Wohin geht es in 2020 ?

für alles, was woanders nicht rein passt
Germany
womopeter
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 642
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 09:58
Wohnmobil: Dethleffs T 6701
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von womopeter » Sa 28. Dez 2019, 07:38

Hallo werte Forengemeinschaft,
wißt Ihr schon, wo es für Euch im Neuen Jahr hingeht ?
Wir planen im Frühjahr über die Toskana nach Rom und im Herbst die Bretagne
mit der ein oder anderen vorgelagerten Insel.
Lauter Ziele, die wir bei den früher erfolgten Besuchen dort noch nicht gesehen haben.
Je nach Wettervorhersage im geplanten Gebiet könnten wir die  Termine für die geplanten
Touren auch umdrehen.
Dazwischen mal für eine Woche Salzburg und den einen oder anderen See in Oberbayern.



Lira
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 16006
Registriert: Do 19. Feb 2009, 10:39
Wohnmobil: Citroen Jumper - Bavaria Camp
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 944 Mal

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von Lira » Sa 28. Dez 2019, 08:53

Guten Morgen, bin schon da. :D
Kanarische Inseln, aktuell Teneriffa. Was bis März noch? Weiss ich noch nicht.....
Von April bis November Schiffchen fahren arbeitsmässig auf dem heimischen Altmühlsee, im April noch 1 Wanderwoche Kerryway Irland mit B&B.
Ab November/Dezember?? Steht in den berühmten Sternen.....
Gute Touren allen!!



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4173
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von schienbein » Sa 28. Dez 2019, 09:22

Hallo ... gehen heute schon mal auf TagesSchnupperTour nach Obelink ;) .

Nein, Scherz beiseite, wir sind in Planung, ab Mitte April ab Triest/Koper (fast) immer an der Küste entlang Istrien, Kroatien bis etwa Zadar oder Split ... ab dort Fähre nach Ancona und an der ital. Seite der Adria wieder zurück.
... ma kucken, ob's dabei bleibt :roll:

Da wir oftmals unsere Reiseideen, z.B. wegen Wetter, doch wieder umgeworfen haben, verzichten wir zunächst mal auf Planungen für den Rest unserer Womosaison.



Germany
Kaki-Uwe
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 230
Registriert: So 15. Apr 2012, 20:55
Wohnmobil: Eura Terrestra T 710 HB
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kaltenkirchen
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von Kaki-Uwe » Sa 28. Dez 2019, 10:47

Aktuell sind wir in Spanien 🇪🇸, im Januar fahren wir weiter nach Marokko 🇲🇦 für ein paar Wochen.
der Rest des Jahres 2020 ist bisher nicht durchgeplant, auf jeden Fall nochmal Norwegen 🇳🇴, der Rest ergibt sich immer irgendwie 

Gute Fahrt und schonmal guten Rutsch ins neue Jahr 🙋🏻‍♂️🎉 

 



Germany
frisco
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20. Dez 2019, 11:50
Wohnmobil: giottiline t32
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von frisco » Sa 28. Dez 2019, 19:27

ja im april wollen wir nach spanien ende mai 5 tage wellness inbad füssing im juli nach mac pomm und september in die bretanie hoffe läuft alles so wie wir es vorhaben ist das erste jahr wo wir voll fahren können eine frage noch war von euch schon mal jemand am nord kap wenn ja wie bist du gefahren welche route



janoschpaul
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4367
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:08
Wohnmobil: Knaus Sun Ti 650 MF
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Oberaudorf
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von janoschpaul » Sa 28. Dez 2019, 19:47

E28E2E92-A5F2-4A9E-801B-2637F0676E64.jpeg
Auch wir sind schon da🥰
Sind gerade überm Brenner in Egna gelandet.
Von dort lassen wir uns treiben.
Italien ist also das erste Ziel.
2020 wird es viele kleine Reisen geben.
Zuhause ist unser kleiner Enkel, da wollen wir nicht zu lange weg sein.
Nach einigen Wintern im Süden, freuen wir uns sehr darauf.
Länger wegfahren können wir ja immer wieder.
Wohin uns die führen ? So lange wie ihr planen wir nicht.
Je nach Wetter und Interesse entscheiden wir oft sehr spontan.

Auch wir wünschen viele tolle Reisen 2020
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Europa
asterixwelt
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 171
Registriert: Di 14. Jun 2016, 09:46
Wohnmobil: LMC Cruiser T674G
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Bei München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von asterixwelt » So 29. Dez 2019, 16:35

Hallo,

für 2020 ist folgendes geplant: Mai/Juni Richtung Ostsee und September Richtung Italien/Frankreich.

Wünche allen noch einen guten Rutsch ins Jahr 2020 !

gruß

Michael



Europa
jion
Administrator
Administrator
Beiträge: 4670
Registriert: So 19. Okt 2008, 07:46
Wohnmobil: Niesmann+Bischoff Flair 6000 i
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Moers
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von jion » So 29. Dez 2019, 18:36

Bei uns steht auf jeden Fall, neben dem ein und anderen Spontantripp, wieder Frankreich auf dem Programm. So wie es sich im Moment darstellt, werden wir dann wieder Ende des Jahres dem nasskaltem Winter, Richtung Spanien / Portugal entfliehen. Schauen wir mal.



Germany
Hejo
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 78
Registriert: Mo 18. Nov 2019, 15:06
Wohnmobil: Frankia I740GD
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von Hejo » So 29. Dez 2019, 22:02

Im Februar, kurz vor Karneval, soll das Mobil auf unserem Hof stehen. "Auf Holz klopfen!" Werde an anderer Stelle berichten.
Die erste Tour soll dann 5 Tage zur Nordsee gehen. Neben einem Familienbesuch Ende März im Schwarzwald sind im Mai zwei Wochen an der Elbe in Wendland und Haveland geplant. In den Sommerferien weitere zwei Wochen nach Lust und Wetter und im Herbst das eine oder andere Weinfest.
Solange Arbeit "die beste Ehefrau" hindert :( , sind spontane Entscheidungen gefragt. :D



schienbein
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 4173
Registriert: Di 19. Jan 2010, 14:13
Wohnmobil: B 524
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Wohin geht es in 2020 ?

Beitrag von schienbein » So 29. Dez 2019, 23:38

Hejo hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 22:02
....... Solange Arbeit "die beste Ehefrau" hindert :( , sind spontane Entscheidungen gefragt. :D

Da wirst du sicherlich hier noch die eine oder andere Reiseidee bekommen.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sonstiges“