Kfz-Versicherungen....... plötzlich gehts günstiger !

... ein guter Tipp für andere ;)
Antworten
Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 10970
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 580 Mal

Kfz-Versicherungen....... plötzlich gehts günstiger !

Beitrag von Kerli » Mo 14. Okt 2019, 16:44

Moin Moin......
:D

eigentlich glaubten wir, das Lia's kleiner "alter" Fiat Punto bei unserer Kravag-Versicherung seit Jahren recht "günstig" versichert ist......

Heute Vormittag mal nur aus purer Neugier Check24 mit den Daten von Lia's Fiat "gefüttert"...... und siehe da, angeblich könnten wir locker
bis zu 180 Euro im Jahr sparen...... bei anderen Kfz-Versicherungen !!!

Da wir aber ja mit der Kravag seit nun 17 Jahren mehr als zufrieden sind ( unser Frankia ist dort auch versichert ), habe ich dort heute mal angerufen
und denen von meiner Recherche erzählt.......

Tja, und welch "Wunder", nun zahlen wir plötzlich gut 160 Euro jährlich weniger für den "alten" Fiat !

Habe vorhin nochmals die Kravag angerufen...... und nur kurz nachgefragt, ob unser Wohnmobil evtl. nicht auch günstiger zu versichern wäre, da ich im Net
bessere Mitbewerber-Angebote gefunden habe......

Und siehe da, angeblich kann ich auch bei der Kravag-Wohnmobil-Versicherung nun jährlich fast 145 Euro sparen.
Die Kravag schickt mir nun erstmal den möglichen neuen Vertrag...... mal genau checken, ob auch alle Leistungen bleiben !



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 15829
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Kfz-Versicherungen....... plötzlich gehts günstiger !

Beitrag von Lira » Mo 14. Okt 2019, 17:48

So mach ich das schon erfolgreich seit vielen Jahren...……. auf mich laufen 3 Diesel-Pkws und ein Wohnmobil. Da geht was!
 



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5388
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kfz-Versicherungen....... plötzlich gehts günstiger !

Beitrag von Mobi-Driver » Mo 14. Okt 2019, 18:35

Moin moin,

ich hatte es damals bei der HUK versucht.
Schließlich hatten wir dort 4 Fahrzeuge versichert.
Aber die HUK war auf unser Anliegen nicht eingegangen.
Somit hatte ich zu anderen Versicherungen
Kontakt aufgenommen und bis auf ein Fahrzeug
die Versicherung gewechselt zu gleichen Konditionen.
Der Versicherungsbeitrag zum PKW sank von
416 Euro auf 187 Euro .



Germany
Camperfrank
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 631
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:34
Wohnmobil: Zur Zeit ohne
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Siegen
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kfz-Versicherungen....... plötzlich gehts günstiger !

Beitrag von Camperfrank » Di 15. Okt 2019, 11:30

Ja das hatte ich damlas auch mit meiner VOR.- Ortversicherung.

Gingen auf den Onlinepreis ein, und doch nicht.

Die Fahrleistung wurde veringert und Garage etc.
Auch wenn ich eine Garage habe, so ist online meistens auch auf der Straße stehen billiger.

Deshalb Augen auf beim wechsel.

Ich spare mit Strom, Gas und Kfz - Versicherung mehrere Tausend Euronen/Jahr.
Aber man muss schon aufpassen mit den Kündigungsfristen, und vor allem mit den meist zu hohen Abschlägen bei Gas/Strom.
 



B&T Camper
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 159
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 19:35
Wohnmobil: Concorde Credo I 745 L
Wohnort: 87616 Marktoberdorf
Kontaktdaten:

Re: Kfz-Versicherungen....... plötzlich gehts günstiger !

Beitrag von B&T Camper » Di 15. Okt 2019, 18:18

Die Versicherer dürfen aus gesetzlichen Gründen nicht den Versicherten auf günstigere Tariefe hinweisen. Wir fragen jedes Jahr nach und vergleichen auch online.
Bis jetzt haben wir meistens  bei unseren Versicherern einen besseren Deal machen können. Wenn es sich nur um ein par Euro handelt werden wir nicht gleich die Versicherung wechseln. Also immer nachhacken.



Arminius
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1192
Registriert: So 16. Nov 2008, 12:05
Wohnmobil: Hymer ML - T 620
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kfz-Versicherungen....... plötzlich gehts günstiger !

Beitrag von Arminius » Di 15. Okt 2019, 20:53

@  Kerli, danke für den Tipp! Habe bei meinen Versicherungen nachgefragt und dadurch ab nächstes Jahr 340€ p.A. gespart. Scheint dieses Jahr besonders lukrativ zu sein da meine früheren Nachfragen keine Ersparnis gebracht haben.



Antworten

Zurück zu „Geldspartipps“