^nach oben^

Grüner Star beim Hund

Beitragvon piccolino » Do 6. Mai 2010, 07:18

Hallo Uwe,
ich glaube, Du weißt dass ich mit Euch fühle.
Die folgenden Zeilen helfen mir auch heute noch:

Wenn ich tot bin,
weine um mich ein wenig,
denke an mich manchmal,
doch nicht zu oft!

Denke ab und zu an mich,
wie ich im Leben war;
mitunter macht es Spaß, sich zu erinnern ...

Jedoch nur kurz!

Lässt du mir meinen Frieden,
lass ich dir deinen Frieden,
denn solange du am Leben bist,
sollen deine Gedanken bei den Lebenden sein.

Indianisches Gebet
piccolino Offline


 
Beiträge: 227
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 19:45
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Beitragvon Hummel » Do 6. Mai 2010, 07:46

Hallo Kerstin und Uwe,

es tut uns so leid , wir sind in Gedanken bei Euch.
Hummel Offline


 
Beiträge: 2841
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 16:24
Wohnort: Warstein
Danke gesagt: 314 mal
Danke erhalten: 54 mal
Wohnmobil: Pössl H Line Vario 545

Beitragvon dackel » Do 6. Mai 2010, 08:50

oh es tut mir leid. ganz liebe mitfühlende grüße sende ich euch.
vielleicht ist es trotz des großen verlustes ein klitzekleiner trost, daß du niemals zweifel haben wirst, den
ta in genau dem moment angerufen zu haben (davor hat man ja immer solche angst), denn es war so eine
eindeutige situation und du konntest ihr damit helfen, genau so wie in all den gemeinsamen jahren zuvor:
immer bedacht um nessies wohl.
was könnte sich ein hündchen mehr von seinen menschen wünschen?
lg
dagmar
dackel Offline


 
Beiträge: 334
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 19:08
Wohnort: soltau
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Wohnmobil: ein schnuckeliger gipsy

Beitragvon Gimli » Do 6. Mai 2010, 10:29

@all

Vielen Dank für Eure tröstenden Worte !
Gimli Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 3716
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 05:59
Danke gesagt: 130 mal
Danke erhalten: 43 mal
Wohnmobil: ja

Beitragvon Gimli » Do 6. Mai 2010, 11:19

Nessie wird hier : http://www.landesforsten.de/Abschiedswa ... 297.0.html ihre letzte Ruhestätte bekommen, so wie unser Bouvier bereits.

Das ist meiner Meinung nach eine gute Sache.
Gimli Offline


Themenstarter
 
Beiträge: 3716
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 05:59
Danke gesagt: 130 mal
Danke erhalten: 43 mal
Wohnmobil: ja

Beitragvon Petermännchen » Do 6. Mai 2010, 21:23

Hallo Kerstin und Uwe,

auch unsere Anteilnahme für Euch!

Nessi hatte mit Sicherheit ein glückliches und zufriedenes Leben bei Euch, mehr als manch anderem Hund vergönnt ist.

Das Ende ist halt der Lauf des Lebens.
Petermännchen Offline


 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 12:10
Wohnort: Schwerin
Danke gesagt: 10 mal
Danke erhalten: 6 mal
Wohnmobil: Hobby Toskana exclusiv 69 GL
Skype: hobbysn

Beitragvon amonyu » Do 6. Mai 2010, 22:05

Hallo Kerstin und Uwe,

es tut uns so Leid. Persönlich kann ich mir es nicht vorstellen, dass one day meine Sunny nicht mehr da ist.... I refuse to think about this....

Aber ich glaube Nessi mit euch ein glückliches und zufriedenes Leben geführt, und auch glaube ich Nessi liebt immer an euch Herzen......
amonyu Offline


 
Beiträge: 581
Registriert: Di 2. Mär 2010, 17:56
Wohnort: Moers
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 3 mal
Wohnmobil: Mecki

Beitragvon attila » Do 6. Mai 2010, 23:47

Liebe Kerstin, lieber Uwe ...
.... es tut uns unendlich leid, dass ihr Nessie gehenlassen musstet und wir wünschen euch ganz viel Kraft, den großen Verlust zu verarbeiten - hier ein paar Zeilen zum Trost:


Brief, jenseits vom Regenbogen ...

Du warst bei mir bis zum Ende.
Und auch nachdem ich schon gegangen war,
hast du mich noch eine Weile gehalten...

Ich sah dich weinen.
Ich würde dir so gerne sagen, dass ich alles verstanden habe.
Du hast diese letzte Entscheidung nur für mich gefällt.
Und sie war weise.

Es war Zeit für mich zu gehen.
Ich danke dir für dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen.
Aber die, die nach mir kommen, brauchen die Liebe und Zuneigung
so, wie ich sie hatte.

Du denkst immer an mich.
Das sind Momente, wo du so unendlich traurig bist.
Bitte, denk nicht voller Trauer zurück.
Denke nur daran wie glücklich wir waren.

Und wenn die nächsten Wegbegleiter dich für immer verlassen müssen,
dann werde ich an der Regenbogenbrücke auf sie warten.
Ich werde ihnen danken, dass auch sie dich glücklich machten.
Und ich werde auf sie aufpassen - für Dich!

Ich danke dir dafür, dass
Du mich geliebt hast
Du für mich gesorgt hast
und Du den Mut hattest
mich mit Würde gehen zu lassen
attila Offline


 
Beiträge: 2269
Registriert: So 15. Feb 2009, 03:37
Wohnort: Döschen / OFL
Danke gesagt: 166 mal
Danke erhalten: 124 mal
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon Anne » Do 27. Mai 2010, 21:50

Hallo Kerstin und Uwe
habe es jetzt erst gelesen .........................
es tut mir unendlich leid , fühle mit Euch
lg. Anne
Anne Offline


 
Beiträge: 547
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 19:12
Wohnort: Hamburg
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal
Wohnmobil: FFB - EUROPA MS

Beitragvon BlueSkyFL » Fr 28. Mai 2010, 08:11

Ich kann nichts Neues schreiben, was nicht bereits von den vielen Usern geschrieben wurde. Vielleicht findet Ihr in der Zukunft die Kraft, um Euch der Herausforderung zu stellen, einem anderen Vierbeiner ein tolles Zuhause und ein schönes Leben in Eurem "Rudel" zu schenken.
BlueSkyFL Offline


 

Vorherige


Das könnte dich auch interessieren:

Tipps beim ersten Fahrzeugkauf
Forum: Fahrzeug
Autor: McKelthy
Kommentare: 21

Wieder beim Golden Oldies Festival
Forum: Deutschland
Autor: SunVoyager
Kommentare: 7

wintercamping mit hund
Forum: Hunde
Autor: Aretia
Kommentare: 10


Zurück zu Tierklinik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste