Umweltplakete für Frankreich

Herzlich Willkommen in der Mobilen Freiheit dem Reisemobiel und Campingforum
Antworten
Germany
mpetrus
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1242
Registriert: So 12. Okt 2008, 14:39
Wohnmobil: ML-T 560
Campingart: Wohnmobil

Umweltplakete für Frankreich

Beitrag von mpetrus » Sa 17. Mär 2018, 20:00

Da Frankreich jetzt auch die Umweltplaketen wie D eingeführt hat,
habe ich hier ein Link wo ihr die günstig beziehen könnt.

https://www.certificat-air.gouv.fr/de/

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



China
jion
Administrator
Administrator
Beiträge: 4491
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umweltplakete für Frankreich

Beitrag von jion » Sa 17. Mär 2018, 20:13

Danke für den Link. Nur jetzt nicht in Panik verfallen, denn" Achtung: Es gibt bisher nur Umweltzonen in Paris, Lyon, Grenoble, dem Arve-Tal und Lille. Ab November 2017 gibt es auch in Strasbourg eine Umweltzone. Für alle anderen Städte, Straßen, etc. wird bisher KEINE Vignette benötigt."



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15377
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Umweltplakete für Frankreich

Beitrag von Lira » Sa 17. Mär 2018, 21:41

Generell ist es ja nicht "schlimm", sich so eine Plakette anzuschaffen - ich hab auch eine pappen, weil wenn ich nach Spanien will muss ich ja durch Frankreich durch. Allerdings - wenn man dann bedenkt, dass jedes europäische Land eine Plakette verlangt und womöglich noch ein Pickerl - frage ich mich allen Ernstens - wenn mein Navi auch noch an der Frontscheibe hängt - was sehe ich dann noch? Wo schau ich dann noch raus???
In der Schweiz zB sind solche Aufkleber und Zeugs verboten - allerdings haben die auch eine Vignette - die soll man dann hinter dem Rückspiegel anbringen. Aber - haben alle Wohnmobile Rückspiegel - und sind die so gross, dass alle Papperl dahin passen? Ich glaubs ja mal eher nicht.....

[ Post made via iPad ] images/mobile/iPad.png



SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4184
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Umweltplakete für Frankreich

Beitrag von SuperDuty » So 18. Mär 2018, 07:41

Wo bleibt da die EU?
Jeder macht jetzt seine eigene Plakette, im Dland überlegten schon Städte eigene auszugeben. Jeder Provinzbaron tobt sich aus.
Das wird das gleiche Chaos wie die über ein Dutzend unterschiedlichen Mautsysteme in Europa, die trotz uraltem EU-Erlass zur Vereinheitlichung, immer noch unterschiedlicher weden.

Soweit ich informiert bin schließt die Umweltzone von Straßburg die nord-süd Autobahn vom Elsass im Stadtbereich mit ein. Eine Umfahrung wird lustig.
Wie sich das mit den Autobahnabschnitten um Lyon ind Paris verhält kann ich nicht sagen. Vielleicht weis hierzu jemand mehr.

[ Post made via Android ] images/mobile/Android.png



Germany
gerwulf
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 191
Registriert: So 11. Jan 2009, 08:20
Wohnmobil: Carthago Chic T-plus 5.2
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Naheland
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umweltplakete für Frankreich

Beitrag von gerwulf » So 18. Mär 2018, 09:41

Die Plakettenmanie zieht schon seltsame Kreise.

Ich habe mich mal deshalb im Internet zu Belgien eingelesen. Da brauchts für jede Region eine andere Plakette. Da sind die Frontscheiben wirklich schnell zugeklebt :mrgreen:

Zu Frankreich findet man hier Informationen: https://www.adac.de/der-adac/rechtsbera ... rankreich/
oder auch: https://de.france.fr/de/nuetzliche-tipp ... frankreich

Wer einen europäischen Überblick sucht: https://www.umwelt-plakette.de/de/info- ... uropa.html

oder https://www.green-zones.eu/de.html

Wer verkauft uns dann einen Reiniger für die Frontscheibe, um alle Plaketten wieder zu beseitigen, wenn wir beschließen betroffene Länder nicht mehr zu durchfahren?? :lach1

Sonnige Zeiten
gerwulf



Germany
womopeter
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 492
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Umweltplakete für Frankreich

Beitrag von womopeter » So 18. Mär 2018, 14:17

Sorry,
ich habe mich für Brüssel und Antwerpen kostenlos registrieren lassen
und kann so ohne jegliche Plakette in diese Städte einfahren.
Wenn ich es richtig sehe, sind alle anderen Städte in Belgien noch ohne jegliche Plaketten befahrbar.
https://www.promobil.de/alle-umweltzone ... n-england/
Die Plakette für ganz Frankreich für 4,80.- € habe ich hier bekommen:
https://www.certificat-air.gouv.fr/de/demande-ext/cgu



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuelles“