Hähnchenbrust mit Preiselbeerbirne

Antworten
bauhenkel
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 196
Registriert: Di 7. Okt 2008, 13:30
Wohnmobil: Hobby 600
Wohnort: Nürnberg

Hähnchenbrust mit Preiselbeerbirne

Beitrag von bauhenkel » Do 18. Jun 2009, 19:47

Mal ein Rezept, das ich mir bei meiner Schwägerin abgeguckt habe. Geht schnell und man kann es notfalls sogar im Mobil machen.

Zutaten pro Person:
1 Hähnchenbrust
1 halbe Birne (Dose)
Preiselbeerkompott
1 Scheibe Käse (Schmelzkäse oder Edamer,Gouda etc. Was man gerade hat und was einem schmeckt)
Soßenbinder

Zubereitung:

Hähnchenbrüste mit Salz, Pfeffer,Paprika und etwas Steakgewürz einreiben. Auf der Pfanne braten, dann mit je einer halben Birne belegen. Das Loch, wo das Kerngehäuse drin war, mit Preiselbeeren füllen und eine Scheibe Käse auflegen. Das Ganze in der Röhre überbacken (oder Deckel drauf und Käse schmelzen lassen). Kurz warm halten um aus dem Bratensatz etwas Soße für den Reis zu machen. (Bei Pilawreis braucht es das natürlich nicht, der ist ja feucht genug, daß er rutscht.)

Dazu Reis, auch Pilaw oder sowas und Salat.

Guten Appetit

Klaus



attila
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2181
Registriert: So 15. Feb 2009, 03:37
Wohnmobil: xxx
Campingart: Zelt
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hähnchenbrust mit Preiselbeerbirne

Beitrag von attila » Fr 19. Jun 2009, 00:23

... hmmmm ..... klingt lecker und noch einfach dazu!!!! Habs mir gleich notiert ... Vielen Dank!!!



Antworten

Zurück zu „Hauptgerichte“