^nach oben^

Spiekeroog... dann wohl doch nicht

Beitragvon Kerli » Mi 9. Jan 2013, 20:47

Mobi-Driver hat geschrieben:
der Vergleich hinkt aber nun richtig .
Hier hast Du aber das Mobi dabei ! ;)



Richtig, allerdings kommen ja noch die CP-Gebühren dazu......diese "Knebel-Geschichte"
macht so 'n Sylt-Ausflug mit dem Womo evtl. richtig teuer.......
;)


Kerli hat geschrieben:
Hin- und Rückfahrt Womo bis 10 m inkl. aller Personen = 142 Euro
(....allerdings nur mit einer gültigen Buchungsbestätigung für einen Sylter Campingplatz )

Kerli Offline


 
Beiträge: 10362
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:07
Wohnort: .....am Jadebusen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 1113 mal
Wohnmobil: Frankia I 730 BD

Beitragvon Mobi-Driver » Mi 9. Jan 2013, 21:29

Moin moin Kerli ,

ok, nehmen wir die Syltfähre im Vergleich :

Syltfähre mit 2 Erwachsene + Hund:
Bei Vorrausbuchung zahlt man hin- und zurück : 19,80 €

Spiekeroggfähre mit 2 Erwachsene + Hund:
Bei Vorrausbuchung zahlt man hin- und zurück : 78,00 €

Jaja...die Syltfähre ist schon verdammt teuer . ;)
Oder war es doch die Fähre nach Spiekeroog ? :roll:
Mobi-Driver Offline


 
Beiträge: 5233
Registriert: So 10. Mai 2009, 08:21
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Danke gesagt: 467 mal
Danke erhalten: 532 mal
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L

Beitragvon janoschpaul » Do 10. Jan 2013, 09:43

marschhexe hat geschrieben:....weil wir gestern im NDR so schöne Bilder von Spiekeroog gesehen haben, bin ich heut mal auf die HP um zu sehen, was denn die Überfahrt so kostet:

:o
Hin- und Rückfahrt Erwachsene 26,00 €
Hin- und Rückfahrt Kinder (6-14 J.) 13,00 €
Hin- und Rückfahrt Hunde 26,00 €


Nun ist unsere Emma ja nicht grad klein, aber der Preis gilt ja auch für die "Fußhupen" :)
Hunde sind da wohl nicht so gern gesehene Gäste.

Wir waren im Sommer da und tatsächlich am überlegen......... wann sind wir schon wieder mal da.
Wir wollten endlich mal nen schönen Strandspaziergang mit unserer Emma machen, Sand und Wasser. :mrgreen:
Als wir dann auf dem Inselplan sahen, dass nur ein kleiner Teil als Hundestrand ausgewiesen ist :shock: , haben wirs uns verkniffen.
janoschpaul Offline


 
Beiträge: 3720
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 12:08
Wohnort: Oberaudorf
Danke gesagt: 770 mal
Danke erhalten: 503 mal
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF

Beitragvon Tourist » Do 10. Jan 2013, 11:06

Hallo Inselfreunde,

an anderer Stelle hab ich mich ja heute schon als Nordseeinsel- und Strandunkundiger geoutet - und das wird so wohl auch bleiben, zumindest in Deutschland (bei diesen Mondpreisen für den Eintritt).

Im Sommer waren wir im freudlichen Nachbarland im Norden (übrigens: auch Womo-freundlich, aber bitte nicht weitersagen ;) ):
Wo gibt es sonst noch so schöne Badestrände, die man ganz ohne Eintrittsgeld betreten (für einen Bayern ein absurder Gedanke, gilt doch bei uns - übrigens ähnlich wie in Skandinavien - ein allgemeines Betretungsrecht von Natur - Flächen:
Zitat aus dem Bayerischen Naturschutzgesetz: " Art. 22
Betretungsrecht; Gemeingebrauch an Gewässern
(1) Alle Teile der freien Natur, insbesondere Wald, Bergweide, Fels, Ödungen, Brachflächen, Auen, Uferstreifen und
landwirtschaftlich genutzte Flächen, können von jedermann unentgeltlich betreten werden...."
... und der Bayerischen Verfassung: Artikel 141. ...
(3) Der Genuß der Naturschönheiten und die Erholung in der freien Natur, insbesondere das Betreten von Wald und Bergweide, das Befahren der Gewässer und die Aneignung wildwachsender Waldfrüchte in ortsüblichem Umfang ist jedermann gestattet. Staat und Gemeinde sind berechtigt und verpflichtet, der Allgemeinheit die Zugänge zu Bergen, Seen, Flüssen und sonstigen landschaftlichen Schönheiten freizuhalten und allenfalls durch Einschränkungen des Eigentumsrechts freizumachen sowie Wanderwege und Erholungsparks anzulegen. ) und befahren kann.

Also für mich gilt: Ich mache einen großen Bogen um alle, die mich abzocken wollen bzw. eine sehr begrenzte Gegenleistung liefern.

Bebilderte Grüße
Tourist
Sand.jpg


Karmann meets Kutter.jpg


Strandparkplatz.jpg


P.S.: Tageskarte Zugspitzbahn (2 Erw. / 1 Kind): 88,-€ Damit kann man sooft man will/kann rauf und runter fahren! Hunde? Keine Ahnung, hab aber noch nie welche skifahren sehen ;) ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tourist Offline


 
Beiträge: 589
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 10:32
Danke gesagt: 92 mal
Danke erhalten: 77 mal
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Mobi-Driver » Do 10. Jan 2013, 11:56

... so wie wir seit vielen Jahren immer mal wieder die dänische Nordseeinsel Römö ansteuern .
Eintritt am Strand frei, Du kannst wunderbar mit dem Mobil auf den Strand fahren (gratis),
der Hund hat Auslauf, Drachen steigen lassen....einfach herrlich dort . :mrgreen:
Und die Überfahrt über den Damm auf die Insel ist kostenfrei ! :lol:

[ img ]
...und so stehen wir oftmals herrlich mit unserer Wagenburg am dortigen Strand ;)
Das hat schon etwas Schönes
Mobi-Driver Offline


 
Beiträge: 5233
Registriert: So 10. Mai 2009, 08:21
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Danke gesagt: 467 mal
Danke erhalten: 532 mal
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L

Beitragvon rgk » Do 10. Jan 2013, 12:11

Mobi-Driver hat geschrieben:... so wie wir seit vielen Jahren immer mal wieder die dänische Nordseeinsel Römö ansteuern .
Eintritt am Strand frei, Du kannst wunderbar mit dem Mobil auf den Strand fahren (gratis),
der Hund hat Auslauf, Drachen steigen lassen....einfach herrlich dort . :mrgreen:
Und die Überfahrt über den Damm auf die Insel ist kostenfrei ! :lol:

[ img ]
...und so stehen wir oftmals herrlich mit unserer Wagenburg am dortigen Strand ;)
Das hat schon etwas Schönes


Vielleicht wird euch dort die Stellplatzgebühr von Concorde bezahlt. :cool1
rgk Offline


 
Beiträge: 2039
Registriert: Fr 25. Sep 2009, 17:57
Danke gesagt: 45 mal
Danke erhalten: 145 mal
Wohnmobil: Concorde Charisma

Beitragvon marschhexe » Do 10. Jan 2013, 17:19

Hab da auch noch was positives gefunden:
Auf der "Föhr-Amrum Linie" der Wyker Dampfschiffsreederei dürfen Hunde kostenlos an Bord :dau3
marschhexe Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 260
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 07:23
Wohnort: 25370 Seester
Danke gesagt: 24 mal
Danke erhalten: 20 mal
Wohnmobil: Hymer E610

Beitragvon Mobi-Driver » Do 10. Jan 2013, 18:39

rgk hat geschrieben: Vielleicht wird euch dort die Stellplatzgebühr von Concorde bezahlt. :cool1


Nöööö, das nun nicht, aber Concorde war immer vertreten . :lol:
Die Fahrzeuge von Concorde haben schon etwas .
Genauso wie auf Römö morgens schon am Strand stehen, Wagenburg aufstellen, Tische & Stühle raus
und dann beim Klönschnack gemeinsam am Strand Frühstücken . Herrlich mit einer Clique oder auch
alleine dorthin zu fahren und das Wochenende dort verbringen .

[ img ]

[ img ]

[ img ]
Mobi-Driver Offline


 
Beiträge: 5233
Registriert: So 10. Mai 2009, 08:21
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Danke gesagt: 467 mal
Danke erhalten: 532 mal
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L

Vorherige


Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Tiere unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste