjw&t

Dieser zweite Teil unserer Reise war für uns landschaftlich der interessanteste und schönste. Wir konnten traumhafte, teils sehr abgelegene Fahrstrecken entdecken und beeindruckende Landstriche durchqueren.

Bekannte, teils auch sehr touristische Stationen in diesem Teil waren unter anderem das Kilchurn Castle, der McCaigs-Tower in Oban, das Glen Coe Massiv, das Glen Etive Tal (hat es sogar als Kulisse in den James Bond Film Skyfall geschafft...), der Ben Nevis, das Glenfinnan Viadukt (besser bekannt als "Harry Potter Brücke") und die Insel Isle Of Skye, auf der wir beispielsweise die Talisker Whiskey Destillery, den Neist Point und Portree besucht haben.

Ein PDF-Dokument mit allen GPS-Koordinaten des zweiten Teils findet ihr wieder unter dem Link im ersten Beitrag :!:

Viel Spass beim "Mitfahren" ;)

Lg Norbert
StarLine630 Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 17:49
Wohnort: Linz
Danke gesagt: 151 mal
Danke erhalten: 183 mal
Wohnmobil: Hymer StarLine630
Geschlecht: Männlich



Das könnte dich auch interessieren:

Winterreise 2017/18 nach Spanien
Forum: Spanien
Autor: Lira
Kommentare: 78

Hummel in Andalusien 2017/2018
Forum: Spanien
Autor: Hummel
Kommentare: 33

Skandinavien 2017
Forum: Reiseberichte
Autor: Ulrike M.
Kommentare: 18

Holland Oktober 2017
Forum: Niederlande
Autor: janoschpaul
Kommentare: 26

Stade Ende Oktober 2017
Forum: Deutschland
Autor: SeewolfPK
Kommentare: 0


Zurück zu Sonstige Länder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast