Texel....... nur noch 2 mal schlafen......

Herzlich Willkommen in der Mobilen Freiheit dem Reisemobiel und Campingforum
Antworten
Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11045
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 640 Mal

Texel....... nur noch 2 mal schlafen......

Beitrag von Kerli » Mi 25. Dez 2019, 17:14




Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11045
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 640 Mal

Re: Texel....... nur noch 2 mal schlafen......

Beitrag von Kerli » Mi 25. Dez 2019, 17:28

Wenn man die Preise für die Texel-Autofähre mit deutschen Insel-Autofähren vergleicht, ist eine Texel-Überfahrt eigentlich
fast schon günstig....... Wir zahlen für unsere 7,39 m lange Frankia-Hütte 54,60 Euro für Hin- und zurück inkl. aller Personen.

Dafür kommt man bei uns weder nach Sylt, noch nach Norderney und Borkum !

Und diese 54,60 Euro zahlt man bei Abfahrten von Fr bis Mo...... von Di bis Do sogar nur knapp über 40 Euro.....

:cool1



Germany
camper2509
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 595
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 11:17
Wohnmobil: seit 05.12 Knaus Sun Ti 600UF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Trais-Horloff
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Texel....... nur noch 2 mal schlafen......

Beitrag von camper2509 » Do 2. Jan 2020, 10:25

da müssen wir auch noch hin. haben aber im letzen Jahr die Fähre fahren gesehen als wir mit unseren Rädern durch die Dünen sind. War so klasse gewesen.



Netherlands
Kerli
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 11045
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 23:07
Wohnmobil: Frankia I 730 BD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: .....am Jadebusen
Danksagung erhalten: 640 Mal

Re: Texel....... nur noch 2 mal schlafen......

Beitrag von Kerli » Fr 10. Jan 2020, 07:16

camper2509 hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 10:25
da müssen wir auch noch hin. haben aber im letzen Jahr die Fähre fahren gesehen als wir mit unseren Rädern durch die Dünen sind. War so klasse gewesen.


Moin Dirk,

je nach Platz und Saison würde ich aber vorher verbindlich buchen....... einige Plätze sind auf Texel sehr beliebt und
somit oft schon früh ausgebucht wie z.B. der Dünen-Campingplatz "Kogerstrand" in De Koog
:cool1



Germany
camper2509
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 595
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 11:17
Wohnmobil: seit 05.12 Knaus Sun Ti 600UF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Trais-Horloff
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Texel....... nur noch 2 mal schlafen......

Beitrag von camper2509 » Fr 10. Jan 2020, 09:26

danke für die Info. Wir waren in Julianadroop auf dem kleinen, sehr feinen Campingplatz gewesen und sind dann mit den Rädern durch die Dünen gefahren. Es war wunderschön gewesen. Werde Deinen Tipp beherzigen



Germany
Majaberlin
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 932
Registriert: Di 19. Okt 2010, 08:04
Wohnmobil: Ahorn Canada AD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Emsland
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Texel....... nur noch 2 mal schlafen......

Beitrag von Majaberlin » Sa 11. Jan 2020, 19:49

Wir waren im Frühjahr letzten Jahres dort, wollen jetzt auch wieder hin. Am besten zur Tulpenblüte.  Im Sommer ist es uns zu voll. Umzugsbedingt fehlt uns allerdings noch immer die Zeit, es gibt hier so viel zu tun. Aber schön, dass wir es jetzt nicht mehr so weit haben nach Holland und somit auch nach Texel :mrgreen: . In drei Stunden sind wir da.
Und bis an die Grenze hier bei uns fahren wir eine dreiviertel Stunde. Wir sind fast alle vierzehn Tage in Deenekamp bei Oosterik (Gartencenter). Das m u ß man gesehen haben, einfach phantastisch. So ein Gartencenter habe ich in Deutschland noch nicht gesehen.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuelles“