Der Knauser, planlos in die Niederlande

Europa
tuppes
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1184
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: RMB White Star 730
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Der Knauser, planlos in die Niederlande

Beitrag von tuppes » Di 16. Apr 2019, 15:17

Glückwunsch, Rainer, zu den neuen Wohnmobil-Verbesserungen.
Wir fahren nunmehr im vierten Jahr mit Lithiumakkus durch die Lande. Eingebaut ... und vergessen. Steckdose war gestern. Wir haben 200Ah, die während der Fahrt durch einen Ladebooster befeuert werden - im Stand "nur" duch Solarenergie. Kontrolliert wird alles mit einem Victron-Batteriecomputer. Zurück in die "Bleizeit": Nein, danke.
Womit ich keine Erfahrungen habe sammeln können, ist das Gas-Ceranfeld. Hat man da (vergleichbare) 3 Kochfelder, wie ist das mit der Wärmeleitung? - Ich könnte mir vorstellen, dass "herkömmliche" Flammen effektiver arbeiten - aber wie gesagt: keine Erfahrung. Würde mich interessieren, wie sich der Umbau bewähren wird - aber ich denke, dass wirst du uns zu gegebener Zeit berichten?!
Die (negativen) Erfahrungen mit den selbsternannten Platzwarten in Goch (im Sommer im Schiesser-Feinrip!) haben wir leider auch machen müssen - ein Grund für uns, diesen Platz nach Möglichkeit zu meiden, obschon er eigentlich recht günstig zur Stadt und direkt an der Niers liegt.
Hoffe, dass ihr mit den Umbauten zufrieden sein werdet. Wir haben vor einem Jahr bei WCS unseren Kartoffelbomber "von unten" hübsch machen lassen (Unterbodenschutz, Hohlraumkonservierung) und waren mit der abgelieferten Arbeit zufrieden - aber "elektrisch" ist da schon eine andere "Baustelle".
Gute Heimreise!
Erhard (Tuppes)



Denmark
Havoerred
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 490
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 580 Mal

Re: Der Knauser, planlos in die Niederlande

Beitrag von Havoerred » Di 16. Apr 2019, 16:12

Hallo Erhard,

mit dem Ceranfeld hast du Recht, was die Wärmeentwicklung angeht. Das wird nicht so schnell warm, wie eine offene Gas Flamme.

Eingebaut ist es noch nicht, bestellt ist es aber schon.

Eigentlich Schade, dass Menschen die eine Befugnis eingeräumt bekommen, diese oftmals ausnutzen, als wären sie Könige. Ansonsten eigentlich ein schöner Platz, wenn man mal von der Lage der Stromkästen absieht. Die wären im Zentrum der Parkreihen wahrscheinlich besser aufgehoben. Ich habe zumindest immer ein ungutes Gefühl, wenn ich mein Kabel über einen Weg legen muss, der von schweren Mobilen befahren wird.

Aber in Zukunft muss ich dann ja kein Kabel mehr auslegen. :mrgreen:

Danke dir für die guten Reisewünsche, aber der Knauser ist noch nicht ganz fertig. Also bleibe ich noch ein Nacht hier. 



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Niederlande“