Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Herzlich Willkommen in der Mobilen Freiheit dem Reisemobiel und Campingforum
Robbie-tobbie
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 335
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 11:13
Wohnmobil: Carado T334
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von Robbie-tobbie » Do 25. Apr 2019, 20:14

...leider hat uns eine heftige Sturmböe einen Strich durch die Rechnung gemacht!

Wir waren gerade dabei, unser Womo zu beladen. Wasser war schon aufgefüllt, Fahrräder in der Heckgarage, Getränke waren schon gebunkert... da fing plötzlich das Unwetter an. Als der Regen zu heftig wurde, sind wir beide in Richtung Hauseingang geflüchtet. Plötzlich krachte es fürchterlich, ich sah nur noch Dachziegel (von unserem Hausdach) durch die Luft fliegen und ins Womo einschlagen. Genau dort hatten wir zwei Sekunden vorher noch gestanden...

Nun ja, viel mehr gibt es eigentlich nicht zu berichten. Ich lasse viel mehr Bilder für sich sprechen. Unseren Urlaub haben wir auf der Arbeit übrigens direkt storniert...

https://i.servimg.com/u/f96/17/84/43/19/0002_d10.jpg

https://i.servimg.com/u/f96/17/84/43/19/0003_d10.jpg

https://i.servimg.com/u/f96/17/84/43/19/0006_d10.jpg

https://i.servimg.com/u/f96/17/84/43/19/0008_i10.jpg

https://i.servimg.com/u/f96/17/84/43/19/0009_h10.jpg

https://i.servimg.com/u/f96/17/84/43/19/0010_f10.jpg

https://i.servimg.com/u/f96/17/84/43/19/0011_i10.jpg



Europa
jion
Administrator
Administrator
Beiträge: 4594
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von jion » Do 25. Apr 2019, 20:20

Ach du liebe Schei..., das wünsche ich niemanden. Gut das euch nichts passiert ist, und hoffentlich gibt es eine problemlose Abwicklung des Schadens mit der Versicherung.

Alles gute für euch, und das alles wieder schnell in Ordnung kommt.



Europa
SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4562
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von SuperDuty » Do 25. Apr 2019, 20:21

Ja sowas braucht man unbedingt. :x
Ich leide richtig mit.
Dürfte zumindest von der Versicherung kein Problem geben - ein schwacher Trost.



Europa
SunVoyager
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 613
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 23:29
Wohnmobil: Gulfstream SunVoyager
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von SunVoyager » Do 25. Apr 2019, 20:22

Wow. Das ist Pech und Glück im Unglück zugleich. Sehr schade das das Wohnmobil ausgerechnet an der Stelle stand. Aber gut das Euch nichts passiert ist. Das hätte böse ausgehen können! Da hoffe ich dass Ihr schnell mit der Versicherung, Gutachter und dann Reparatur klarkommt. Das sieht nach einer größeren Sache aus. Tut mir leid für Euch...ich drücke die Daumen das es akzeptabel ausgeht. Wir hatten hier an der Bergstrasse gestern abend rundum sehr schwarze Wolken und starke Windböen. Aber geregnet hat es dann doch überhaupt nicht. Gruß Klaus!



Europa
KAndy
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1381
Registriert: Di 7. Okt 2008, 20:34
Wohnmobil: Dethleffs T 6611
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 46569 Hünxe
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von KAndy » Do 25. Apr 2019, 20:24

Ach du Schei.........
Das ist ja mal ein Sturmschaden 😵😵

Hoffe ihr bekommt alles gut geregelt



Germany
Biggi & Reinhard
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 20760
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:47
Wohnmobil: Carthago-chic-e-line-i 50 yach
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von Biggi & Reinhard » Do 25. Apr 2019, 20:29

Alles gute für euch , damit alles wieder schnell in Ordnung kommt .
Da wichtige ist das euch nichts passiert ist 
Wünsche euch  alles gute 



Germany
Kaki-Uwe
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 211
Registriert: So 15. Apr 2012, 20:55
Wohnmobil: Eura Terrestra T 710 HB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kaltenkirchen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von Kaki-Uwe » Do 25. Apr 2019, 20:32

Oh Schreck, das sieht übel aus. Hauptsache Euch ist nix passiert !



France
Cruiser
Administrator
Administrator
Beiträge: 5487
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von Cruiser » Do 25. Apr 2019, 21:17

Oh Gott...gut dass niemand verletzt wurde! Drücke euch ganz doll die Daumen, dass alles unproblematisch abläuft!



France
Cruiserline
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5406
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:27
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von Cruiserline » Do 25. Apr 2019, 21:21

Gott sei Dank ist Euch nichts passiert. Da hattet Ihr Glück im Unglück. Es ist wirklich schlimm und auch kein Trost das die Versicherung den Schaden reguliert. Der Urlaub ist hin und das Wohnmobil ist hin. Ich drücke ganz fest die Daumen, das der Schaden schnell und gut behoben wird und Ihr dann Euren Urlaub nachholen könnt. 



Denmark
Havoerred
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 500
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal

Re: Wir wollten eigentlich morgen in Urlaub fahren, aber...

Beitrag von Havoerred » Do 25. Apr 2019, 22:07

So einen Scheissaden braucht niemand.

Gut das ihr nichts abbekommen habt, das nennt man dann wohl Glück im Unglück.

Uns wäre es gestern Abend fast ebenso gegangen. Wir hatten unseren Knauser auch gerade für die Urlaubsreise fertig gemacht, es fehlten nur noch die Räder auf dem Träger. Als plötzlich dunkle Wolken aufzogen und ein stürmischer Wind einsetzte.

ext/dmzx/imageupload/files/0bef50c6ef17 ... aeb802.jpg

Ich war gerade dabei das aufziehende Unwetter zu fotografieren, als meine besser Hälfte meinte ob es nicht besser wäre den Knauser in seine Halle zu fahren. Was ich dann auch umgehend tat.

Kaum stand er sicher darin, begann es wie wild zu stürmen, zu hageln und vom unserem Dach wurden 5 Ziegel abgedeckt, die in unseren Hof stürzten. Zwar nicht genau dahin wo der kurz vorher noch der Knauser stand. Aber man weiß ja nie, ob nicht der eine oder andere Ziegel auch unseren Knauser getroffen hätte. Das wäre es dann unter Umständen wohl auch mit unserem Urlaub gewesen.

Die weggewehten Ziegel hat der Dachdecker heute schon wieder ersetzt und eine zusätzliche Abdeckung an der Ziegelkante angebracht. 
Das war alles sehr schnell passiert und behoben.

Im Gegenteil zu solche einem Schaden, wie das Unwetter ihn eurem Womo zugefügt hat. Das wird etwas länger dauern und euch Lauferei bescheren, die so kein Mensch braucht. :cry:

Ich drücke euch die Daumen das ihr entsprechend versichert sei. Denn entgangen Urlaub, denn kann sie euch leider nicht ersetzen.

Mehr als ärgerlich.


 



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuelles“