Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Das schaue ich gerne
Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15310
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von Lira » Di 30. Jan 2018, 17:35

Naja - eigentlich gehts hier doch um diesen "Bericht". Und solche "Berichte" - wissen wir ja - sind ja bewusst irgendwie polarisierend dargestellt. Auf jeden Fall schlägt die Sendung im weltweiten einschlägigen Netz hohe Wellen.
Wenn jemand sich als Protagonist zur Verfügung stellt, muss er schon damit rechnen, dass er irgendwie seltsam dargestellt wird - weiss nicht - würde ich mir persönlich verbitten.
War aber auch schon im Rahmen einer Reportage im TV, wo mir Fragen gestellt wurden - und die Antworten gleich vorgegeben - meine eigenen wären ein kleines bisschen anders ausgefallen. Egal. Würde ich heute nicht mehr so machen. Also. Wenn jemand über euch einen Filmbericht machen möchte, rechnet mal mit "allem". Dass ihr dasteht wie der Oberidiot - oder wie die richtig coole Sau (letzteres eher selten....)
Sachlich gesehen fand ich bei CC viel zuviel Vorgeplänkel bis es losgeht - bei den anderen zweien die Rouladengeschichte. Peinlich. Einfach nur noch peinlich. Soll aber vermitteln, wie "blöd" die Pensionistas sind, ohne Sprachkenntnisse in solche Länder zu fahren. Denke ich.

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1386
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von Condor » Di 30. Jan 2018, 19:04

janoschpaul hat geschrieben:Wir gehen immer zu Zweit einkaufen unser Fluchtauto bleibt am Parkplatz. Uns wurde noch nie was geklaut.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo Edith,
dann hast Du bisher Glück gehabt.
Bekannte von uns sind auf diese Art an der Cote d Azur in Süd-Frankreich ausgeraubt worden.

Wir gehen (leider) auch immer allein einkaufen.



Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1386
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von Condor » Di 30. Jan 2018, 19:07

Lira hat geschrieben: Peinlich. Einfach nur noch peinlich. Soll aber vermitteln, wie "blöd" die Pensionistas sind, ohne Sprachkenntnisse in solche Länder zu fahren. Denke ich.
[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png
Ist mir auch unverständlich wenn man Jahre hintereinander dort überwintert und sich nicht mit der Sprache anfreundet.



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3727
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von schienbein » Di 30. Jan 2018, 19:52

janoschpaul hat geschrieben: ........ Wir gehen
immer zu Zweit einkaufen unser Fluchtauto bleibt am Parkplatz. Uns wurde noch nie was geklaut.

Wir gehen auch meist zu zweit einkaufen und hatten bisher immer noch Glück ... kennen auch niemanden persönlich, dem es passiert ist ... haben allerdings auch hier in Deutschland so manches Mal ungute Gefühle.
... Ausflüge und Besichtigungen machen wir doch auch gemeinsam.

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15310
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von Lira » Di 30. Jan 2018, 20:07

..... und der Alleinreisende? Geht dann nicht einkaufen? Oder bleibt daheim?
Tolle Logik. Hofft mal - ihr müsst/dürft alle niemals alleine fahren! :evil:

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3864
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberaudorf
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von janoschpaul » Di 30. Jan 2018, 20:38

Du reist ja auch nicht immer Alleine, wie macht ihr es denn, wenn Dein Schatz dabei ist ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Italy
Pego
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1027
Registriert: Do 20. Sep 2012, 19:19
Wohnmobil: LAIKA Kreos 5009
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von Pego » Di 30. Jan 2018, 20:41

Oh je...! Hilfe...! Aber wir können ja nichts dafür:

"Eben absolviert das Filmchen! Überwintern ja, aber bitte nicht so. Rouladenklammern, Hochzeitstag, Tulpen aus Amsterdam...Stellplätze die ein Jahr im voraus gebucht werden, die besten Stellplätze bekommst du dort, wenn mal jemand wegstirbt oder nicht mehr so weit fahren kann...! Nein, das war mal wieder das bedienen der üblichen Klischees; aber wir wissen auch, das es ganz anders und besser geht. Bewegung hält jung, Abwechslung bringt Spannung in den Alltag, Reisemobile sind zum reisen gebaut, und nicht um in der Wintersonne auf der iberischen Halbinsel am Strand zu verstauben. Leider eine ganz schlecht gemachte Reportage...!"

Fazit: Schade um unsere GEZ - Gebühren, früher im Berufsleben nannten wir so etwas Verschwendung!

:roll:



Germany
enmld
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 39
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 20:19
Wohnmobil: Dethleffs Nomade 650 ER Snow
Campingart: Wohnwagen
Wohnort: Laichingen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von enmld » Di 30. Jan 2018, 20:45

Lira hat geschrieben:Ansonsten sollte natürlich jeder den Winter oder Sommer oder Herbst oder Frühling so verbringen wie es ihm sinnvoll erscheint und möglich ist.
Genau so, hier muss jeder für sich entscheiden.

Wir stehen gerne hier und dies aus einfachen Gründen: Zuhause macht uns das nasskalte Wetter zu schaffen. Schmerzende Glieder, wenig Sonne, die Nachbarn verkriechen sich wie wir es im Winter daheim auch täten in der warmen Stube. Wenn es kalt bleiben würde wäre dies nicht schlimm, aber die extreme Wetterschwankungen machen uns im Alter einfach zu schaffen.
Hier in Spanien gibt es zwar auch Wetterschwankungen aber lange nicht so extrem. Die Wärme tut uns einfach gut. Im Frühjahr sind wir dann meist bis zur Hauptsaison sind wir dann im Wohnwagen in vielen Gegenden Europas unterwegs.

Gruß
Helmut



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15310
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von Lira » Di 30. Jan 2018, 20:50

janoschpaul hat geschrieben:Du reist ja auch nicht immer Alleine, wie macht ihr es denn, wenn Dein Schatz dabei ist ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Da gehen wir Essen - und das Kästchen steht auch allein :lol:
Im Ernst, mir ist dann so der eine oder andere Kommentar etwas aufgestossen. Ich habe alleinreisend auf einem südfranzösischen Carrefour-Parkplatz innerhalb von 10 Minuten 2 bestens gesicherte Fahrräder verloren. Äh. Wurden gestohlen. Hab das Franzosen-A.......loch noch mit dem zweiten wegradeln sehen..... ja - es waren nur 10 Minuten :evil:

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



Italy
Wolfgang
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 411
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 07:30
Wohnmobil: Carthago chic c-line
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Heute 22.10 Uhr WDR:“Mit dem Wohnmobil in die Wärme“

Beitrag von Wolfgang » Di 30. Jan 2018, 21:22

Für Alleinreisende unvermeidbar das Mobil alleine zu lassen. Geht mir ab und zu auch so. Aber zu zweit bleibt halt einer in der Nähe des Fahrzeuges. Das Beispiel mit den Rädern Isa, bestätigt doch, dass ein auf dem Supermarkt unbeaufsichtigt abgestelltes Wohnmobil nicht im Vorteil ist. Muss aber doch jeder machen wie er denkt oder ihm sein Bauchgefühl sagt ;)
Unter Umständen kann da der ganze Urlaubsspass den Bach runter gehen. :|



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „TV-Tipp“