Dometic RM7705 Umbau nach AES Problem mit 220V

Alles für Elektrik, Gas, Wasser, Möbel etc.
Antworten
France
Frankia 800i
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 30
Registriert: Fr 8. Jun 2018, 10:30
Wohnmobil: Frankia 800 i Slide out
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Dometic RM7705 Umbau nach AES Problem mit 220V

Beitrag von Frankia 800i » Sa 16. Nov 2019, 13:33

Hallo,

die AES - Steuerungen machen ja oft Probleme.

Bei mir ging von heute auf morgen bei Landstrom der Kühli auf Störung, lief auf 12v und Gas aber problemlos weiter.

Der Dometic Techniker: wenn Sie mit Gas und 12 V Betrieb zufrieden sind, lassen sie es so, eine neue Steuerung gibt es nicht mehr.

Ein neuer Kühlschrank kostet ca. 2200 € inkl. Einbau :shock:

Nach längerer Überlegung habe ich die 220V Glassicherung ausgebaut, sodaß die Elektonik nicht merkt, dass Landstrom anliegt.

Die 220 V Heizpatrone habe ich mit einem Temperaturschalter verbunden mit Fühler im Kühlschrank:
https://www.voelkner.de/products/281249 ... m=ffs__tem


Funktioniert seit 2 Jahren problemlos. :)

 



Europa
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 8275
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Dometic RM7705 Umbau nach AES Problem mit 220V

Beitrag von Heiko » So 17. Nov 2019, 15:00

Hallo Stephan,

heißt das, dass du praktisch die Steuerung umgangen hast und mit dem Schalter von Voelkner steuerst?

 



France
Frankia 800i
Gelegenheitscamper
Gelegenheitscamper
Beiträge: 30
Registriert: Fr 8. Jun 2018, 10:30
Wohnmobil: Frankia 800 i Slide out
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Dometic RM7705 Umbau nach AES Problem mit 220V

Beitrag von Frankia 800i » So 17. Nov 2019, 15:48

Heiko hat geschrieben:
So 17. Nov 2019, 15:00
Hallo Stephan,

heißt das, dass du praktisch die Steuerung umgangen hast und mit dem Schalter von Voelkner steuerst?

Hallo Heiko,

ja, aber nur den 220 V Heizstab, Kühlschrank ist dann ausgeschaltet(einziger Nachteil, die Innenbeleuchtung funzt nicht :-)  )

Bei Gas und während er Fahrt ist der Kühli normal eingeschaltet.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aufbau“