Kurbel für Dachfenster

Alles für Elektrik, Gas, Wasser, Möbel etc.
Antworten
Germany
gerwulf
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 188
Registriert: So 11. Jan 2009, 08:20
Wohnmobil: Carthago Chic T-plus 5.2
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Naheland
Kontaktdaten:

Kurbel für Dachfenster

Beitrag von gerwulf » Fr 24. Aug 2018, 09:51

Hallo,
bei meinem Carthago ist das Dachfenster (SkyView) über dem Fahrerhaus im Originalzustand mit einer kurzen Kurbel zu öffnen. Die "Entwickler" dieser Firma haben aber bei meiner Ausführung nicht bedacht, dass das Hubbett beim Drehen der Kurbel im Weg ist.
Das bedeutet: Wenn das SkyView geöffnet werden soll = Hubbett etwas absenken - Kurbel drehen und Hubbett wieder hoch. Später zum Schließen wieder umgekehrt! Diese "tolle" Lösung nennt sich u.a. Premiumqulität.
:lach1

Dieser Umstand hat mich schon länger gestört. Nun hatte ich die Teile für eine andere wesentlich elegantere Lösung zusammen! Die lange Kurbel ist Zubehör von einem Fensterrolladen - dort wird damit der Rolladen bewegt. Auch die Halterung am Originaldrehteller stammt von dort. Einzig ein Winkelblech musste noch abgelängt und gebogen + gebohrt werden. Nun kann ich das Hubbett oben lassen und das SkyView öffnen und schließen.

IMG_20180821_104336 (Copy) (Copy) (Copy).jpg
Originalkurbel bereits demontiert

IMG_20180822_114235 (Copy) (Copy) (Copy).jpg
 umgebauter Drehteller mit Abstand zum Hubbett

IMG_20180822_114138 (Copy) (Copy) (Copy).jpg
Halterung für die lange Kurbel mit angepasstem Winkel und Halterung für die Kurbel

IMG_20180822_114124 (Copy) (Copy) (Copy).jpg
 neue Halterung mit Kurbelaufnahme vergrößert

IMG_20180822_114207 (Copy) (Copy) (Copy).jpg
  Kopf der neuen Kurbel

Sonnige Zeiten
gerwulf

 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten

Zurück zu „Aufbau“