Rückwand Innenseite dämmen

Alles was man am Wohnmobil mal reparieren muss
Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 19930
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Hettenleidelheim - Pfalz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von Biggi & Reinhard » Sa 5. Aug 2017, 14:27

Sieht gut aus :dau3
und wann soll ich kommen zum testen :cool1

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



China
jion
Administrator
Administrator
Beiträge: 4473
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von jion » Sa 5. Aug 2017, 15:26

Sieht toll aus, Glückwunsch zu der schönen Idee und Ausführung. das Ergebniss wird bestimmt auch sehr gut sein.



Germany
manni63
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 314
Registriert: Do 9. Okt 2008, 19:45
Wohnmobil: Hobby Toskana Excl. D 690 GELC
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Gensingen, Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von manni63 » Sa 5. Aug 2017, 15:29

:ok: Kompliment..... Sieht super aus :yes:

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



Tedela
Moderator
Moderator
Beiträge: 6482
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:47
Wohnmobil: Challenger
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von Tedela » Sa 5. Aug 2017, 15:41

Vielen Dank euch allen :)

Und Reinhard...... ja wann sehen wir uns mal wieder???????

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 19930
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Hettenleidelheim - Pfalz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von Biggi & Reinhard » So 6. Aug 2017, 09:36

Die lassen mich doch nicht in Hesse rein :cool1

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



Tedela
Moderator
Moderator
Beiträge: 6482
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:47
Wohnmobil: Challenger
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von Tedela » Do 28. Sep 2017, 08:08

Guten Morgen,

Nach doch jetzt ein paar kühleren Nächten könnte ich die Dämmung schon ganz gut testen :) und ich bin so etwas von begeistert und bereue das wir nicht schon viel früher auf die Idee kamen eine Dämmung zu montieren. Am letzten Wochenende hatte es merklich abgekühlt, so das im womo noch 12 Grad am Morgen waren, und ich habe nicht gefroren. Natürlich trug dann noch meine Decke und mein GöGa dazu bei ;)
Also falls jemand das gleich Problem hat, versucht es........ es hilft und lässt einem dann ohne Zähneklappern schlafen :)

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3871
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberaudorf
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von janoschpaul » Do 28. Sep 2017, 08:38

Hab das bis jetzt überlesen, das sieht wirklich klasse aus. Besser als vorher, tolle Stoffauswahl und vor allen Dingen, toller Erfolg. :dau3
Muss mal das nächste Mal die Hand an die Wand halten in der Nacht.

Bis jetzt war uns nie kalt, da wir eher kühler schlafen.



Germany
biauwe.de
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 83
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 22:51
Wohnmobil: Eura Mobil Terrestra 710 HB
Campingart: Wohnmobil
Kontaktdaten:

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von biauwe.de » Fr 29. Sep 2017, 14:20

Ich habe die Rückwand in der Garage und den Fußboden mit x-trem isoliert.
Erste Verbesserung, kein Kondenswasser in den Ecken.

http://www.unki2010.de/images/x-trem-Ma ... rklebt.jpg

Die >Rückwand hatte Schmitz schon gemacht, im Zusammenhang mit dem Winterrücken.

http://www.unki2010.de/images/Bettregal.jpg



France
Cruiserline
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5059
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:27
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückwand Innenseite dämmen

Beitrag von Cruiserline » So 1. Okt 2017, 13:09

Das habt Ihr echt super hinbekommen Michaela und Robert. Die Idee ist gut, aber ich würde wohl die Variante mit dem Teppich wählen. Mir ist die Außenwand auch zu kalt, aber auf die Idee mit der Isolierung sind wir noch gar nicht gekommen. Werden uns mal umschauen, nach einem schönen Teppich.
Euch allen vielen Dank für die nützlichen Tips.



Antworten

Zurück zu „Baumarkt“