Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Alles für Elektrik, Gas, Wasser, Möbel etc.
Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1401
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von Condor » Mi 21. Nov 2018, 13:01

Hallo zusammen,

an meinem Mobil ist im nächsten Jahr mal wieder die Gasprüfung fällig.

Außerdem ist die Regelanlage Duo Control und Secumotion im April 2019 10 Jahre alt.

Das die Hochdruckschläuche mit der Schlauch-Bruchsicherung nach 10 Jahren erneuert werden müssen
leuchtet mir ja ein, aber muss auch der fest installierte Regler Secumotion erneuert werden?

Wer hat die Situation bereits hinter sich und kann verlässliche Auskunft geben?????



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 568
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Tief im Westen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von GO207 » Mi 21. Nov 2018, 13:16

Hallo Condor,
im Mai dieses Jahres waren auch bei mir die 10 Jahre um: 

Duo Control Anlage montiert und verkabelt und
auf Dichtigkeit geprüft                                                     93,60 €
Regleranlage Dua Control CS                                            153,25 €
2 Gasschläuche Hochdruck G12                                         24,90  €
1 Eis-Ex                                                                             45,25 €
Gasprüfung DVGW mit neuem Buch                                  46,21 €
+ Märchensteuer

Ich befürchte, du mußt an das Weihnachtsgeld von 1998.

"Es sind die Augenblicke zu zahlen - nicht ärgern"

Gruß
Horst :luftgeh



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3123
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von präses » Mi 21. Nov 2018, 13:49

Hallo Condor,
ich stand vor ca. 2 Jahren vor dem gleichen Prob. Der "Gasmann" meines Vertrauens hat mir jedoch die GOK Anlage empfohlen, da die keine Probleme mit "ÖL im Gas" und Ausfall des Reglers haben. Angenehmer Nebeneffekt ist zusätzlich die finanzielle Ersparnis, seh mal z.B. dieses Angebot an, Regler inkl. Schläuche https://www.ebay.de/itm/GOK-Gasdruckreg ... :rk:3:pf:0
Da käme natürlich noch der Einbau hinzu.
Für mich der einzige Nachteil gegenüber der Duo Control ist, das ich keine Fernanzeige mehr habe, ansonnsten läuft die Anlage seit 2 Jahren stötungsfrei. Es muß nicht immer Truma sein :-)



Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1401
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von Condor » Mi 21. Nov 2018, 14:04

Danke an GO207 und Präses für die schnelle Antwort.

Meine Anlage sieht so aus:

https://abload.de/img/p1070078lkcax.jpg

Die soll auch so bleiben, das heißt die beiden Hochdruckschläuche mit der Bruchsicherung will ich tauschen, aber muss 
tatsächlich die Secumotion auch getauscht werden????



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 568
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Tief im Westen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von GO207 » Mi 21. Nov 2018, 15:09

Hallo Condor,
meine Anlage sieht genauso aus.
Ja, du musst tauschen!
Aus deinem alten Gasbuch geht genau hervor, wann die Anlage eingebaut wurde
und TÜV o.ä würden keine Abnahme mehr machen.
"Druckregelgeräte und Schlauchleitungen sind spätestens 10 Jahre nach Herstellerdatum
gegen neue auszuwechseln."
Gelbes DVGW Arbeitsblatt 607 § 4.7 Instandhaltung."
Machet einfach, ehe dir dein schönes Fahrzeug verkokelt.
Gruß
Horst



Denmark
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1401
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von Condor » Mi 21. Nov 2018, 15:23

Danke Horst,

du hast mich überzeugt, was sein muss muss sein.  :cool1



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 568
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Tief im Westen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von GO207 » Mi 21. Nov 2018, 16:01

G e n a u....
wat mut dat mut.
Glückauf
Horst



Germany
RainerBork
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 15:47
Wohnmobil: Carthago C-Line XL5.5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 34260 Kaufungen
Kontaktdaten:

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von RainerBork » Mi 21. Nov 2018, 17:09

präses hat geschrieben:
Mi 21. Nov 2018, 13:49
Es muß nicht immer Truma sein :-)

Hallo Manfred,

weißt du, dass die Truma-Gasregler von GOK hergestellt werden?

Gruß Rainer
 



Germany
Herr B.
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1296
Registriert: Di 14. Okt 2008, 13:22
Wohnmobil: Hymer B544
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von Herr B. » Mi 21. Nov 2018, 17:31

Hi Condor,
kleiner Tipp von mir; die "alte" Anlage kannste gut bei eBay verkaufen!



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3123
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gasregelanlage wird 10 Jahre alt

Beitrag von präses » Mi 21. Nov 2018, 17:37

@Rainer, wußte ich nicht, dann muß Truma aber die Billigversion bestellt haben :-)

@R@iner, richtig hab ich mit meiner auch gemacht, in anderen Ländern werden funktionsfähige und nicht beschädigte Sachen nämlich nicht nach Datum in den Müll geworfen.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aufbau“