Chili Pfanne

Antworten
matsches
Beiträge: 2534
Registriert: Do 19. Feb 2009, 14:08
Wohnmobil: Hymer ML-I
Wohnort: Bürstadt

Chili Pfanne

Beitrag von matsches » Fr 19. Aug 2011, 21:09

Zutaten1 Dose Chili-Bohnen
2-3 Bifis
Cayenne-Pfeffer
1 Baguette


ZubereitungDie Bifis in der Pfanne leicht anbraten, Chili-Bohnen dazu, mit Cayenne nach belieben würzen. Dazu noch geröstetes Baguette. Fertig. Man kann natürlich auch noch andere Zutaten verwenden, aber so esse ich es am liebsten. Einfach, schnell und lecker.



HannuDo
Beiträge: 1857
Registriert: Do 18. Dez 2008, 09:21

Beitrag von HannuDo » Fr 19. Aug 2011, 21:47

...erinnert mich an mein Campinggericht Ende der 60er. Eine Mettwurst in Stücke schneiden und in der Pfanne auf dem Spirituskocher kurz anbraten und dann eine kleine Dose "Baked Beans" dazugeben und erhitzen. Dann direkt aus der Pfanne Löffeln und die Pfanne mit einem "Knusten" auswischen...

Viele nostalgische Grüße von
Hannu

PS "Knusten" ist das Endstück eines Weißbrotes...



Heiko
Beiträge: 8013
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Beitrag von Heiko » Fr 19. Aug 2011, 21:57

Bei uns heißt das nur "Knust". :)



HannuDo
Beiträge: 1857
Registriert: Do 18. Dez 2008, 09:21

Beitrag von HannuDo » Fr 19. Aug 2011, 21:59

...die Norddeutschen waren schon immer Wortkarger....



Heiko
Beiträge: 8013
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Wohnort: Bremen

Beitrag von Heiko » Fr 19. Aug 2011, 22:00

oder rationeller - wie man's nimmt ;)



HannuDo
Beiträge: 1857
Registriert: Do 18. Dez 2008, 09:21

Beitrag von HannuDo » Fr 19. Aug 2011, 22:03

...und wenn mehrere Leute am Tisch sitzen ist eines wichtig:

Man schafft es den Knust(en) für sich zu retten....



Antworten

Zurück zu „Hauptgerichte“