Versicherungswechsel

... ein guter Tipp für andere ;)
Antworten
präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3205
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Versicherungswechsel

Beitrag von präses » Sa 16. Nov 2019, 11:57

Hallo zusammen, es ist ja mal wieder "Wechselzeit" bei der Kfz Versicherung.Ich habe mich mal schlau gemacht und bin mit dem PKW bei der HUK gelandet, ca 100,-€ weniger als bisher. Jetzt zu meiner Frage: Ich habe bei meinem Tarif einen sogenannten Telematk Plus Tarif gewählt (zusätzlich 10% Rabatt) dafür muß ich ein Übertragungsgerät an meiner Windschutzscheibe anbringen,welche meine Daten übermittelt. Je nach Fahrweise kann ich im nächsten Jahr bis zu 30% Zusatzrabat erhalten. Hat hier schon jemand so etwas gemacht ? Wenn ja mit welcher Erfahrung ?



paule
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 131
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 15:39
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Versicherungswechsel

Beitrag von paule » Sa 16. Nov 2019, 12:55

Hallo @präses,

frei nach dem Motto, mit Speck fängt man Mäuse... 😁

100€ minus, das klingt ja erst einmal nach einem guten Geschäft.

Allerdings bezahlst du dafür mit deinen Daten und das kann dich irgendwann einmal einhohlen. Die Kalkulationen der Versicherungen werden, bei genaueren Datengrundlagen immer besser werden. Plötzlich wirst du vielleicht keinen Bonus, sondern einen Malus erhalten, weil du mit deinen Daten auf der anderen (falschen) Seite stehst.

Diese Grenze, die über Malus oder Bonus entscheidet, ist sehr flexiebel und kann von den Versicherungen nach belieben (oder nach ihrer Gewinnspanne) verschoben werden.

Für mich habe ich folgende Entscheidung getroffen: Lottospielen, andere Gewinnspiele, Bonuskarten, Kundenkarten und Rabattsysteme meide ich, wie der Teufel das Weihwasser. :lol:

MfG Paule
 



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3205
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Versicherungswechsel

Beitrag von präses » Sa 16. Nov 2019, 13:15

Hallo Paule, die Ersparnis war ohne das System schon über 90 €.  Das wir zu gläsernen Bürgern werden ist mir schon klar, aber dann darf ich mich auch in verschiedenen Foren nicht mehr beteiligen. Meine Frage ging jedoch dahin, ob schon jemand das Telematik System angewendet hat.



dethleffsfahrer
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 327
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 19:54
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Versicherungswechsel

Beitrag von dethleffsfahrer » Sa 16. Nov 2019, 17:51

Hallo,

Welche Daten werden denn da übermittelt?



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3205
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Versicherungswechsel

Beitrag von präses » Sa 16. Nov 2019, 19:14

Hallo, da ich es ja auch erst ausprobiere kann ich nur einen Link einsetzen: https://www.huk.de/fahrzeuge/kfz-versic ... -plus.html



dethleffsfahrer
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 327
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 19:54
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Versicherungswechsel

Beitrag von dethleffsfahrer » So 17. Nov 2019, 07:24

Vielen Dank.



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5410
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Versicherungswechsel

Beitrag von Mobi-Driver » So 17. Nov 2019, 09:48

Moin moin ,

sehr interessant was die HUK dort anbietet, aber ich sehe es auch sehr kritisch . 
Das Fahrverhalten des Versicherungnehmers kann für ihn auch "nach hinten losgehen" und sich für ihn
zum Nachteil auswirken .
Unseren PKW hatte ich bis vor ca. 1 Jahr auch bei der HUK versichert .
Ich bekam dort den sogenannten "Beamtentarif" incl. Rabattschutz .
Ich hatte die PKW-Versicherungen gecheckt und festgestellt, das es weitaus günstigere Versicherungen
mit gleichen Konditionen gibt . Unsere PKW-Versicherung anschliessend gewechselt und der PKW ist
jetzt zu gleichen Konditionen bei der VERTI versichert .
Dort zahle ich jetzt ca. 50 % weniger gegenüber des HUK-Beitrages und das ist schon eine Menge .



Germany
GO207
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 652
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 15:07
Wohnmobil: Phoenix 7200 RSL
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Tief im Westen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Versicherungswechsel

Beitrag von GO207 » So 17. Nov 2019, 10:13

Hallo Rudi,
habe gerade für mein Fahrzeug
ML 280 CDI
die Daten bei VERTI abgefragt.
Mein jetziger Versicherer ist halbjährlich 71€ günstiger.
Zudem bot VERTI in der TK keinen Tarif ohne SB.
Gruß
Horst



Antworten

Zurück zu „Geldspartipps“