Suche Bildbearbeitungs - Programm

Tipps&Tricks, Fragen bei Softwareproblemen
friedhelm28
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 412
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 17:39
Wohnmobil: Hymercamp64
Wohnort: Lünen

Re: Suche Bildbearbeitungs - Programm

Beitrag von friedhelm28 » Do 6. Dez 2012, 14:33

Wolfi hat geschrieben:
friedhelm28 hat geschrieben:Hier mal eine Liste

Ich benutze Picasa schon seit Jahren und bin sehr zufrieden.

Siehe>>> http://www.chip.de/Downloads-Download-C ... gory=38934
Der Link zeigt "Bildbetrachter" gefragt wurde nach Bildbearbeitungsprogrammen.
Das wäre dieser Link
[clicklink=]http://www.chip.de/Downloads-Download-C ... gory=38933[/clicklink]

Hallo Wolfi
Ja, Du hast vollkommen recht. Habe nicht aufgepasst. Danke das Du das richtig gestellt hast.
:oops: :(



Germany
kmfrank
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3003
Registriert: So 6. Jul 2008, 19:27
Wohnmobil: Phoenix 8600 BMLX IVECO 100E25
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Vechelde
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Bildbearbeitungs - Programm

Beitrag von kmfrank » Do 6. Dez 2012, 17:12

Danke Marry,
Hallo Zusammen

wer weiß wo liegt die Startdatei von dem Programm liegt?



Kiribati
frieda
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4118
Registriert: Di 7. Okt 2008, 15:06
Wohnmobil: Plaste
Campingart: Zelt
Wohnort: HARZ
Kontaktdaten:

Re: Suche Bildbearbeitungs - Programm

Beitrag von frieda » Sa 12. Jan 2013, 12:10

Moin,
gerade die Tage aktuell:

Adobe Photoshop CS2 – Kostenlose Vollversion -

Hier gibts eine "kleine Anleitung zum Download und installieren" [clicklink=]http://www.pcpraxis.de/index.php?option ... t&id=12068[/clicklink]



obidi
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Do 7. Aug 2014, 16:18

Re: Suche Bildbearbeitungs - Programm

Beitrag von obidi » Di 2. Sep 2014, 12:38

Ich kann Picasa oder Gimp beide sehr empfehlen. Beides kostenlos und eignet sich prima zur Bildbearbeitung!



Germany
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8056
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Suche Bildbearbeitungs - Programm

Beitrag von Heiko » Di 2. Sep 2014, 13:37

obidi hat geschrieben:Ich kann Picasa oder Gimp beide sehr empfehlen. Beides kostenlos und eignet sich prima zur Bildbearbeitung!
Die Frage ist ja auch, was man unter Bildbearbeitung versteht.

Für mich ist es zB wichtige das Farbprofile erhalten oder bei der Ausgabe in das benötigte Profil umgewandelt werden.

Solche Sachen findet man in kostenlosen Programmen meist nicht.



rundefan

Re: Suche Bildbearbeitungs - Programm

Beitrag von rundefan » Di 2. Sep 2014, 15:05

Hallo Heiko,
ich nutze, da von mir immer ausschliesslich im RAW- Format fotografiert wird, das alte Programm "raw-shooter" von soft-sonic, damit komme ich noch am besten zurecht.
Ich kann den Weißabgleich varieren, Farbsättigung, Kontrastin verschiedenen Ebenen ändern usw., außerdem die Darstellung variieren, also z.B. die Schatten härter oder weicher gestalten. Die Software war damals kostenlos.
Sämtliche Veränderungen am Original werden gespeichert, das Original bleibt stets erhalten. Die identische Verhaltens- und Arbeitsweiseweise bietet Adobe Lightroom.
Raw-shooter geht meist nur mit den älteren DSLR, die Adobe-Software dagegen mit jeder Kamera-Version, die RAW-Formate liefert. Lightroom kostet so um die 120 €

GIMP ist zwar kostenlos, in seinen Möglichkeiten sehr nahe an Photoshop von Adobe, kommt aber eigentlich von der Linux-Schiene und ist ein Vollprogramm.



Germany
Urban
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4011
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 18:31
Wohnmobil: Beyerland
Campingart: Wohnwagen

Re: Suche Bildbearbeitungs - Programm

Beitrag von Urban » Di 2. Sep 2014, 16:27

Wenn man ein wenig sucht findet man auch das Programm Photo Paint von Corel, auch die alten Versionen laufen auf Win7 gut, nur wenn man 8 oder 8.1 hat geht das nur mit Tricks


Sent from my iPhone using Tapatalk



harcon
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 291
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 12:51
Wohnmobil: Citroen/Pössl Roadcruiser
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Nähe Bielefeld
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Photofiltre

Beitrag von harcon » Do 4. Sep 2014, 12:41

Ich bin sehr mit Photofiltre zufrieden.
Es erlaubt auch Stapelverarbeitung. Also verändern von ganzen Ordnerinhalten. Vergrößern, verkleinern, aufhellen, schärfen etc.
Die Standartfunktionen beherrscht es ohnehin.

http://downloadsf.com/de/downloads/91969



rundefan

Re: Photofiltre

Beitrag von rundefan » Do 4. Sep 2014, 15:35

harcon hat geschrieben:Ich bin sehr mit Photofiltre zufrieden.
Es erlaubt auch Stapelverarbeitung. Als verändern von ganzen Ordnerinhalten. Vergrößern, verkleinern, aufhellen, schärfen etc.
Die Standartfunktionen beherrscht es ohnehin.

http://downloadsf.com/de/downloads/91969
Hallo harcon!

Danke für den Hinweis! Aber warum muss man bei dieser Downloadseite noch so viel Schrott mit herunterladen,den man gar nicht möchte? Abweichend von Deinem Tip habe ich mittels Google nach der Software gesucht. Leider ist dies bei allen Downloadanbietern identisch. Bei Durchsicht der unterstützen Bildformate musste ich leider feststellen, dass RAW-Dateien, also Bilder im Rohdatenformat der Kamera, von dieser Software nicht unterstützt wird.

Ist aber, soviel ich lesen konnte, sicher eine gute Alternative zu Irfanview u.a.



harcon
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 291
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 12:51
Wohnmobil: Citroen/Pössl Roadcruiser
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Nähe Bielefeld
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Suche Bildbearbeitungs - Programm

Beitrag von harcon » Do 4. Sep 2014, 17:48

Hallo rundefan,

Nein Raw geht damit nicht. Falls ich dies doch einmal benötige nutze ich dafür "Rawtherapee". Dort habe ich dann auch all die Möglichkeiten der Rawbearbeitung. Überhaupt für den Weißabgleich nutze ich dieses Programm. Natürlich funktioniert der nicht nur bei RawDateien.

Für die einfache Bilderbearbeitung ist es mir aber zu aufwendig. Zumal ich bis vor kurzem nur einen 32 bit Rechner hatte. Das Programm aber in seiner neuesten Version 64 bit benötigte. Also zumindest war es so, als ich es herunter geladen habe, was schon länger her ist. Die Vorgängerversion war mir, ich muss es gestehen, ohnehin viel lieber. Die Menüführung heute ist m.E. sehr abenteuerlich.

Die Plage allgemein liegt mehr darin, dass beide Programme recht umfangreich sind und mal so hopplahopp geht nur wenig. Wenn man keine Vorkenntnisse hat, braucht es schon etwas Einarbeitung um ein Ergebnis zu haben das man wünscht.

Photofiltre habe ich auch schon länger und nicht von dem LINK den ich angegeben habe. Den hab ich nur der Einfachheit halber für den Anfrager mitgeliefert. Da ich das Programm auch schon länger habe und zwar vollständig abgelegt auf meiner Platte, traf mich der Beipackkram nicht so. Man musste aber die Deutsch Sprachdatei sparat runterladen und in das Verzeichnis kopieren wo die englische drin ist. Löscht man Letztere, dann startet das Programm automatisch in deutsch.

Ich hatte auch eine Zeit lang Irfanview. War aber was die Bedienung angeht nicht so glücklich damit. Ich hatte immer das Gefühl eine Wollmilchsau vor mir zu haben. Es hat mir einfach nicht gefallen.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Software“