52200 Langres

Antworten
Germany
RABA
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 72
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 15:36
Wohnmobil: Chausson Flash 625
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Kr.Stade
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

52200 Langres

Beitrag von RABA » Mo 10. Feb 2020, 18:03

ext/dmzx/imageupload/files/f5ace35721fa ... e9f62b.jpg

Einen ganz neuen Stellplatz gibt es in 52200 Langres rue Jean Favre (ganz bis zum Ende durchfahren).Die Gebühr betrug am Automaten (nur Karte) 2019 10,10 Euro
2,50 Euro Strom 2,00 Euro Wasser. Alles einzeln buchbar am Automaten,die Ver-,Entsorgung lag vor der Schranke und auch für Durchreisende nutzbar. Langres Zentrum
ca.5 Minuten zu Fuß. 

Gruß Raba













 



rittersmann
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2481
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:43
Wohnmobil: Hymer ML-T 580
Wohnort: nordöstliches Rhein-Main-Gebiet
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: 52200 Langres

Beitrag von rittersmann » Mo 10. Feb 2020, 20:56

Schöner Platz mit toller Fernsicht, wenn man vorne steht. Am Anfang der Altstadt gibt es eine Boulangerie.

Wenn man dann etwas tiefer in die Altstadt geht, dann sieht man verfallene Häuser in großer Zahl, so was haben wir noch nicht gesehen. Wir fanden das erschreckend.



Europa
tuppes
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1236
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: RMB White Star 730
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: 52200 Langres

Beitrag von tuppes » Mo 10. Feb 2020, 21:35

Nur der vollständigkeit halber sei noch alternativ der städtische Campingplatz (Navarre) erwähnt, der hoch über der Umgehungsstraße innerhalb der Stadtummauerung liegt - preislich (je nach Zahl der Reisenden/Reisezeit - vgl.:http://www.camping-navarre-langres.fr/tarifs.php ) sicherlich vergleichbar mit entsprechenden sanitären Anlagen, die bei unseren Besuchen immer recht gepflegt waren. - Langres selbst haben wir gerne als Tagesetappenziel auf unserer Reise nach/von Südfrankreich besucht.
Erhard (Tuppes)



Antworten

Zurück zu „Stellplätze“