SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Werbung
Mario
Beiträge: 1951
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 14:13
Wohnmobil: ARTO
Wohnort: Land Brandenburg

SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von Mario » Mi 2. Mai 2018, 23:53

[mod]Beitrag entfernt! Wir sind weltoffen und menschenfreundlich. Solche Beiträge haben in unserem Forum nichts zu suchen![/mod]

:roll:


https://images-na.ssl-images-amazon.com ... SY500_.jpg



Juk
Beiträge: 69
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 09:45
Wohnmobil: Adria Coral 670SL
Wohnort: Kevelaer
Kontaktdaten:

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von Juk » Do 3. Mai 2018, 05:49

Das Video wird wohl jede braune Socke erfreuen. Sorry, so ein Bullshit gehört (meiner Meinung) nicht in ein Camperforum



thomasd
Beiträge: 3527
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 20:18
Wohnmobil: Concorde Liner auf MAN TGL
Wohnort: Hamburg-Süd

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von thomasd » Do 3. Mai 2018, 11:34

Mario,

schick es mir mal privat. Wollen die Gutmenschen ja in ihrem "Lummerland" lassen!



Juk
Beiträge: 69
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 09:45
Wohnmobil: Adria Coral 670SL
Wohnort: Kevelaer
Kontaktdaten:

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von Juk » Do 3. Mai 2018, 11:40

thomasd hat geschrieben:Mario,

schick es mir mal privat. Wollen die Gutmenschen ja in ihrem "Lummerland" lassen!
Meine Antwort auf diese "Gutmenschen" und "Lummerland" würde leider zu meiner Sperrung führen... Aber wenn Du auf Nazi-Propaganda stehst......



thomasd
Beiträge: 3527
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 20:18
Wohnmobil: Concorde Liner auf MAN TGL
Wohnort: Hamburg-Süd

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von thomasd » Do 3. Mai 2018, 12:24

wenn die Antwort nur für mich sein sollte, kannst sie mir ja per PN schicken.



Mario
Beiträge: 1951
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 14:13
Wohnmobil: ARTO
Wohnort: Land Brandenburg

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von Mario » Do 3. Mai 2018, 12:27

Juk hat geschrieben: Aber wenn Du auf Nazi-Propaganda stehst......
Merkst Du eigentlich noch was du so von Dir gibst.
Diese "Propaganda" war hier Lokalnachricht des RBB,
und die demolierte Karre stand gestern noch bei meinem Kumpel auf dem Hof.
Ist leider nicht der erste und wird wohl auch nicht der letzte Vorfall beim Stellplatz dort sein.

Ich hätte da auch gewarnt wenn das "Glatzen" oder "Linke" oder wie in nem anderen Thread gerade Tinker gewesen wären.

Wobei mich das so langsam auch nervt, wenn es immer häufiger von Menschen ausgeht, denen wir helfen wollen.

Dieses "Affengehabe" in Foren ist eigentlich schlimmer wie der einzelne Vorfall dort selber.



Cruiser
Administrator
Beiträge: 5935
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von Cruiser » Do 3. Mai 2018, 13:03

Wem diese guten Menschen und dieses "Affengehabe" (was auch immer das sein soll) nicht passt, kann das Forum gerne verlassen! Es gibt genügend Plattformen, auf denen sich "Schlechtmenschen", "Nichtlummerländer" und "Affen-nicht-mögende" austauschen können.



thomasd
Beiträge: 3527
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 20:18
Wohnmobil: Concorde Liner auf MAN TGL
Wohnort: Hamburg-Süd

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von thomasd » Do 3. Mai 2018, 13:25

Jetzt bitte nicht gute Menschen mit Gutmenschen verwechseln!



Cruiser
Administrator
Beiträge: 5935
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von Cruiser » Do 3. Mai 2018, 15:06

thomasd hat geschrieben:Jetzt bitte nicht gute Menschen mit Gutmenschen verwechseln!
Wer schon das Wort "Gutmensch" in seinem Vokabular hat, der versteht nicht mal ansatzweise was mit der Umwandlung in "gute Menschen" gemeint ist! So lasse ich auch jede weitere Erklärung, außer, dass dieses Vokabular hier nicht erwünscht ist!



Holger-Jens
Administrator
Beiträge: 815
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 14:22
Wohnmobil: Flair
Wohnort: Gochsheim / Weyer

Re: SP Jüterbog, inzwischen leider keine Empfehlung

Beitrag von Holger-Jens » Do 3. Mai 2018, 17:19

Cruiser hat geschrieben:Wem diese guten Menschen und dieses "Affengehabe" (was auch immer das sein soll) nicht passt, kann das Forum gerne verlassen! Es gibt genügend Plattformen, auf denen sich "Schlechtmenschen", "Nichtlummerländer" und "Affen-nicht-mögende" austauschen können.
dem kann man sich nur rückhaltlos anschließen!!



Antworten

Zurück zu „Stell/Campingplatz Aktuell“