Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Eure Erfahrungen zum Thema Östereich
#

France
Cruiser
Administrator
Administrator
Beiträge: 5469
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von Cruiser » Do 20. Jun 2019, 11:43

Putziges kleines Bergvolk, mit einem Hang zum Raubrittertum... :mrgreen:



Europa
Ulrike M.
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4953
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:33
Wohnmobil: PhoeniX 7500G
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von Ulrike M. » Do 20. Jun 2019, 11:58

Hallo Achim,

Gleiches läuft im Moment um Salzburg herum.

Bei Staus auf der Autobahn (in Salzburg z.B. wegen der deutschen Grenzkontrollen) weichen dann alle durch die Dörfer aus, in denen der Verkehr völlig zusammenbricht und die Bewohner nur mehr die Leidtragenden sind. Großräumig kann man ja auf Bundesstraßen ausweichen. Es geht eigentlich nur um die Brennpunkte Innsbruck und Salzburg.

Also nix Raubritter ;)

Beste Grüße,
Uli



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3154
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von präses » Do 20. Jun 2019, 12:36

Wie  betituliert man denn die Schweizer?
   
"Alle Fahrzeuge (auch schwere Wohnmobile) sowie Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von jeweils über 3,5 t zGG müssen eine Schwerverkehrsabgabe (PSVA) entrichten.Sie wird für das Befahren aller Straßen (nicht nur Autobahnen und autobahnähnlichen Straßen mit weiß-grüner Beschilderung) und den Aufenthalt erhoben, auch wenn das Fahrzeug nicht bewegt wird."
 



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15725
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von Lira » Do 20. Jun 2019, 12:57

Also ich versteh das ja auch immer nicht, warum man von Norden kommend via Inntal zum Brenner fahren muss, wo die Diretissima so viel besser ist. Und der Tunnel um Scharnitz ist nach nicht mal 2 Jahren Bauzeit längst eröffnet, während man in Oberau seit 2015 und noch bis Ende 2021 rummacht, um eine Ortsumfahrung zu errichten.....



gitte
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11443
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 20:00
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von gitte » Do 20. Jun 2019, 16:00

präses hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 12:36
Wie  betituliert man denn die Schweizer?
   
"Alle Fahrzeuge (auch schwere Wohnmobile) sowie Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von jeweils über 3,5 t zGG müssen eine Schwerverkehrsabgabe (PSVA) entrichten.Sie wird für das Befahren aller Straßen (nicht nur Autobahnen und autobahnähnlichen Straßen mit weiß-grüner Beschilderung) und den Aufenthalt erhoben,auch wenn das Fahrzeug nicht bewegt wird."
 
Nur das es in Österreich wesentlich teurer ist als in der Schweiz. Ich kann die ganze Schweiz durchfahren für 3,20 Franken, wenn ich von Salzburg oder Kufstein nach Italien möchte bin ich mehr wie 50 Euro los z.B.
Klar muß mich mir 10 Tage PSVA kaufen, bin dann aber immer noch wesentlich günstiger dran. 

 



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3154
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von präses » Do 20. Jun 2019, 16:11

Da ich, wenn ich mit dem WoMo unterwegs bin (aber auch sonst) nicht auf der Flucht bin meide ich Mautstrecken. Ich fahre über Scharnitz den Zirler Berg runter und auf der anderen Seite des Inntals die alte Brennerstr. wieder hoch nach Südtirol, somit habe ich nur etwas höhere Sprittkosten.



gitte
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11443
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 20:00
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von gitte » Do 20. Jun 2019, 16:18

Genau das wollen die jetzt verbieten, Manfred.



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3154
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von präses » Do 20. Jun 2019, 18:15

Das sehe ich etwas anders, "... Deshalb sollen die Autobahnabfahrten im Großraum Innsbruck für den gesamten Durchzugsverkehr gesperrt werden..." weiter " Betroffen sind die Ausfahrten zwischen Hall und Zirl auf der Inntalautobahn (A12), sowie bei Patsch und bei Gries am Brenner auf der Brennerautobahn (A13). Die Brennerstraße ist von den Verboten nicht betroffen." wenn ich den Zirler Berg hinunter komme und über Kranebitten am  Flugplatz vorbei nach Ibk. fahre berühre ich keine Autobahn. Genauso geht es wenn ich in Ibk. zur Brenner Bundesstr. fahre. Man wird mir kaum verbieten können meine Freunde im Raum Ibk zu besuchen.



Europa
Ulrike M.
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4953
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:33
Wohnmobil: PhoeniX 7500G
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tirol sperrt Landstraßen für Mautvermeider

Beitrag von Ulrike M. » Do 20. Jun 2019, 18:29

Hallo,

Hier wird es meines Erachtens besser erklärt als in der KLeinen Zeitung: [url]https://tirol.orf.at/stories/3001188/[/url]
Die Verbote betreffen eine begrenzte Zahl von Abfahrten im Raum Innsbruck, sind auf das Wochenende und die Tagstunden begrenzt.

Und hier gibt es einen aktuellen Bericht dazu: [url]https://tirol.orf.at/stories/3001286/[/url]

Beste Grüße,
Uli
 



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Österreich“