Datenschutz-Grundverordnung

jion
Administrator
Beiträge: 4930
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von jion » Do 24. Mai 2018, 15:52

Ich frage mich, wer überwacht denn überhaupt die Foren, Homepage, Firmenwebs usw. Gilt hier das Prinzip, wo kein Kläger, kein Richter?



Cruiser
Administrator
Beiträge: 5938
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Cruiser » Do 24. Mai 2018, 15:58

Wahrscheinlich die Masse der Abmahnanwälte...



janoschpaul
Beiträge: 3738
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Re: Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von janoschpaul » Do 24. Mai 2018, 16:52

Und welch große Datenkrake hat ihren Sitz schon in Europa ?
Siehe unten rechts 😜



Arminius
Beiträge: 1216
Registriert: So 16. Nov 2008, 12:05
Wohnmobil: Hymer ML - T 620
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Arminius » Do 24. Mai 2018, 21:55

Nichts genaues weiss man nicht.

Ich habe so einige Kommentare von Rechtsanwälten gelesen die die Auffassung vertreten, das die Formulierungen in der DSVGO, was das Veröffentlichen von Bildern anbelangt, bewusst schwammig ausgeführt wurden mit dem Ziel, durch nationale Gesetzgebungen die DSVGO rechtssicher zu ergänzen.

Doch unser Innenminister denkt offensichtlich nicht daran. Er erkennt zwar das Problem, verfolgt aber einen andern Lösungsansatz: Erst mal abwarten und dann druff mit der Keule.

Zitat aus tagesschau.de

"Es bestehe "Zweifel, ob die kleineren und mittelständischen Betriebe, Vereine oder auch die ehrenamtlich Tätigen, die eben nicht die Möglichkeit haben, sich ausreichend juristisch beraten zu lassen, gleichermaßen gut und schnell konform mit der Grundverordnung agieren werden", heißt es darin. Daraus folgert Seehofer: "Gerade in der Anfangsphase mögen Verwarnungen und Hinweise natürlich unter Berücksichtigung der Umstände und Auswirkungen der Verstöße ausreichend sein, um die Rechtskonformität herzustellen."

Was kann man tun?

Der Einzelne mit Sicherheit nichts. Aber wenn immer mehr private HP abgeschaltet werden (Ich kenne mittlerweile recht viele Beispiele), dann kann man hoffen das die Provider unruhig werden und Druck auf die Politik ausüben.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. :?



SunVoyager
Beiträge: 594
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 23:29
Wohnmobil: Gulfstream SunVoyager
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von SunVoyager » Do 24. Mai 2018, 22:16

Also ich habe vorsichtshalber für die Homepage eine Datenschutzerklärung erstellt. Die ist sehr einfach, weil ich auf der HP keine Daten speichere. Bei den verlinkten Anwendungen (Gästebuch, Fotos, Videos) verweise ich nur auch die Datenschutzerklärungen der Seitenbetreiber... Ob das Wasserdicht ist kann ich nicht genau sagen.
Ich bin ja Selbständig. Für die geschäftlichen Internetseiten ist die Erklärung natürlich erheblich komplexer und es gibt einige Verträge mit Auftragsdatenverarbeitern und ein Verfahrensverzeichnis. Bei dieser Geschäftstätigkeit werden natürlich viele Daten erhoben und gespeichert. Aber bei meiner Homepage ist das definitiv nicht der Fall (ausser anonymen Zugriffsdaten die niemand zugeordnet werden können). Gruß Klaus!



Cruiser
Administrator
Beiträge: 5938
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Cruiser » Do 24. Mai 2018, 22:21

hier gibt es einen Generator, mit dem man seine Datenschutzerklärung gestalten kann:
https://datenschutz-generator.de/



Arminius
Beiträge: 1216
Registriert: So 16. Nov 2008, 12:05
Wohnmobil: Hymer ML - T 620
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Datenschutz-Grundverordnung

Beitrag von Arminius » Fr 1. Jun 2018, 12:16

Cruiser hat geschrieben:
Do 24. Mai 2018, 22:21
hier gibt es einen Generator, mit dem man seine Datenschutzerklärung gestalten kann:
https://datenschutz-generator.de/
Danke für den Tipp!

Habe jetzt eine 7-seitige Datenschutzerklärung. :o

Hoffe das reicht.

Wobei das mit den Bildern von fremden Personen auf der HP immer noch kontrovers diskutiert wird. Die Einen sagen das fällt unter Datenschutz, die Anderen nicht.

Nur in Einem sind sich alle Einig: Die Richtlinie ist schlampig formuliert und die "Kleinen" (private HP etc) hat man im Regen stehen lassen.

Aber die Großen (Facebook, Instagram) wird es freuen. Die bekommen Zuwachs.



Antworten

Zurück zu „Gesetze“