^nach oben^

McKelthy`s on Tour

ich/wir sind neu hier

Beitragvon McKelthy » Fr 23. Feb 2018, 15:03

Hallo miteinander,

wir, Kerstin & Mike aus dem wunderschönen Thüringen, sind nun auch bald Wohnmobil Freunde. Bisher waren wir mit unserem Wohnwagen unterwegs, haben uns aber nun für einen Wechsel zum Wohnmobil entschieden. Besser gesagt wir sind noch auf der Suche nach einem geeigneten. Wir hoffen hier nette Gleichgesinnte und hilfreiche Tipp`s zu finden und bedanken uns schon mal im Voraus für alles was so kommt.

LG Kerstin & Mike
McKelthy Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 14:49
Danke gesagt: 11 mal
Danke erhalten: 0 mal
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Biggi & Reinhard » Fr 23. Feb 2018, 16:26

Hallo ihr beiden,
Von uns ein Herzlich :wil5 viel Spaß hier und viel Erfolg bei der suche eures neuen Womos ;)
Biggi & Reinhard Offline


 
Beiträge: 19610
Registriert: Do 16. Okt 2008, 17:47
Wohnort: Hettenleidelheim - Pfalz
Danke gesagt: 776 mal
Danke erhalten: 359 mal
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach

Beitragvon schienbein » Fr 23. Feb 2018, 17:11

Hallo :hi: ... wünsche viel Spaß hier in der MF , gute WomoTipps und viel Erfolg beim WomoKauf.

[ Post made via Android ] [ img ]
schienbein Online


 
Beiträge: 3509
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Danke gesagt: 213 mal
Danke erhalten: 206 mal

Beitragvon Chinotto » Fr 23. Feb 2018, 19:48

Hallo Kerstin und Mike,

auch aus dem bayrischen Schwaben - Hallooo und ein [ img ] hier in diesem tollen Forum! :dau3
Chinotto Offline


 
Beiträge: 1043
Registriert: Do 27. Aug 2009, 20:21
Wohnort: 89... Hauptstadt von Nebelland
Danke gesagt: 418 mal
Danke erhalten: 183 mal
Wohnmobil: Hymer B 578
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon McKelthy » Do 1. Mär 2018, 14:22

Hallo und herzlichen Dank für das Willkommen.

Haben ein schönes Womo gefunden aber noch nicht gekauft. Darf man hier gleich nach Eurer Meinungen fragen oder muss ich in ein anderes Forum?
McKelthy Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 14:49
Danke gesagt: 11 mal
Danke erhalten: 0 mal
Geschlecht: Männlich

Beitragvon asterixwelt » Do 1. Mär 2018, 14:58

Hallo McKelthy,

willkommen im WOMO-Forum und Du kannst bei uns Fragen stellen.

gruß

Michael
asterixwelt Offline


 
Beiträge: 124
Registriert: Di 14. Jun 2016, 08:46
Wohnort: Bei München
Danke gesagt: 21 mal
Danke erhalten: 15 mal
Wohnmobil: LMC Cruiser T674G
Geschlecht: Männlich

Beitragvon andalusa » Do 1. Mär 2018, 15:47

Hallo Kerstin und Mike

auch von mir ein herzliches :wil5

Ich denke, du solltest deine Fragen zum neuen WoMo an einem anderen Platz stellen, hier ist der Vorstellungs-Thread, da schaut nicht jeder rein.

Vielleicht unter SONSTIGES oder QUATSCHEN UND TRATSCHEN

Viel Glück bei der Suche nach dem richtigen Wohnmobil
andalusa Offline


 
Beiträge: 3569
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:34
Wohnort: Much
Danke gesagt: 222 mal
Danke erhalten: 229 mal
Wohnmobil: Frankia - I 740 GD-H
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon Mobi-Driver » Do 1. Mär 2018, 18:42

Moin moin Kerstin & Mike,

willkommen im Forum .
Stellt Eure Fragen und Ihr werdet hier bestimmt sachliche Antworten finden / bekommen . ;)

[ Post made via Android ] [ img ]
Mobi-Driver Offline


 
Beiträge: 5236
Registriert: So 10. Mai 2009, 08:21
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Danke gesagt: 467 mal
Danke erhalten: 533 mal
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L

Beitragvon McKelthy » Fr 2. Mär 2018, 11:02

Super, vielen Dank.

Wir sind nun schon seit Monaten in ganz Deutschland auf der Suche. Haben meist viele Kilometer auf uns genommen um meistens bei der Besichtigung enttäuscht zu werden. Bei einem unserer Ausflüge ist uns jedoch ein Niesmann + Bischoff Arto 64 L Baujahr 2008 mit 60.000km ins Auge gefallen. Wir haben uns sofort in den Kleinen verliebt. Er ist in einem super Zustand und hat eigentlich alles was wir uns wünschen. Also vom Bauchgefühl her ist Er es. Nun soll er aber 43000€ kosten. Da wir keinerlei Erfahrungen bei Preisen von Womo`s haben, finden wir es recht teuer. Könnt ihr uns vielleicht Tipps geben ob der Preis angemessen ist und was ihr eventuell für Erfahrungen mit diesem Modell gemacht habt?

PS: Er hat Markise, Solar, Backofen, ist winterfest mit Doppelboden, 2er Fahrradträger, Tempomat und hat eine Zusatzluftfederung von Dunlop. Falls das bei der Bewertung hilfreich ist.

Schon mal vielen Dank im Voraus.

LG Mike
McKelthy Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 14:49
Danke gesagt: 11 mal
Danke erhalten: 0 mal
Geschlecht: Männlich

Beitragvon rittersmann » Fr 2. Mär 2018, 12:43

Der Arto ist von Haus aus ein sehr schönes Fahrzeug und er hat wenige Kilometer für sein Alter. Es ist ein Wahnsinn, was heute für gebrauchte Fahrzeuge mit 10 Jahren Alter verlangt wird. Mir wäre das zu teuer. Ich vermute mal, dass der seinerzeit etwa 60 - 70.000 neu gekostet haben dürfte.

Ich würde bei einem solchen Budget was ganz anderes machen und zwar nach einem Neuwagen der Klasse Carado oder Sunlight schauen. Einige Freunde und Bekannte haben solche Womos und sie sind alle zufrieden. Da legst Du noch etwas drauf und hast einen Neuwagen mit Garantie.
rittersmann Offline


 
Beiträge: 2575
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:43
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Danke gesagt: 148 mal
Danke erhalten: 160 mal
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Skype: Bitte erfragen

Nächste


Das könnte dich auch interessieren:


Zurück zu Das sind wir

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast