Zu den Geiern in die Pyrenäen

Gefunden habe wir leider keine

tuppes
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1083
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: RMB White Star 730
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zu den Geyern in die Pyrenäen

Beitrag von tuppes » Do 8. Nov 2018, 19:05

Danke für diesen sehr, sehr schönen Reisebericht und die sehr aussagekräftigen Bilder. Es ist hier wirklich gut gelungen, eine Region vorzustellen, die nicht sooo bekannt ist, wie andere Landesteile.
Was mich noch interessieren würde: wann genau fand die Reise statt? - Dass es Herbst war, ist sehr gut zu sehen - oder habe ich evtl. entsprechende Daten übersehen?
Erhard (Tuppes)



rittersmann
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2462
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Zu den Geyern in die Pyrenäen

Beitrag von rittersmann » Do 8. Nov 2018, 20:32

Wow, welch toller Bericht. Da ist soviel zu sehen, was man auch gerne erleben möchte.

Ein ganz dickes Danke.

Geht es im Winter wieder nach Süden?



Germany
camperfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2862
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 21:02
Wohnmobil: Concorde Charisma 650 XT
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zu den Geyern in die Pyrenäen

Beitrag von camperfan » Fr 9. Nov 2018, 08:21

Hallo Markus,

danke für den tollen Bericht, super Fotos.

Nur bräuchte ich Hilfe bei dem Begriff in der Überschrift, Pyrenäen kenne ich, aber was ist ...  :oops:



https://de.wikipedia.org/wiki/Geyer_(Be ... %C3%A4rung

oder

https://de.wikipedia.org/wiki/Geyern



Switzerland
Joxy
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 178
Registriert: Di 23. Sep 2014, 08:27
Wohnmobil: Hymer 594
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu den Geyern in die Pyrenäen

Beitrag von Joxy » Fr 9. Nov 2018, 09:22

Ja , ich weiss.....da ist mir beim Titel ein Y statt I eingeflossen....ändern ist leider im Nachhinein nicht möglich 



Switzerland
Joxy
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 178
Registriert: Di 23. Sep 2014, 08:27
Wohnmobil: Hymer 594
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu den Geyern in die Pyrenäen

Beitrag von Joxy » Fr 9. Nov 2018, 10:02

rittersmann hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 20:32
Wow, welch toller Bericht. Da ist soviel zu sehen, was man auch gerne erleben möchte.

Ein ganz dickes Danke.

Geht es im Winter wieder nach Süden?

Herzlichen Dank...

Wir wollen sehr wahrscheinlich nach Weihnachten los und wieder mal in die Bretagne....Quiberon als ersten Anlaufpunkt 

Wohin fährt Ihr ?

 



rittersmann
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2462
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Zu den Geiern in die Pyrenäen

Beitrag von rittersmann » Sa 10. Nov 2018, 11:15

Wohin fahrt Ihr ?
Wir wollen nach Weihnachten wieder nach Spanien.  



Germany
nordlandfan
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2480
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 22:30
Wohnmobil: Kasten 4x4
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Ostalb
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zu den Geiern in die Pyrenäen

Beitrag von nordlandfan » Sa 10. Nov 2018, 20:00

Gruezi Joxi, 

frisch gestärkt mit einem leckeren, echten schwyzer Fondue möchte ich mich ebenfalls für die tollen Reiseimpressionen bedanken.

Damit dein thread nicht noch umgetauft wird in "Brücken auf dem Weg in die Pyrenäen" helfe ich dir gerne mit einem der Riesenvögel aus 

Gänsegeier bei Uvac.jpg

:P

Wer sich mal zu dem mäandernden Gewässer des Uvac in SRB 
traut, findet eine ganze Population dieser 3m-Spannweite-Vögelchen vor. Wer fährt aber schon nach Serbien ?! 

Salü, Heinz   

 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Germany
Globalrider
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 107
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:59
Wohnmobil: Eura TT650EB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu den Geiern in die Pyrenäen

Beitrag von Globalrider » So 11. Nov 2018, 09:34

Schöner Reisebericht. Den schaue ich mir mal in aller Ruhe ausführlich an. Danke



Switzerland
Joxy
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 178
Registriert: Di 23. Sep 2014, 08:27
Wohnmobil: Hymer 594
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu den Geyern in die Pyrenäen

Beitrag von Joxy » Di 13. Nov 2018, 16:06

tuppes hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 19:05
Danke für diesen sehr, sehr schönen Reisebericht und die sehr aussagekräftigen Bilder. Es ist hier wirklich gut gelungen, eine Region vorzustellen, die nicht sooo bekannt ist, wie andere Landesteile.
Was mich noch interessieren würde: wann genau fand die Reise statt? - Dass es Herbst war, ist sehr gut zu sehen - oder habe ich evtl. entsprechende Daten übersehen?
Erhard (Tuppes)

Wir sind am 4 Oktober gestartet und waren am 25. Oktober wieder zu Hause



Denmark
Havoerred
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 255
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Zu den Geiern in die Pyrenäen

Beitrag von Havoerred » Di 13. Nov 2018, 19:38

Danke für den tollen Bericht.



Antworten

Zurück zu „Frankreich“