Ganzjahresreifen Umrüstung

Von 215/70C 15 auf 225/70C 15

Motor, Getriebe, Fahrwerk, Basisfahrzeug allgemein
Antworten
Europa
KAndy
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1924
Registriert: Di 7. Okt 2008, 20:34
Wohnmobil: Dethleffs T 6611
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 46569 Hünxe
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von KAndy » Fr 6. Dez 2019, 18:48

Hallo zusammen
Zur Zeit habe ich Winterreifen drauf und möchte auf Ganzjahresreifen umrüsten
Habe gehört man könnte anstatt 215/70C 15 auf die gleiche Felge 225/70C 15 drauf machen, da der Lastindex höher ist.
Was meinen die Profis hier? 🤠 Danke im voraus



Germany
KudlWackerl
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 984
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:25
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von KudlWackerl » Fr 6. Dez 2019, 20:46

Fahrzeug? Achslast? Felge?



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3285
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von präses » Fr 6. Dez 2019, 21:52

Hallo Andy, um sicher zu gehen würde ich entweder beim TÜV oder beim Hersteller des Grundfahrzeugs nachfragen. Nach meinen Recherchen liegst Du mit dem Abrollumfang bei der neuen Größe hart an der Grenze (+ 2,1%). Da ein Tacho bis 10%  zu viel, aber nicht ein km/h zu wenig anzeigen darf, könnte das der Grund für die Nichtzulassung sein. Einfach Nachfragen damit nicht unnötig Geld für neue Reifen in die Hand genommen wird.



Europa
KAndy
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1924
Registriert: Di 7. Okt 2008, 20:34
Wohnmobil: Dethleffs T 6611
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 46569 Hünxe
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von KAndy » Fr 6. Dez 2019, 22:29

Danke Manfred

Ich glaube das wird das beste sein , werde mich mal schlau machen 🎅🎄



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5420
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von Mobi-Driver » Sa 7. Dez 2019, 07:18

präses hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 21:52
Hallo Andy, um sicher zu gehen würde ich entweder beim TÜV oder beim Hersteller des Grundfahrzeugs nachfragen. Nach meinen Recherchen liegst Du mit dem Abrollumfang bei der neuen Größe hart an der Grenze (+ 2,1%). Da ein Tacho bis 10%  zu viel, aber nicht ein km/h zu wenig anzeigen darf, könnte das der Grund für die Nichtzulassung sein. Einfach Nachfragen damit nicht unnötig Geld für neue Reifen in die Hand genommen wird.
Moin moin,

der Reifen ist lediglich breiter. Durchmesser ist somit gleich .
 



Germany
KudlWackerl
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 984
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 12:25
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von KudlWackerl » Sa 7. Dez 2019, 07:51

Hallo Rudi,

Überprüfe mal deine Meinung: https://www.reifenrechner.at/

Grüße, Alf



präses
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3285
Registriert: So 6. Jul 2008, 17:45
Wohnmobil: Autotrail E721
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von präses » Sa 7. Dez 2019, 08:46

Hallo Rudi, hier das Ergebnis unter Berücksichtigung von Andy´s Wunsch:
  
    
                   

                 https://up.picr.de/37374339gg.jpg



Germany
Mobi-Driver
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5420
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:21
Wohnmobil: Concorde
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Speckgürtel nördlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von Mobi-Driver » So 8. Dez 2019, 08:29

Moin moin,

habe gerade im Reifenrechner www.kfztech.de
die vorhandenen Daten eingegeben.
Ergebnis: Ihr habt recht !
Ich hätte nicht gedacht das ein Reifen mit
225 Breite eine andere Flankenhöhe hat.
Ich bin davon ausgegangen das eine Flankenhöhe
von 70 bei einem 215ner Reifen die gleiche
Höhe hat wie 70 bei einem 225er Reifen.

Die Flankenhöhe eines Reifens ist somit kein
Mass , sondern das Verhältnis von Reifenhöhe zu
Reifenbreite in Prozent .

Der Tag war nicht umsonst...ich habe wieder etwas dazu gelernt . :mrgreen:



Europa
KAndy
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1924
Registriert: Di 7. Okt 2008, 20:34
Wohnmobil: Dethleffs T 6611
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 46569 Hünxe
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Ganzjahresreifen Umrüstung

Beitrag von KAndy » Di 17. Dez 2019, 11:06

Hallo zusammen

Hat sich erledigt 😜
War heute in der Werkstatt , der TÜV war auch anwesend. Keine Freigabe für die Felge die ich habe, 225/70 15 passen da nich drauf . War ein Versuch wert 😎
Müsste andere Felgen kaufen , okay dan bleiben wir bei den 215 / 70 15
Habe Ganzjahresreifen von Conti VANCONTACT 4SEASON Bestellt.

Allen ein Frohes Fest und Guten Rutsch
smileyW36



Antworten

Zurück zu „Fahrzeug“