Faltverdunkelung Frontscheibe

Alles für Elektrik, Gas, Wasser, Möbel etc.
Antworten
Germany
nathan
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 70
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 12:07
Wohnmobil: Hymer B 680
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 2 Mal

Faltverdunkelung Frontscheibe

Beitrag von nathan » So 21. Okt 2018, 11:18

An meinen alten Hymer Bj. 2001 klebte die Faltverdunkelung an einigen der Lamellen zusammen und zwar nur die von der Windschutzscheibe her. Die inneren sind problemlos. Bei meinem Hymerhändler nachgefragt: "Was klebt -  die Lamellen hatte wir noch niemals nicht"! Was tun Austausch? Der Preis verschlägt einem die Sprache, knapp über 1000 (in Worten tausend €) Aber wie kommt man an die Aussenseite der Lamellen? Ich habe mir folgendes einfallen lassen. Eine kleine elektrische Luftpumpe zum Aufblasen von Luftmatratzen, gabs mal von Aldi & Co. An der Ansaugseite einen dickeren Klarsichtschlauch, an der Blaseseite einen dünnen. Jetzt die Verdunkelung schließen jede einzelne verklebte Lamelle öffnen (auseinanderziehen). Nun den dünnen Schlauch von oben zwischen Frontscheibe und Windschutzseite schieben. Jetzt das Geheimrezept Talkum!!! Luftpumpe einschalten und den dicken Ansaugschlauch leicht über den Talkumpuder führen, den dünnen Schlauch mehrmals verschieben, so dass alle Lamellen bestäubt werden. Es klappt, nichts klebt mehr. Langzeit Feldforschung wird betrieben! :P :P



Germany
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8048
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Faltverdunkelung Frontscheibe

Beitrag von Heiko » Mo 22. Okt 2018, 21:44

Hallo Nathan,

dane für den Tipp mit den Talkum.

Aber warum hast du nicht einfach die Kassetten aufgebaut und das ganze ausserhalb des Fahrzeuges gemacht?



Germany
gerwulf
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 188
Registriert: So 11. Jan 2009, 08:20
Wohnmobil: Carthago Chic T-plus 5.2
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Naheland
Kontaktdaten:

Re: Faltverdunkelung Frontscheibe

Beitrag von gerwulf » Mi 24. Okt 2018, 07:37

Hallo Nathan,

das ist doch mal ein Tipp :P

Es zeigt sich wieder, dass eigene Ideen oft weiter helfen, wenn auch Händler längst aufgegeben haben.

Sonnige Zeiten
gerwulf



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3726
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Faltverdunkelung Frontscheibe

Beitrag von schienbein » Mi 24. Okt 2018, 08:08

@nathan ... wir haben , GsD, dieses Problem nicht, aber trozdem Danke, daß du deine Lösung hier reingestellt hast.



Germany
nathan
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 70
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 12:07
Wohnmobil: Hymer B 680
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Faltverdunkelung Frontscheibe

Beitrag von nathan » Do 25. Okt 2018, 11:17

Hallo Heiko, ja an den Kassetten habe ich auch rumgefummelt, habe sie aber nicht abbekommen. Hast Du das schon mal probiert?



Germany
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8048
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Faltverdunkelung Frontscheibe

Beitrag von Heiko » Fr 26. Okt 2018, 14:42

nathan hat geschrieben:
Do 25. Okt 2018, 11:17
Hallo Heiko, ja an den Kassetten habe ich auch rumgefummelt, habe sie aber nicht abbekommen. Hast Du das schon mal probiert?

Nein, bisher war das nicht nötig - zum Glück! ;-)



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aufbau“