DVB T2 über Ipad

Alles womit man den Wohnwagen aufrüsstet
Antworten
womofreundin
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 253
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 10:41
Wohnmobil: Eura Alkoven von 1998
Wohnort: im Hamburger Speckgürtel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

DVB T2 über Ipad

Beitrag von womofreundin » Fr 11. Mai 2018, 08:21

moin
ich nutze einen kleinen Receiver von Telestar, um damit über mein Ipad DVB T2 zu empfangen.
seitdem jetzt fast flächendeckend in HD ausgestrahlt wird, kann ich Fernsehen darüber vergessen.
Das Bild ruckelt, ist stark verpixelt und auch fast kein Ton mehr.
Man hat mir geraten, einen langen Draht um die Antenne zu wickeln, um die Reichweite zu erhöhen, aber das kanns doch eigentlich nicht sein
Hat jemand bessere Erfahrungen oder eine andere Idee??

https://www.conrad.de/de/dvb-t2-receive ... 639657!!!g!!

[ Post made via iPhone ] images/mobile/iPhone.png



Trolli
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 64
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 03:43
Wohnmobil: Hymer sl704
Wohnort: 46562 Voerde

Re: DVB T2 über Ipad

Beitrag von Trolli » Fr 11. Mai 2018, 15:09

Du kannst auch mit dem Ipad ( Wlan ) Internet Fernsehen schauen . z.B Zattoo



womofreundin
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 253
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 10:41
Wohnmobil: Eura Alkoven von 1998
Wohnort: im Hamburger Speckgürtel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DVB T2 über Ipad

Beitrag von womofreundin » Fr 11. Mai 2018, 17:52

ja, aber Internet Fernsehen frisst mein mobiles Volumen
Ich nutze mein Ipad im Wohnmobil uA auch als Fernseher,
solange es das normale DVBT gab, lief alles wunderbar über so einen kleinen Receiver, ich hatte den von Tivizen.
Erst mit den HD Sendern treten die Schwierigkeiten auf

[ Post made via iPhone ] images/mobile/iPhone.png



Germany
Kaki-Uwe
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 183
Registriert: So 15. Apr 2012, 20:55
Wohnmobil: Eura Terrestra T 710 HB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kaltenkirchen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: DVB T2 über Ipad

Beitrag von Kaki-Uwe » Fr 11. Mai 2018, 19:02

womofreundin hat geschrieben: Erst mit den HD Sendern treten die Schwierigkeiten auf
Tritt das Problem auch auf wenn es definitiv ein starkes DVBT2 Signal gibt ?

Ich habe selbst mit externer DVBT2 manchmal starke Ruckler, dann ist einfach das Signal zu schwach. In Ballungsgebieten ist es aber ok.


cu
Uwe



Antworten

Zurück zu „Zubehör“