Elektro Faltrad

Welches Faltrad ist gut und wo kann man es probefahren und kaufen?

Alles womit man sein Wohnmobil ausstattet, Grill, Polster etc.
Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5195
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektro Faltrad

Beitrag von Mobi-Driver » Do 13. Sep 2018, 10:49

Moin moin Harcon,

genau das Angebot, welches Paule hier eingestellt hat, habe ich gemeint.
Der Preis beim NCM PARIS ist gestiegen, weil diese Fahrräder gegenüber unseren Ebikes noch verbessert wurden.
Unter Anderem haben die Bikes jetzt auch am Hinterrad Scheibenbremsen .
Ich kann nichts Negatives zu den Rädern mitteilen. Vier Freunde von uns sowie meine Schwester und Ehemann
sind auch Besitzer dieser Fahrräder . Keiner von Denen hat einen Mängel an den Rädern .
Da wir viel mit dem Womo unterwegs sind, kommen wir oft mit anderen Klapp-Ebike Besitzern ins Gespräch .
Einige von Denen haben über Klapp-Ebikes anderer Hersteller geschimpft .
Darunter war auch ein Besitzer eines Klapp-Ebikes von Knaus . Er hatte das Rad für 2500 Euro gekauft und hatte
nur Probleme mit dem Rad . Auch die Reichweite des Akkus entsprach nicht den Angaben von Knaus .
Er war richtig überrascht, das wir nur 999 Euro je Fahrrad ausgegeben hatten . 
Noch etwas : Der Tiefe Einstieg auf das NCM PARIS ist sehr angenehm . Man muss nicht erst das Bein über eine hohe
Rahmenstange heben . Teste das Fahrrad einmal und Du kannst Dir selbst Deine Meinung machen .



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5195
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektro Faltrad

Beitrag von Mobi-Driver » Do 13. Sep 2018, 11:20

Moin moin,

hier ein kleines Video zum Ebike  ;)

https://www.youtube.com/watch?v=R8i_347 ... ture=share



China
jion
Administrator
Administrator
Beiträge: 4447
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektro Faltrad

Beitrag von jion » Do 13. Sep 2018, 19:02

also wenn ich mir Falt E-Bikes kaufen würde, würde ich auch die von Rudi vorgeschlagenen Räder nehmen. Die machen für mich einen absolut zuverlässigen und guten Eindruck, und warum sollte ich 1000€ mehr zahlen?



Germany
Globalrider
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 98
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:59
Wohnmobil: Eura TT650EB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektro Faltrad

Beitrag von Globalrider » Fr 14. Sep 2018, 09:12

einen Blick wert wäre auch "Mobilist". Habe ich mir mal intensiv angesehen; die Eigner waren äußerst glücklich damit



Germany
LaikaX695
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 68
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 11:27
Wohnmobil: Bürstner Nexxo 728 G
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bad Gandersheim

Re: Elektro Faltrad

Beitrag von LaikaX695 » Sa 15. Sep 2018, 08:18

Hallo,

wir hatten die gleichen Vorstellung. Am Stellplatz mobil sein, kleinere Touren zum Erkunden der Umgebung.....

Nach etwas Recherche im Internet sind wir letztendlich bei der Fa. Swemo hängengeblieben und haben uns dort 2 Klapp-Ebike‘s für zusammen 1.600,-€ bestellt.

Ohne die Fahrräder mal live zu sehen, geschweige denn auszuprobieren wurden wir nicht enttäuscht!!!! Wir sind extrem zufrieden. Die Fahrräder stehen mit eingeklappten Pedalen und runtergeklappten Lenker in der Womo-Garage. Sind dadurch jederzeit sofort einsatzbereit und nehmen wenig Platz in anspruch. Bis jetzt können wir nix negatives zu der Fa. Swemo bzw. unseren Klapprädern sagen

Einfach mal bei Google....Swemo Ebike .....eingeben

VG aus Kroatien
Marcus



Peloponnes
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 27
Registriert: So 1. Jan 2012, 23:01

Re: Elektro Faltrad

Beitrag von Peloponnes » So 16. Sep 2018, 13:52

Wir fahren China Import. Für unseren Bedarf in Verbindung mit dem Womo genügt es. https://swemo-online.de/ In Würselen kann man auch Probefahren.

Gruß
Frank



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15199
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: BavariaCamp Kasten Citroen
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Elektro Faltrad

Beitrag von Lira » Mo 17. Sep 2018, 19:59

Ist Geschmackssache - aber ein Fahrrad - würde ich NIEMALS im Netz kaufen. Dazu braucht man den Händler, die Beratung und den Service vor Ort. Ausser man radelt im Jahr nur schwache 100-200km, dann ist es natürlich vollkommen wurscht. 



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5195
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektro Faltrad

Beitrag von Mobi-Driver » Di 18. Sep 2018, 19:32

Lira hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 19:59
Ist Geschmackssache - aber ein Fahrrad - würde ich NIEMALS im Netz kaufen. Dazu braucht man den Händler, die Beratung und den Service vor Ort. Ausser man radelt im Jahr nur schwache 100-200km, dann ist es natürlich vollkommen wurscht. 

Moin moin,

tja...so unterschiedlich sind die Menschen . Wir haben unsere Fahrräder im Netz gekauft und würden es wieder so machen . ;)
 



Antworten

Zurück zu „Ausstattung“