ACSI - was kaufen?

jion
Administrator
Beiträge: 4941
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: ACSI - was kaufen?

Beitrag von jion » Fr 8. Jun 2018, 13:14

Hallo Udo,
Das ist der Campingplatz Valencia in Pucôl.
ext/dmzx/imageupload/files/0751d8eb8be0 ... 577e5.jpeg
ext/dmzx/imageupload/files/68a887b7a019 ... a1995.jpeg

Wir haben uns ein Plätzchen unter den Pinien ausgesucht.



camperfan
Beiträge: 2870
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 21:02
Wohnmobil: Concorde Charisma 650 XT

Re: ACSI - was kaufen?

Beitrag von camperfan » Mo 11. Jun 2018, 08:24

Danke, sieht ordentlich aus.

"Der Platz hat flair" :cool1



jion
Administrator
Beiträge: 4941
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: ACSI - was kaufen?

Beitrag von jion » Mo 11. Jun 2018, 09:05

Es gibt auch für Freisteher Fans eine sehr schöne Möglichkeit hier in Pucôl. Direkt am Strand, in der Nähe des Campingplatzes stehen einige Wohnmobile. So wie man mir sagte ist das zur Zeit noch geduldet, in der Hochsaison sei das übernachten jedoch verboten.
ext/dmzx/imageupload/files/ef7c23c479f9 ... f9dd1e.jpg



tuppes
Beiträge: 1068
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: RMB White Star 730
Wohnort: Mönchengladbach

Re: ACSI - was kaufen?

Beitrag von tuppes » Mo 11. Jun 2018, 09:42

Hallo Kimmy & Wolfgang,
wenn ich eure Bilder so vergleiche, wüsste ich, wo ich lieber stände. Und bei den von euch gemeldeten (ACSI-)preisen sowieso. - Nichts gegen Freistehen - im Gegenteil, wir genießen es auch sehr häufig - aber "eure" Alternative wäre auch für uns die 1.Wahl. - Weiterhin wünschen wir eine gute Reise - wir "fahren" sehr gerne mit (hab´ ja Zeit; OP ist, soweit man es schon beurteilen kann, gut verlaufen) - nur das Schreiben mit einer geschienten Pfote dauert halt.
Erhard (Tuppes)



schienbein
Beiträge: 3577
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13

Re: ACSI - was kaufen?

Beitrag von schienbein » Mo 11. Jun 2018, 13:53

Hi tuppes ... mit deiner Hand scheint's ja voran zu gehen ... wünsche dir eine schmerzarme Genesung und sieh zu, daß du bald wieder auf deine Vorderläufe kommst. ;)



mpetrus
Beiträge: 1245
Registriert: So 12. Okt 2008, 14:39
Wohnmobil: Chausson Welcome 28 GA

Re: ACSI - was kaufen?

Beitrag von mpetrus » Mo 18. Jun 2018, 14:26

Hat jemand schon mal ein Vergleich der verschiedenen Karten gemacht?
Es gibt ja außer der ACSI auch noch die ADAC Camping Card. Die gilt übrigens 12 Monate ab Ausstellung, wenn in den ADAC Geschäftsstellen gekauft.
Wie ist die Akzeptanz der jeweiligen Karten? Also welche Karte wird am meisten akzeptiert?
Welche Rabatte oder Preise in der NS werden damit erreicht? (Ich vermute die dürften gleich sein. Kein CP macht etliche Preise für etliche Karten)
Welche Zusatzleistungen sind dabei? (Die ADAC Karte wird auch als Passersatz in den Skandinavischen Länder anerkannt und haben eine Haftpflicht)

Ich habe an den Rezeptionen der CP meist alle Aufkleber der Karten gesehen. Also welche bringt jetzt mehr?

Camping Check lass ich mal raus, weil ich damit auch eher schlechte Erfahrung gemacht hab.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geldspartipps“