Hofheim in Unterfranken

goldmund46

Re: Hofheim in Unterfranken

Beitrag von goldmund46 » Do 16. Jul 2015, 21:08

An die Fragezeichen hier: Ist das wirklich so schwer zu verstehen, dass in Oberbayern die Hoteliers-Mafia aufgrund ihrer guten Beziehungen zur Politik das Auswachsen des Reisemobil-Tourismus behindert?

Ja, was würdet Ihr denn tun als Besitzer eines schönen Hotels am Tegernsee mit guter persönlicher Beziehung zu div. Spitzenpolitikern in Bayern?



Adler
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2260
Registriert: Di 1. Jul 2008, 17:29
Wohnmobil: Einzelstück
Wohnort: Unterfranken in den schönen Haßbergen

Re: Hofheim in Unterfranken

Beitrag von Adler » Do 16. Jul 2015, 21:27

Ich muss gestehen, dass ich nicht so weit zurück beblättert habe da ich den thread schon kannte. Deshalb war mir wirklich entgangen auf welchen Beitrag du dich beziehst. Nu ist alles klar ;-)



Europa
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8074
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Hofheim in Unterfranken

Beitrag von Heiko » Do 16. Jul 2015, 22:41

goldmund46 hat geschrieben:An die Fragezeichen hier: Ist das wirklich so schwer zu verstehen, dass in Oberbayern die Hoteliers-Mafia aufgrund ihrer guten Beziehungen zur Politik das Auswachsen des Reisemobil-Tourismus behindert?
Vielleicht solltet du für uns Deppen mit den Fragezeichen, die einen erst 4 Jahre alten Beitrag von ein paar Seiten vorher nicht mehr auf der Pfanne haben, einfach mal die Zitat-Funktion benutzen.

Danke!



Germany
Holger-Jens
Administrator
Administrator
Beiträge: 675
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 14:22
Wohnmobil: Flair
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Gochsheim / Weyer
Danksagung erhalten: 1 Mal

Preisänderung: Hofheim

Beitrag von Holger-Jens » Do 18. Okt 2018, 15:40

 Hofheim in Unterfranken Stellplatzgebühr pro Nacht / 24 Std: jetzt 8€



Antworten

Zurück zu „Stellplätze“