Rollender Altersruhesitz II

Hier könnt ihr eurer Reisemobil ausgiebeig vorstellen
Antworten
SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4188
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von SuperDuty » Mi 24. Jan 2018, 19:48

Die Matratze in unserem Kleinen war uns viel zu hart, einfach ungemütlich. Nach einigen Nächten taten uns alle Knochen weh. Wir versuchten es in einem Matratzenfachgeschäft, fanden dort aber keine überzeugenden Lösungen, die eine Besserung versprachen.
Im Internet und von den Stellplatznachbarn wurde das Froli-System sehr gelobt. Es erschien mir auch nachvollziehbar, dass dies eine angenehmere Schlaflage ermöglicht. Also bestellten wir dies beim Campingshop Wagner. Eine gute Woche später erhielten wir das Paket in Portugal, ein super Lieferservice.
P1040995 http://up.picr.de/31625561cb.jpg
Das Froli-System ist schnell verlegt,
P1040993 http://up.picr.de/31625558xd.jpg
dann die Matratze drauf und Probeliegen.
P1040994 http://up.picr.de/31625559at.jpg
Es ist für uns beide ein deutlich angenehmeres Liegegefühl. Nun müssen wir bei unserem nächsten Ausflug mal einige Nächte drauf schlafen um ein endgültiges Urteil abgeben zu können. :lazy: :lazy: :lazy:



SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4188
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von SuperDuty » Mi 14. Feb 2018, 12:45

Da doch viele Leute mit der Truma DuoControl Probleme haben, ließ ich jetzt in unseren Kleinen 2 Gasfilter einbauen. Der CamperServin Portugal erledigte das umgehend. Ein super Service :cool1
http://up.picr.de/31825410yd.jpg



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3124
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von präses » Mi 14. Feb 2018, 14:17

Da bin ich doch immer wieder froh, das mir der Gasprüfer meines Vertrauens vor ca. 6 Jahren eine GOK Anlage eingebaut hat, bisher auch ohne Filter, ohne irgendeine Störung und dabei auch noch billiger wie die Qualitätsanlage von Truma.

http://up.picr.de/31826233jw.jpg



WolfL
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 12
Registriert: So 26. Feb 2017, 20:40

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von WolfL » Do 15. Feb 2018, 19:17

Beide sehen recht vernünftig aus.
Wie ist das Wetter in Portugal? Der Februar ist regnerisch glaube ich mich zu erinnern.



SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4188
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von SuperDuty » Di 27. Feb 2018, 18:04

Bisher hielt es sich mit Regen in Grenzen. Seit gestern ist es so, dass die nächsten 10 Tage täglich Regen angesagt ist. An der Küste hält es sich aber meist in Grenzen, die nahen Berge sind jedoch in Wolken. Das Land braucht den Regen dringend.

Trotz Bewölkung und Regen, die Akkus sind in beiden Fahrzeugen voll. Die Photovoltaikanlagen arbeiten an beiden Fahrzeugen hervorragend. Wir brauchen keinen Landstrom :-)



SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4188
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von SuperDuty » Di 28. Aug 2018, 20:54

Am 14.09.17 wurde unser Kleiner von der völlig desolaten Schranke auf dem Stellplatz der Gemeinde Narbonne beschädigt. Gegen eine Komune klagen ist in F völlig aussichtslos. Der Anwalt aus Marseille führte darauf hin eine andere Schadensregulierung herbei. Kurz und gut, in diesem Sommer wurde der Schaden hier in Koblenz behoben. 187 € musste ich noch drauf legen. Fazit: nie mehr Narbonne Plage. Dort wird man ausgenutzt und nicht wie ein Gast behandelt.

Dann haben wir uns auch zum Anbau einer Markise entschlossen. Eine Seitenscheibe sollte ebenfalls ersetzt werden (Garantie). Dazu fuhr ich nach Ebern zu unserem Händler. Dort angekommen wollte ich den Büttner Wechselrichter MT1700S einschalten, der jedoch den ordentlichen Betrieb verweigerte. Mein Galaxy wollte dort übrigens auch nicht mehr, es erkannte die Simkarte nicht mehr. Es war also nicht mein Tag.
Das Galaxi ging erst wieder, als ich damit bei Saturn im Laden stand - seltsam.
Der Wechselrichter konnte nicht rechtzeitig vor unserer jetzt bevorstehenden Abfahrt in den Süden repariert werden. Büttner veranschlagte min. 4 Wochen - völlig unzumutbar bei einem Garantiefall.
Ich ließ also einen neuen einbauen. Kann der alte repariert werden, habe ich 2, wenn nicht erwarte ich eine Regelung, denn den neuen habe ich erst mal bezahlt. Wir werden es in ein paar Wochen sehen. Firma Riepert in Polch wird ihr möglichstes tun.



Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 20004
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Hettenleidelheim - Pfalz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von Biggi & Reinhard » Mi 29. Aug 2018, 09:34

Hallo Gerd  ,
Da wünsche ich dir viel Erfolg damit alles funktioniert  und eine gute fahrt     ;)



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3918
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberaudorf
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von janoschpaul » Mi 29. Aug 2018, 10:05

Gerd natürlich ist das ärgerlich mit der Schranke, aber -ich denke wenig Stellplätze würden für den Schaden aufkommen. :cry:
Mittlerweile ist der Stellplatz geschlossen und mit einer Höhenbeschränkung versehen.

Jetzt wünsch ich Euch eine tolle Zeit im Süden und frei von jeglichen Schäden. 



SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4188
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Rollender Altersruhesitz II

Beitrag von SuperDuty » Mi 26. Sep 2018, 03:53

Doch nicht etwa deshalb weil ich der Kommune den Rechtsanwalt auf den Hals gehetzt habe?
Egal, inzwischen gibt es wenige Meter daneben einen neuen, super schönen SP und CP. Beides wird von einer Firma betrieben, die viele solcher Plätze hat.



Antworten

Zurück zu „Unser Reisemobil“