Pangasius in Sesamkruste

Antworten
Tedela
Moderator
Moderator
Beiträge: 6481
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:47
Wohnmobil: Challenger
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Pangasius in Sesamkruste

Beitrag von Tedela » So 28. Feb 2010, 08:35

Hallo alle zusamen,

vor ein paar Tagen habe ich das hier mal ausprobiert. Ihr könnt ruhig das ein oder andere weg lassen, aber durch etwas anderes ersetzten.........

Für 4 Personen:

4 frische Pangasiusfilets
2Eßl Sesam
1 Eßl Pinienkerne
etwas frischen Basilikum
3 Blätter frischen Salbei
2 Eßl Olivenöl
1Eßl Zitronensaft
Arkazienhonig
Salz, Chilie gemahlen


Den Fisch säubern, mit Salz und Chilie würzen. Aus den restlichen Zutaten eine Paste machen, dabei die Pienienkerne zerstoßen. Den Fisch in Backpapier legen, jeden für sich, mit der Paste bestreichen und für ca 20-25 min bei Umluft und wenn möglich Grill von oben backen.

Total einfach und super lecker................. Lasst es euch schmecken



matsches
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2688
Registriert: Do 19. Feb 2009, 14:08
Wohnmobil: Hymer ML-I
Wohnort: Bürstadt
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Pangasius in Sesamkruste

Beitrag von matsches » So 28. Feb 2010, 09:05

Danke!
Gute Anregung für nächst Woche!
Gruß Martina



France
Cruiserline
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 5059
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:27
Wohnmobil: Rimor Europeo NG5
Campingart: Wohnmobil
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pangasius in Sesamkruste

Beitrag von Cruiserline » So 28. Feb 2010, 19:22

Hm das hört sich aber sehr lecker an. Pangasiusfilet habe ich eingefroren und Kräuter hat Achim auch immer im Haus. Mir fehlen nur Sesam und Pinienkerne. Ich werde Achim mal darauf hinweisen, dann kann er das mal ausprobieren.



Tedela
Moderator
Moderator
Beiträge: 6481
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:47
Wohnmobil: Challenger
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Pangasius in Sesamkruste

Beitrag von Tedela » Mo 1. Mär 2010, 07:37

Hi Beate,

du kannst auch etwas anderes wie Sesam oder Pinienkerne nehmen............. Da kann Achim Creativ sein :lol: :lol: :lol: :lol:



Antworten

Zurück zu „Hauptgerichte“