Wo sind sie nur alle geblieben ???

für alles, was woanders nicht rein passt
schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3960
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von schienbein » So 11. Aug 2019, 23:59

Hallo :hi: ... schienbein macht sich so seine Gedanken :roll:

Ich finde es sehr schade, daß hier in der MF immer weniger neue Themen eingestellt werden und insgesamt hier auch viel weniger geschrieben, ja ich meine auch gelesen wird.

Wo sind alle die User geblieben, die mal sehr aktiv die MF mitgestaltet haben ?

Die Nachtschicht ;) , die abends spät sehr viel postete, gibt es eigentlich garnicht mehr !

Welche Gründe gibt es dafür ? ... Wie seht ihr das und was kann man dagegen tun ?

Ein Forum, in dem immer weniger geschrieben wird, wird m. E. kaputtgehen !

Wenn ihr das nicht wollt, müsst IHR dringend was dagegen tun !!!



Germany
womopeter
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 590
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von womopeter » Mo 12. Aug 2019, 05:49

Tja,
diese Frage taucht irgendwann in fast allen größeren Foren mal auf.
Gerade dieses Forum kann ja auf eine aktive Vergangenheit schauen,
d.h es wurden so gut wie alle relevanten Camperthermen schon
mindestens einmal, wenn nicht gar viele Male thematisiert.
Viele User werden älter, ziehen sich zurück, warum auch immer und Neue brauchen immer ein wenig,
bis sie in ein Forum finden, meistens , wenn die ersten Probleme auftauchen.
Und nur schreiben um des Schreibens willen ohne Sinn und Inhalt ist auch nicht sehr angebracht.
Mein Vorschlag wäre, sich auch mal in anderen Foren umzuschauen,
was denn dort so geschrieben wird, welche Themen dort so relevant sind bzw. waren.
Da könnten noch etliche Anregungen kommen und viele Ideen
die man dann auch hier mit eigenen Erfahrungen erörtern könnte. :)
Ich fang mal mit 2 Themen an....... :)



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10904
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 490 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von Kerli » Mo 12. Aug 2019, 07:21

womopeter hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 05:49
Tja,
diese Frage taucht irgendwann in fast allen größeren Foren mal auf.
Gerade dieses Forum kann ja auf eine aktive Vergangenheit schauen........

.......Viele User werden älter, ziehen sich zurück, warum auch immer und Neue brauchen immer ein wenig,
bis sie in ein Forum finden, meistens , wenn die ersten Probleme auftauchen.

Mein Vorschlag wäre, sich auch mal in anderen Foren umzuschauen
was denn dort so geschrieben wird, welche Themen dort so relevant sind bzw. waren.....




Moin Peter,

ich bin ja schon "ewig" in Foren unterwegs und hier auch seit der Gründung im Jahr 2008 dabei.

Sicherlich haben sich die User-Aktivitäten in den letzten Jahren verändert...... wie im wahren Leben auch:
"Gerne nehmen, ungern geben"

Hier sind aktuell 4756 Mitglieder angemeldet. Davon haben ca. 2.900 Mitglieder noch nie etwas gepostet......!

Somit verbleiben hier ca. 1856 "schreibende" Foris......und von denen haben ca. 650 bisher 1 und max. 2 Beiträge gepostet.

Bitte meine Zeilen überhaupt nicht falsch verstehen, niemand muss sich hier aktiv beteiligen, getreu dem Motto:
"Alles kann, nix muss"

Ich will damit nur aufzeigen, das eine hohe Mitgliederzahl ( aktuell 4756 ) nicht unbedingt bedeuten muss, das in einem Forum
viel "Traffic" zu erwarten ist......

Nicht "vergessen" sollte man(n) auch, das es hier im Forum über einen längeren Zeitraum ein gut halbes Dutzend "Störenfriede"
gab, die ganz sicher auch dafür gesorgt hatten, das so manch Mitglied das Interresse an der "Mobilen Freiheit" verloren hat..... einige
leider sogar für immer !

Ich bin seit Sommer 2017 in einer "Geschlossenen Gruppe" auf der Facebook-Plattform .....richtig, ich mag Facebook nicht,
bin dort auch direkt nicht aktiv, sondern nur in dieser "Geschlossenen Gruppe", die andere FB-Mitglieder, die nicht in dieser
Gruppe sind, auch nicht einsehen können (.....das war mir wichtig, sonst wäre ich auch nicht eingetreten ) !

In dieser "Geschlossenen Gruppe" tummeln sich aktuell nur 549 Mitglieder, alles Frankia-Eigner ( eine Mitgliedschaft ist nur über den
dortigen Gruppenleiter / Admin möglich )......aber seltsamerweise erzeugen diese "nur" 549 Gruppen-Mitglieder viel viel
mehr "Traffic", als hier im Forum die aktuell 4756 Mobile-Freiheit-Mitglieder.......

Ich bin ein Freund von Foren, beteilige mich auch sehr gerne mit Rat und Tat, "sauge" auch mal Infos......besonders über
Länder und Regionen, wo wir selten oder noch nie waren.

Friesische Küstengrüße

Kerli und Lia
:cool1



Europa
SuperDuty
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4562
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 19:20
Wohnmobil: Concorde + U-Boot
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: MYK-onos
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von SuperDuty » Mo 12. Aug 2019, 07:32

Meiner Ansicht nach zieht Facebook & Co viele Leute aus Foren ab. Ich weigere mich da. Habe dort seit Jahren kein Konto mehr. Zu unübersichtlich alles, man wird zugemüllt und hinter Datensicherheit steht zurecht ein großes Fragezeichen.

Im blauen Forum habe ich mich auch vor Jahren abgemeldet, die Verantwortlichen dort ticken nicht ganz richtig.

Im Kastenwagenforum das gleiche, dort wird man nur blöd angemacht. Habe ich nicht nötig.

Im Forum für Veganer genau das gleiche.

Hier ist es noch ok.



Germany
womopeter
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 590
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von womopeter » Mo 12. Aug 2019, 07:46

SuperDuty hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 07:32
Meiner Ansicht nach zieht Facebook & Co viele Leute aus Foren ab. Ich weigere mich da. Habe dort seit Jahren kein Konto mehr. Zu unübersichtlich alles, man wird zugemüllt und hinter Datensicherheit steht zurecht ein großes Fragezeichen.

Im blauen Forum habe ich mich auch vor Jahren abgemeldet, die Verantwortlichen dort ticken nicht ganz richtig.

Im Kastenwagenforum das gleiche, dort wird man nur blöd angemacht. Habe ich nicht nötig.

Im Forum für Veganer genau das gleiche.

Hier ist es noch ok.


👍
Meine Worte.
Im KAWA Forum lese ich gerne, weil dort etliche Ducato Spezialisten sehr aktiv schreiben
und ich von ihren Erfahrungen schon mehrmals profitieren konnte.
Selbst viel beitragen kann ich dort nicht, auch weil ich keinen KAWA fahre. :)



Germany
Kossler
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 75
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 17:45
Wohnmobil: Eura
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Gevelsberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von Kossler » Mo 12. Aug 2019, 10:31

GuMo

Ich habe festgestellt, daß in einigen Womo-Foren die Umgangsformen durch Rechthaber, Querulanten und Störenfriede sehr gelitten haben. Viele der angemaulten oder gar persönlich angegriffenen haben dann die Konsequenzen gezogen und schreiben nichts mehr oder haben sich ganz abgemeldet. Viele von denen vermisse ich, da ich viel von Ihnen gelernt habe.

Gruß Dieter



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10904
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 490 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von Kerli » Mo 12. Aug 2019, 11:11

Kossler hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 10:31


.......haben dann die Konsequenzen gezogen und schreiben nichts mehr oder haben sich ganz abgemeldet.
Viele von denen vermisse ich..........

Gruß Dieter



Moin Dieter,

joo, auch wir vermissen hier im Forum einige langjährige gute Womo-Freunde, mit denen wir uns schon häufiger mal
getroffen hatten oder mit denen wir sogar gemeinsam mehrere male im Urlaub waren................ wie z.B. Jörg ( Mobilfred, letztmalig hier
am 04.12.18 aktiv gewesen ) oder frank-mg ( Frank, letztmalig hier am 22.11.16 aktiv gewesen ) oder argoscamper ( Erik, letztmalig hier
am 09.12.17 aktiv gewesen ) oder marschhexe ( Carmen, letztmalig hier am 20.03.17 aktiv gewesen ) oder weissekuh704 ( Silvio, letztmalig
hier am 29.01.19 aktiv gewesen ).......usw. usw.
:(

Alle genannten Womo-Freunde waren früher hier fast täglich zu sehen........
:roll:



Germany
womopeter
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 590
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von womopeter » Mo 12. Aug 2019, 12:10

Kossler hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 10:31
GuMo

Ich habe festgestellt, daß in einigen Womo-Foren die Umgangsformen durch Rechthaber, Querulanten und Störenfriede sehr gelitten haben. Viele der angemaulten oder gar persönlich angegriffenen haben dann die Konsequenzen gezogen und schreiben nichts mehr oder haben sich ganz abgemeldet. Viele von denen vermisse ich, da ich viel von Ihnen gelernt habe.

Gruß Dieter
So ist es Dieter,
leider.
In einem Forum in dem ich auch gerne bin, bin ich schon mehrmals ausgeschieden
und habe meinen Account abgemeldet.
Eine Weile, teilweise mehrere Jahre nur gelesen und dann wieder angemeldet.
Es steht und fällt mit den Moderatoren.
Manche gebärden sich als Selbstdarsteller, erfahren sie als User Kritik, reagieren sie als Mod. usw.
Manche greifen zügig ein, löschen unangebrachte Beiträge ohne große Kommentare und vermeiden so,
das ein Thema in gegenseitiger Respektlosigkeit eskaliert,
andere lassen es schleifen, bis es wieder böses Blut gibt.
Ich habe schon Nächtelang nicht schlafen können,
weil 1 oder 2 Idioten das Forum und mich auf subtile Weise terrorisiert haben,
ohne dass eingegriffen wurde, weil z.B. einer dieser "User" Treffen veransaltet hat und der Mod.
es sich dort hat gut gehen lassen bzw. man etliche Schoppen gemeinsam geleert hat.
Es gibt keinen einzigen Grund, weshalb sich ein User über den anderen erheben darf!
Es darf in einem Forum keine einzige Beleidigung geduldet werden.
Wir sind alle nur Menschen mit den unterschiedlichsten Wissens - und Kulturhintergründen
und niemand ist unfehlbar.
Wir sind hier, um uns gegenseitig zu helfen und uns im weitesten Sinne zu unterhalten.
Nicht mehr und nicht weniger.
Das ist meine persönliche Sicht der Dinge, andere mögen es anders sehen.
 



Germany
womopeter
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 590
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von womopeter » Mo 12. Aug 2019, 12:18

Kerli hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 11:11
Kossler hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 10:31

.......haben dann die Konsequenzen gezogen und schreiben nichts mehr oder haben sich ganz abgemeldet.
Viele von denen vermisse ich..........

Gruß Dieter



Moin Dieter,

joo, auch wir vermissen hier im Forum einige langjährige gute Womo-Freunde, mit denen wir uns schon häufiger mal
getroffen hatten oder mit denen wir sogar gemeinsam mehrere male im Urlaub waren................ wie z.B. Jörg ( Mobilfred, letztmalig hier
am 04.12.18 aktiv gewesen ) oder frank-mg ( Frank, letztmalig hier am 22.11.16 aktiv gewesen ) oder argoscamper ( Erik, letztmalig hier
am 09.12.17 aktiv gewesen ) oder marschhexe ( Carmen, letztmalig hier am 20.03.17 aktiv gewesen ) oder weissekuh704 ( Silvio, letztmalig
hier am 29.01.19 aktiv gewesen ).......usw. usw.
:(

Alle genannten Womo-Freunde waren früher hier fast täglich zu sehen........
:roll: 
Hallo Kerli,

wenn die von Dir genannten User ihren Account noch nicht gelöscht haben,
könntest Du ihnen ja eine PN oder E-Mail schicken und sie fragen, wie es ihnen denn so geht.
Da wären bestimmt einige, die sich über Deine Nachricht freuen würden
und vielleicht hier sogar wieder aktiv würden, wenn sie wüßten,
das die "Gründe" ihres Zurückgezogenseins ausgeschieden sind oder wurden.
Nur mal so eine Idee von mir, weil auch schon erfolgreich praktiziert.
 



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10904
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 490 Mal

Re: Wo sind sie nur alle geblieben ???

Beitrag von Kerli » Mo 12. Aug 2019, 12:33

womopeter hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 12:18

Hallo Kerli,

wenn die von Dir genannten User ihren Account noch nicht gelöscht haben,
könntest Du ihnen ja eine PN oder E-Mail schicken und sie fragen, wie es ihnen denn so geht.
Da wären bestimmt einige, die sich über Deine Nachricht freuen würden
und vielleicht hier sogar wieder aktiv würden, wenn sie wüßten,
das die "Gründe" ihres Zurückgezogenseins ausgeschieden sind oder wurden.
Nur mal so eine Idee von mir, weil auch schon erfolgreich praktiziert.
 




Hallo Peter,

das vermissen bezieht sich eigentlich "nur" hier auf's Forum ( hatte ich auch extra unterstrichen geschrieben )

Ausserhalb des Forums habe ich / haben wir mit den genannten Womo-Freunden schon Kontakt bzw. treffen uns
hier und da natürlich noch immer mit einigen.......

Aus versch. Gesprächen konnten wir auch erfahren, das bei einigen unserer Womo-Freunde einfach die Lust und Freude
vergangen ist, sich hier noch weiter bzw. wieder einzubringen....... auch wegen dieser damaligen "Störenfriede", die ja zum Teil
hier noch immer "unterwegs" sind....... und trotz Account-Löschungen immer wieder mit neuen "Nick Names"....... leider......



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“