Duschtasse abdichten

Alles was man am Wohnmobil mal reparieren muss
fr33rid3r
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 168
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 11:32
Wohnmobil: Weinsberg Meteor, Fiat Ducato
Wohnort: Heinsberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Duschtasse abdichten

Beitrag von fr33rid3r » Mi 12. Jun 2019, 13:02

Hallo, liebe Womo-Freunde,

dieses Thema ist sicherlich altbekannt und oft diskutiert. Dennoch frage ich hier, um topaktuelle Tipps und Informationen zu erhalten.

Folgendes Problem:
In unserem in die Jahre gekommenen Weinsberg ist die Duschtasse rissig. Duschen im Wohnmobil ist damit aktuell nicht möglich, weil sonst das Duschwasser durch die Risse in das Staufach darunter abfließt. Einen Komplettaustausch der Duschtasse möchte ich nicht durchführen. Mir schwebt eher vor, die Duschtasse durch einen Anstrich abzudichten. Am liebsten mit einem geeignetem Material, welches sich "aufpinseln" lässt.

Schön wäre, wenn
* die Duschtasse danach optisch gut aussehen würde (ggf. farblich wie im Original)
* die Duschtasse dicht ist und Wasser da abläuft, wo es soll ;)
* der Anstrich an den Füßen nicht klebrig erscheint

Wichtig ist auch, dass der Anstrich nicht zu hart ist, da ich fürchte, dass er sonst wieder brüchig werden kann.

Wer hat Erfahrungen gesammelt und kann gute Tipps geben? Vielen Dank im Voraus für Eure Hinweise.

LG
addi



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10909
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 491 Mal

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von Kerli » Mi 12. Jun 2019, 18:03

Hallo Addi,

Wagner Kunststofftechnik in Emmerich am Niederrhein ist Fachmann für solche
"Geschichten".

Ohne Ausbau der kaputten Duschtasse / Duschwanne..... Tages-Reparatur für ca. 300 Euro

Leider kann ich die Wagner Homepage aktuell nicht öffnen...... musst mal selber probieren.
8-)


 



Europa
Fibi
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 401
Registriert: Di 24. Feb 2009, 17:44
Wohnmobil: Knaus Alkoven 658 kg
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von Fibi » Mi 12. Jun 2019, 22:35

Hi, wir haben unsere Dusche vor ein paar Jahren auch bei Wagner 
reparieren lassen.
Schnell, günstig - war auch bei ca.300 Euro- und bis heute keine
Probleme.

Liebe Grüsse Fibi :)


 



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3967
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von schienbein » Mi 12. Jun 2019, 23:02

Fibi hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 22:35
Hi, wir haben unsere Dusche vor ein paar Jahren auh bei Wagner 
reparieren lassen.
Schnell, günstig - war auch bei ca.300 Euro- und bis heute keine
Probleme.

Liebe Grüsse Fibi :)

Moin , ja @Fibi da hast du Recht ... wir sind auch seit einigen Jahren super damit zufrieden, die Firma Wagner hat klasse Arbeit gemacht, ist aber offensichtlich nach mehreren Standortwechseln nur sehr schwer zu erreichen ! ... habe es schon wiederholt vergeblich versucht ... werde es in den nächsten Tagen aber nochmal versuchen und dann berichten.



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3967
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von schienbein » Mi 12. Jun 2019, 23:15

... die Fa. Wagner machte einen Abguß der Duschwanne und klebte diesen - Wanne in Wanne - in die Alte.
... sicher viel stabiler als vorher ... einfach genial !



Germany
Globalrider
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 145
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:59
Wohnmobil: Eura TT650EB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von Globalrider » Do 13. Jun 2019, 08:30

... gibt es die Fa. noch? Ich meine im Blauen Forum gelesen zu haben, dass die weg vom Markt sind.



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3967
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von schienbein » Do 13. Jun 2019, 11:09

schienbein hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 23:02
.... ist aber offensichtlich nach mehreren Standortwechseln nur sehr schwer zu erreichen ! ... habe es schon wiederholt vergeblich versucht ... werde es in den nächsten Tagen aber nochmal versuchen und dann berichten.



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3967
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von schienbein » Do 13. Jun 2019, 17:13

Hallo ... habe mich heute, wie
versprochen, klüger gemacht und habe die Fa. Wagner nochmal aufgesucht.
Die Fa. Wagner gibt's wohl nicht mehr ... habe mit dem neuen Chef, mit folgendem Ergebnis , gesprochen :
GFK-Kabinen werden z.Zt. nicht hergestellt , aber Duschwannen u. ähnliche Teile seien kein Problem, da er die Formen der Fa. Wagner alle übernommen hat.

Fa. CARAVAN DOC'S
Klinkerweg 13
46446 Emmerich am Rhein
Tel. 0172 2684879
Tel. 0152 33819754



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3967
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von schienbein » Fr 14. Jun 2019, 17:25

Ach, @Fibi und @Globalrider ... hab ich doch gern gemacht :!: ... wir profitieren doch alle von solchen Tipps :D ... und ich komm dort hin und wieder mal vorbei.
... hoffe, daß die so gut und unkompliziert arbeiten, wie die Fa. Wagner.
... vielleicht gibt's hier mal ein Feedback wenn ein MF-ler mit "CARAVAN DOC'S" Erfahrungen gemacht hat. :roll:



Germany
Aretia
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 316
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:59
Wohnmobil: Eura HB690
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Norderstedt
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Duschtasse abdichten

Beitrag von Aretia » Sa 15. Jun 2019, 07:42

wir haben unsere kaputte wanne bei fromm machen lassen, die ist perfekt geworden und gibt lebenslange garantie. War aber der alte Wagen noch.

Die sitzen in Waldorfhäßlach.

Auch der neue bekommt im September die Dusche in "neu". Das aber nur vorsorglich, da ich keine Lust habe, im Urlaub auf einmal nicht mehr duschen zu können  :cool1



Antworten

Zurück zu „Baumarkt“