Gewogen und für zu schwer befunden

für alles, was woanders nicht rein passt
Antworten
Germany
womopeter
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 590
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Gewogen und für zu schwer befunden

Beitrag von womopeter » Mo 29. Jul 2019, 21:53

Da waren wohl etliche Wohnmobile deutlich über dem akzeptablen Limit:

Verkehr: 26 Anzeigen bei Wohnmobil-Kontrollen - kaernten.ORF.at

Mein Mitleid hält sich in Grenzen. :)



Europa
SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4562
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Gewogen und für zu schwer befunden

Beitrag von SuperDuty » Di 30. Jul 2019, 07:39

Na ja, das weiß man doch. Wer viel mitnehmen möchte braucht halt einen Anhänger.



United States of America
RipVanWinke
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 158
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 03:06
Wohnmobil: THOR ACE 30.3
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Gewogen und für zu schwer befunden

Beitrag von RipVanWinke » Di 30. Jul 2019, 18:55

Sind solche wiegestationen fuer wohnmobile normal ? Wir haben zwar auch wiegestationen, aber nur fuer kommerzielle fahrzeuge und davon das bei uns der RV gewogen wird ( ausser fuer die fahrzeugregistrierung) habe ich noch nie gehoert.



Germany
womopeter
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 590
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Gewogen und für zu schwer befunden

Beitrag von womopeter » Di 30. Jul 2019, 19:07




Germany
womopeter
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 590
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Gewogen und für zu schwer befunden

Beitrag von womopeter » Di 6. Aug 2019, 05:53




Europa
SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4562
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Gewogen und für zu schwer befunden

Beitrag von SuperDuty » Di 6. Aug 2019, 17:42

Null Verantwortungsbewusstsein, nicht einmal für die eigene Familie. Bußgeld alleine ist da zu wenig.

Wir haben auch heftig Übergewicht, gute 25% sind zu viel drauf, abladen fällt sehr schwer :lach1 aber es muss sein.
ext/dmzx/imageupload/files/7388783f2ea9 ... f35a2e.jpg
.



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“