Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Platz für eure Fragen zum Forum und seine Funktionen
Antworten
motte
Supporter
Supporter
Beiträge: 191
Registriert: So 9. Aug 2009, 19:58
Wohnmobil: mobilhomecamper ;)
Wohnort: Lüdinghausen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von motte » Do 16. Aug 2018, 14:27

Moin,

Ich frage, weil wir dann eine Datenbank anlegen können, wo User Infos bereitstellen können, ohne das es ein zu diskutierender Inhalt ist.

Ich habe das bei mir im Autoforum als Infodatenbank zu kleinen Reparaturen.

Wenn es jetzt auch z.b. Eine Ecke mit Reparaturen am Campingequiptment gibt, könnte es auch hilfreich sein.

Oder?



Germany
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 7968
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von Heiko » Mo 20. Aug 2018, 15:31

Hallo Motte,

Meine Meinung:
Ich halte dieses Forum dafür ungeeignet.
Hier wird sehr viel über Reisen und Ziele geschrieben; viel über Technik gibt es nicht.
Und wenn so ein Thema kommt, sind es meist Fragen und nicht pauschale Reparaturanweisungen.
Auch hier ist die Diskussion das Salz in der Suppe.

Für reine technische Thema besuche ich ein anderes Forum was sich hauptsächlich mit dem Träger-Fz meines Wohnmobil beschäftigt.



motte
Supporter
Supporter
Beiträge: 191
Registriert: So 9. Aug 2009, 19:58
Wohnmobil: mobilhomecamper ;)
Wohnort: Lüdinghausen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von motte » Mo 20. Aug 2018, 16:49

Ja ist ein guter Einwand!



Germany
schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3633
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: Hymer B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von schienbein » Mo 20. Aug 2018, 18:07

@Heiko ... sehe ich auch so :good:



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 551
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von GO207 » Mo 20. Aug 2018, 19:47

Hallo,
Cruiser hat für mich sehr deutlich erklärt, woher dieses Forum kommt und zu welchem Zweck es geschaffen wurden:
Wohnmobilfreunde sollen sich hier austauschen!!
Ich fände es nicht gut, wenn wir von dem eingeschlagenen Weg abrücken und evtl. auch Interessen wie Camping in Zelten,
Autopflege u.ä., wie von Motte und det-happy angesprochen, hier darstellen. Jedes dieser Themen hat sicherlich einen hohen
Stellenwert, der aber in anderen Foren gewürdigt wird.
Bleibt bei unserer Linie!!
Gruß
Horst



motte
Supporter
Supporter
Beiträge: 191
Registriert: So 9. Aug 2009, 19:58
Wohnmobil: mobilhomecamper ;)
Wohnort: Lüdinghausen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von motte » Mo 20. Aug 2018, 21:03

@@GO207 Wir wollen das Forum garnicht in eine andere Ecke zwingen oder gar den Kernpunkt verwaschen, wir erweitern das Themensortiment ob das jetzt gut oder schlecht ist, ich vermag das nicht zu beurteilen. Fakt ist, Foren gehen danke Social Media immer mehr in die Versenkung.

Was bringt einem ein Forum, in dem sich nur noch ein kleiner "innerer" Kreis bewegt, die Themen sind dann irgendwann ausgelutscht, das interesse nimmt ab und das Forum stirbt weiter.

Natürlich kann man damit Leben, aber überleben? Irgendwann kann Achim dann aus dem, einst sehr lebhaften Forum, ein Blog machen und hoffen das er Follower hat die seine Gedanken in Sozialen Medien verlinken.

Es gibt inzwischen Foren die ihr Wirken komplett auf Facebook beschränken, nutzt du solche? Hättest du an sowas Interesse?

Ich will dich damit keineswegs angreifen, aber nicht immer muss eine Idee nicht schlecht sein.

Das Forum, in den schon erstellten, neuen Bereichen, greift ja alles mit auf. Ich kann verstehen das einen Wohnmobilisten Zelt oder Wohnwagenthemen nicht interessieren, aber wir kennzeichnen die Themen zukünftig in ihren Arten.



France
Cruiserline
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5013
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:27
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von Cruiserline » Mo 20. Aug 2018, 22:16

GO207 hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 19:47
Hallo,
Cruiser hat für mich sehr deutlich erklärt, woher dieses Forum kommt und zu welchem Zweck es geschaffen wurden:
Wohnmobilfreunde sollen sich hier austauschen!!
Ich fände es nicht gut, wenn wir von dem eingeschlagenen Weg abrücken und evtl. auch Interessen wie Camping in Zelten,
Autopflege u.ä., wie von Motte und det-happy angesprochen, hier darstellen. Jedes dieser Themen hat sicherlich einen hohen
Stellenwert, der aber in anderen Foren gewürdigt wird.
Bleibt bei unserer Linie!!
Gruß
Horst
Du solltest mal darüber nachdenken, das man mit der Zeit gehen muss. Es sind mittlerweile immer mehr Menschen, die zu Campern werden. Ob mit Wohnmobil, Wohnwagen und Zelte. Warum soll man diese Leute aus diesem Forum ausschließen? Sie suchen genau so Tips zu Reiseziele, Stellplätze, Erfahrungen und sonstiges, wie wir Wohnmobilisten. Außerdem sind seit Jahren schon einige Wohnwagenfahrer in diesem Forum und niemanden hat es gestört, warum auch. Wir verfolgen alle das gleiche Ziel, Freiheit im Urlaub. Man muss ja nicht jeden Thread lesen, wenn es einem nicht interessiert, so halte ich es schon seit Jahren. Ich brauche zum Beispiel nicht die Fotorätsel, andere lieben sie. So hat jeder seinen Spaß hier. Ich gehe sehr gerne in unserem virtuellen Clubhaus, andere halten es für blöd und trotzdem lassen wir uns davon nicht abbringen. Lasst einfach jedem das seine und lest das was Euch interessiert. Ich finde es gut, das es Änderungen im Forum gibt und hoffentlich wieder mehr Leben in die Bude kommt. Das sage ich als Forumsmitglied und nicht als Frau des Admins.



motte
Supporter
Supporter
Beiträge: 191
Registriert: So 9. Aug 2009, 19:58
Wohnmobil: mobilhomecamper ;)
Wohnort: Lüdinghausen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von motte » Mo 20. Aug 2018, 22:26

Genau Mobile Freiheit, heißt mobil irgendwohin fahren und sich frei fühlen ... denke das sollte kein Streitpunkt sein. "Streiten" können wir über den Inhalt als solches



Germany
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 7968
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von Heiko » Di 21. Aug 2018, 13:39

Wenn ich sehe, was hier noch alles für Themengebiete abgehandelt werden, die sehr viel weniger mit Wohnmobil zu tun haben als Wohnwagen und Zelte, finde ich es nicht schlimm um diese Themen zu erweitern.



motte
Supporter
Supporter
Beiträge: 191
Registriert: So 9. Aug 2009, 19:58
Wohnmobil: mobilhomecamper ;)
Wohnort: Lüdinghausen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Themen die man als Anleitung nutzen kann?

Beitrag von motte » Di 21. Aug 2018, 14:46

😁 dabei war eigentlich die Frage ja ob sich eine Datenbank für z.b. Reparaturen von Dingen lohnt.

Aber ich sehe, das sich aufgrund der hohen verschiedenartigkeit nicht umsetzen lässt.



Antworten

Zurück zu „Fragen zum Forum“