Akkuluftpumpe, Kompressor von Lidl

Alles womit man sein Wohnmobil ausstattet, Grill, Polster etc.
Antworten
Denmark
Havoerred
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 397
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Akkuluftpumpe, Kompressor von Lidl

Beitrag von Havoerred » Mi 10. Apr 2019, 23:51

Hallo zusammen,

im Anflug von Größenwahn, Faulheit habe ich mir in der vergangen Woche beim Werkzeugspeziallisten Lidl-Parkside, aus einem Angebot ein Set mit jeweils einer akkubetriebenen Luftpumpen und einem Kleinstkompressor zugelegt.

Jetzt mag jeder darüber denken wie er will, ich brauche es zwar nicht, aber ich wollte es halt haben. :lol:

ext/dmzx/imageupload/files/0b82e6026eca ... bd1065.jpg

In einem handlichen Koffer befinden sich eine Luftpumpe, die mit diversen Adaptern versehen zum aufpumpen von Fahrradreifen, Fuß.- und anderen Bällen geeignet ist. Der Koffer hat inzwischen noch einen Platz im Garagenregal gefunden und belastet das knauserische Zuladungsvolumen nicht so stark.

Ebenso ist in dem Koffer ein Kleinkompressor mit dem man Schlauchboote, Luftmatratzen, oder Schwimmtiere aufblasen, aber auch wieder leersaugen kann. Auch Holzkohle kann man mit dem Gebläse beim anzünden, schnell zum glühen bringen. Wobei aber ein entsprechender Abstand zur Glut eingehalten werden sollte. 

Die beiden Geräte in Form eines Akkuschraubers ausgeführt, werden mit einem 20 V Lithium Ionen Akku betrieben, der mit dem mit beinhalteten Ladegerät schnell wieder aufgeladen ist.

Die Akkus sind die Lidl Standard Akkus aus dem Parkside Programm, die auch anderen Lidl Elektromaschinen kompatibel einsetzbar sind. 

Ein erster Test an unseren Fahrrädern verlief überraschend sehr gut. Die Reifen waren in Sekundenschnelle auf 3,5 bar aufgepumpt, was ich mit der kleinen am Rad befindlichen Fahrradpumpe erst nach vielen schweißtreibenden Minuten erreiche.

Am Autoreifen habe ich es nicht probiert und werde es auch nicht probieren, da ich den richtigen Reifendruck lieber an unserer  Tankstelle prüfe, die ein entsprechendes Gerät zu Verfügung hat, mit welchem dann auch problemlos 5 und mehr bar Druck erreicht werden, was ich den kleinen Handgeräten nicht zutraue.

Aber um unterwegs mal den Fahrradreifen aufzupumpen, was ja öfter vorkommt, mangels richtigem Druck in den Reifen, denke ich, dass ich mit dem Spielzeug einen guten Griff getätigt habe.

Dies Akkupumpen kommen in kürze wieder als Angebot in die Filialen, bzw. sind sie auch Online bei Lidl zu bestellen. www.lidl.de/de/parkside-akku-kompressor ... pe/p295219 




  



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5353
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde Credo Passion 813L
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Akkuluftpumpe, Kompressor von Lidl

Beitrag von Mobi-Driver » Do 11. Apr 2019, 11:56

Moin moin ,

ich war damals auch auf der Suche nach einem tragbaren Kompressor .
Ich wollte einen tragbaren Kompressor kaufen, womit ich die Reifen von unserem Wohnmobil, PKWs und Fahrräder aufpumpen kann .
Ebenfalls bin ich bei LIDL fündig geworden . Gekauft hatte ich damals diesen Kompressor von Parkside :

Parkside Air Compressor PKZ 180 B2  

Ich bin voll zufrieden mit dem Gerät und es erfüllt voll meine Erwartungen .
Es ist handlich und wird allerdings nur über 220V betrieben .
Das Gerät wird derzeit wohl nicht bei LIDL angeboten, aber in der Bucht bei E..Y .
Bei Youtube kann man die Funktion des Gerätes betrachten .
Mein Kaufpreis betrug vor 2 Jahren ca. 50 Euro .

Der aufgeführte Akku-Kompressor dürfte wohl für Wohnmobilreifen eher ungeeignet sein .
Oder irre ich mich ?



Europa
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8136
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Akkuluftpumpe, Kompressor von Lidl

Beitrag von Heiko » Do 11. Apr 2019, 13:02

Danke für den Hinweis.

Ich muss mal gucken, ob es das auch ohne Akku und Ladegerät gibt.
Da ich schon einen 20V Schlagbohrschrauber aus der Serie habe, wäre es unnötiges Zubehör für mich.



Denmark
Havoerred
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 397
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Akkuluftpumpe, Kompressor von Lidl

Beitrag von Havoerred » Do 11. Apr 2019, 13:35

Heiko,

da wir in unserer Firma immer wieder für Ersatzteilpakete (welche wir unseren Liften, die auf Kreuzfahrtschiffen eingebaut werden dazu geben) die Lidl Akkuschrauber kaufen.  Und dazu dann auch Lader und Akkus separat bestellen müssen, da die bei den Akkuschrauber nicht dabei sind. 

Würde ich dir den Akku und das Ladegerät zum Lidlpreis abkaufen, wenn du möchtest.

Könntest die Teile ja bei mir abgeben, wenn du mal wieder in unsere Gegend kommst. Würde nicht so eilen, da momentan noch rund 20 Akkuschrauber komplett bei uns am Lager liegen.

Geld würde ich dir vorab überweisen.



Europa
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8136
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Akkuluftpumpe, Kompressor von Lidl

Beitrag von Heiko » Mo 15. Apr 2019, 07:29

Hallo Rainer,

danke für das lieb-gemeinte Angebot.
Ich werde, wenn ich mit die Pumpe kaufe den Akku als zweit Akku behalten.
Der passt dann auch ohne Probleme in den Koffer des Schlagbohrschraubers.



Antworten

Zurück zu „Ausstattung“