Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Hier bitte posten um Probleme mit dem Forum zu melden oder seinen Unmut zu äußern
Denmark
Havoerred
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 609
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 966 Mal

Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Havoerred » Fr 27. Sep 2019, 17:54

Ein Hallo an die Macher hier, verbunden mit meiner Frage.

Bei Erstellung meines letzten Reiseberichtes ist mir aufgefallen, dass ich schon nach knapp 3 Stunden nach dem EInstellen auf meinen eigenen Bericht nicht mehr zugreifen kann.

Was natürlich etwas ärgerlich ist, wenn man nachträglich noch einige Bilder zum Bericht hinzufügen möchte.

Liegt dies daran, dass es so vorgesehen ist um nachträgliche Löschungen von ganzen Texteinträgen zu verhindern und wie lange wäre dann die Zeit bis die Zugriffsmöglichkeit entzogen wird?

Dass es eine solche Sicherungsmöglichkeit gibt, begrüße ich grundsätzlich, da ich in einem anderen Forum erleben musste, dass ein unzufriedener User dort, nachträglich alle seine weit über 3000 Berichte gelöscht hat. Was dann natürlich die verbliebenen Eintrage er anderen User im Zusammenhang in dem Forum sehr gelöchert hat.
Dort wurde die Zugriffszeit danach auf 24 Stunden nach dem Eintrag beschränkt, was dicke ausreicht um dann nachträglich auch noch etwas zu ändern, was einem später erst aufgefallen ist , oder um Bilder einzustellen, die man noch auf seinem Handy oder seiner Speicherkarte entdeckt hat.

Oder liegt es daran, dass in der Zwischenzeit, zwischen Erstellung des eigenen Textes ein anderes Forenmitglied zu dem geschriebene einen Kommentar abgegeben hat?
Also ein eher durch die Forensoftware bedingtes Problem?

Gibt es dann, egal auf welchem Grund die zeitige Beschränkung erfolgt ist, irgend eine Möglichkeit die Daten im Bericht unterzubringen. 

Das man die Möglichkeit nutzen könnte, die Fotos in einem neuen Bericht anzuhängen ist mir klar, allerdings würde dies dann den Bericht auseinander reißen, da Bilder in der Folge des Textes schöner und verständlicher sind, als wenn diese hinterher trabbeln.
 

 



Europa
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1461
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Condor » Fr 27. Sep 2019, 19:27

Moin Rainer,

ich habe das auch schon so erlebt. Es liegt daran das in der Zwischenzeit schon jemand einen Kommentar dazu geschrieben hat.

Sprich bitte den Achim oder einen der Moderatoren dazu an. Die können sicher helfen.

Liebe Grüße Klaus
 



Europa
jion
Administrator
Administrator
Beiträge: 4653
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von jion » Fr 27. Sep 2019, 20:17

Genau so ist es, Klaus und Reiner,

Solange niemand auf euren Beitrag geantwortet hat, könnt ihr Änderungen vornehmen. Es ist so, weil ja der Antwortende
Bezug auf deinen Beitrag nimmt, und damit dieser Bezug auch weiterhin Bestand hat, sind Änderungen nach einer Antwort nur noch vom Administrator oder Moderator möglich. Ich denke das ist eigentlich auch in Ordnung so.



Europa
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8275
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Heiko » Fr 27. Sep 2019, 21:26

Ist dass denn neu?
Ich habe letzt noch Reiseberichte die älter als 2 Jahre waren mit Bildern versehen oder geändert.



Europa
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1461
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Condor » Fr 27. Sep 2019, 22:45

Hallo Heiko,

ich meine auch das es dieses Problem früher nicht in der Form gab, sondern erst mit der neuen Software.



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11015
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 605 Mal

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Kerli » Fr 22. Nov 2019, 07:47

Moin Moin,

ich poste hier im Forum ja so manch Stellplatz...... und im laufe der Jahre verändern sich
hier und da die Stellplatz-Daten nunmal wie z.B. die Gebühren usw.....

Leider ist es mir mittlerweile hier nicht mehr möglich, meine eigenen Stellplatz-Infos nachträglich
zu bearbeiten / zu überarbeiten. Das ist sehr schade...... zumindest sehe ich das so.

Natürlich dauert es einige Zeit, bis bei einer neuen Foren-Software auch die allerletzten "Fehler"
beseitigt werden...... und auch mir ist natürlich bekannt, das Achim hin und wieder andere viel wichtigere
Dinge auf dem Zettel hat ( Gesundheit, Familie, Urlaub usw....)

Also bitte nicht wundern, wenn in einigen "Erst-Postings" über Stellplätze noch veraltete Infos zu lesen
sind..... ich würde diese ja gerne "updaten"........kann es nur leider nicht mehr !

:roll:



France
Cruiser
Administrator
Administrator
Beiträge: 5518
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Cruiser » Fr 22. Nov 2019, 10:27

Havoerred hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 17:54
Ein Hallo an die Macher hier, verbunden mit meiner Frage.

Bei Erstellung meines letzten Reiseberichtes ist mir aufgefallen, dass ich schon nach knapp 3 Stunden nach dem EInstellen auf meinen eigenen Bericht nicht mehr zugreifen kann.

Was natürlich etwas ärgerlich ist, wenn man nachträglich noch einige Bilder zum Bericht hinzufügen möchte.
Hallo Rainer,

die Bearbeitungszeit von Beiträgen ist auf zwei Stunden begrenzt, weil, in der Vergangenheit, der eine, oder andere User schon mal nachträglich seine Beiträge gelöscht und somit ganze Threads aus dem Zusammenhang gerissen hat. 

Ich habe die Begrenzung der nachträglichen Bearbeitung deaktiviert, melde dich bitte, wenn Du alles erledigt hast. Auch für die Zukunft, bitte eine kurze Nachricht an mich, dann hebe ich für die Dauer der Bearbeitung die Begrenzung auf.

Gruß
Achim
 



Europa
Condor
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1461
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:29
Wohnmobil: FFB - Tabbert 680 M
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Condor » Fr 22. Nov 2019, 11:26

Das ist doch eine tolle Nachricht, absolut hilfreich für alle die hier schreiben.

Danke Achim



Denmark
Havoerred
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 609
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 17:07
Wohnmobil: Knaus SKY 700 I Plus LEG
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 966 Mal

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Havoerred » Fr 22. Nov 2019, 11:35

Danke Achim,

für deine Mühe.

Aber ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt dass ich mich bemühe meine Berichte im Vorfeld mehrmals auf Fehler kontrollieren, um so ein nachträgliches Bearbeiten zu verhindern.

Und wenn ab und zu doch mal eine Fehler durchrutscht, trägt das ja auch eventuell zur Stimmung bei. Wie bei meiner Rechts Links Schwäche. :D

Ich denke aber auch es wäre zu viel Aufwand, wenn du jedesmal eine Änderungsbeschränkung, für jeden der hier nachträglich was ändern will, manuell aussetzen willst.

Du wirst ja sowieso schon viel Zeit für das Forum aufbringen, wofür wir dir nur danken können. Und natürlich auch deinen Mitstreitern hintere ihren Rechnern.

Gruß Rainer

 



France
Cruiser
Administrator
Administrator
Beiträge: 5518
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 17:55
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ändern von Texten im Forum, bzw. nachträgliches Einfügen von Texten, Bildern

Beitrag von Cruiser » Fr 22. Nov 2019, 15:20

Havoerred hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 11:35
Ich denke aber auch es wäre zu viel Aufwand, wenn du jedesmal eine Änderungsbeschränkung, für jeden der hier nachträglich was ändern will, manuell aussetzen willst.
 
Och nö, der Arbeitsaufwand beschränkt sich dafür auf vier Maus- und drei Tastatur-Klicks  ;)
 



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Meldung von Problemen“