Ich rede im Schlaf!

Antworten
StatueOfBibberty
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 11:05

Ich rede im Schlaf!

Beitrag von StatueOfBibberty » Di 11. Jun 2019, 11:40

Hey ihr,
habt ihr das auch, dass ihr manchmal im Schlaf redet? Das erfahre ich natürlich immer nur, wenn ich nicht alleine im Bett lag und der andere wach war und es mitbekommen hat.

Mir ist das jedes mal über-peinlich, wenn das passiert, und gruseln tut es mich auch. Meine Mutter hat immer gesagt, dass Schlafende immer die Wahrheit sagen, man ihnen also alles entlocken kann, die Vorstellung ängstigt mich. Und außerdem, wer weiß, was ich alles erzähle!

Ist jetzt auch nicht so, dass ich mega krasse Geheimnisse hätte, aber es gibt doch immer Gedanken und Sehnsüchte, die man lieber für dich behält ;-)

Kann man das irgendwie unterdrücken?



FetterKasten
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Do 16. Mär 2017, 15:37

Re: Ich rede im Schlaf!

Beitrag von FetterKasten » Mi 12. Jun 2019, 13:03

Das erinnert mich an die Male, bei denen ich im Schlaf geredet habe. Das nennt man Somniloquie und ich kann dich beruhigen: es ist nicht gesundheitsgefährdend. Höchstens für den*die Partner*in, die durch die nächtliche Störung unausgeruht und zerschlagen aufwachen. 
Ob ich die Wahrheit gesagt habe? Mitnichten. Ich habe die schönsten Geschichten erzählt, meist waren diese reden-im-schlaf-was-hat-es-zu-bedeuten]eng verbunden mit den Träumen die ich hatte. Reden im Schlaf hat auch seine Vorteile: Morgens gibt es immer ein Gesprächsthema am Küchentisch. 
Mir zeigte Reden im Schlaf immer, dass ich mein Stressmanagement besser unter Kontrolle bringen musste und mich besser ausruhen muss. Behandelbar ist das sozusagen nicht. Aber pass besser auf, wovon du träumen tust. 



Europa
womofreundin
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 253
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 10:41
Wohnmobil: Eura Alkoven von 1998
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: im Hamburger Speckgürtel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ich rede im Schlaf!

Beitrag von womofreundin » Do 13. Jun 2019, 15:23

Es gibt Apps, die Deine Geräusche während der Nacht aufzeichnen, dann weißt Du, was Du gesagt hast
Kann spannend sein, bei mir eher langweilig, außer mal etwas lauter atmen, hab ich noch nix erfahren
Viel Erfolg



Juk
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 76
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 09:45
Wohnmobil: Adria Coral 670SL
Wohnort: Kevelaer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich rede im Schlaf!

Beitrag von Juk » Fr 14. Jun 2019, 22:11

...da ist es Ratsam seinen Frauen/Männern die gleichen Kosenamen zu geben..



Davor
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 08:38

Re: Ich rede im Schlaf!

Beitrag von Davor » Mo 24. Jun 2019, 14:48

Ah, das mache ich auch...finde es nicht so schlimm!



Antworten

Zurück zu „Unsere Spaßecke“