Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Herzlich Willkommen auf http://www.mobile-freiheit.net dem Reisemobil und Campingforum.
Hier ist Platz für Tagesaktuelle Themen ...
Germany
Tschuringa
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 789
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:43
Wohnmobil: Laika Kreos 5009
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von Tschuringa » Mi 3. Feb 2021, 16:10

hape hat geschrieben:
Mi 3. Feb 2021, 11:25
Hallo,

ich meine in dem Video wird auch gesagt, dass man die Aufkleber innen hinter den Seitenscheiben befestigen darf, wenn es aussen mit den Anbringungsmassen nicht
Die Scheiben dürfen meines Wissens nach nicht beklebt werden.
Wäre ja auch viel zu weit hinten und zu hoch.



Germany
Tschuringa
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 789
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:43
Wohnmobil: Laika Kreos 5009
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von Tschuringa » Mi 3. Feb 2021, 16:14

Kossler hat geschrieben:
Mi 3. Feb 2021, 11:11
GuMo. Und was muss man machen, wenn man ein Womo über 3,5t hat und noch einen Autotrailer hinter sich herzieht?
Hatte das bei "Frankreich mobil erleben" angefragt.
Hier die Antwort (natürlich ohne Gewähr) :

ext/dmzx/imageupload/img-files/100/9d01 ... b5f90c.jpg



Europa
Wolf
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 258
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:33
Wohnmobil: Pace Arrow 37/ NobelArt Liner3
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von Wolf » Mi 3. Feb 2021, 17:11

Zwischendurch auch mal eine Erfolgsmeldung:
Zur Bekämpfung einer an manchen besonders dunklen und nassen Tagen lauernden "Winter-Corona-Depression" (neulich hier auch "Lagerkoller" genannt) beschäftige ich mich manchmal mit Dingen, die eigentlich erst in einigen Monaten sinnvoll wären (wenn überhaupt). Ich hoffe nämlich, die im September ausgefallene Frankreich-Tour irgendwann nachzuholen.

Bei "A" gibt es eine Fülle von Angeboten der Angles-Morts-Aufkleber zu sehr unterschiedlichen Preisen. Da muss man etwas aufpassen. Bei manchen sind z.B. drei Aufkleber abgebildet, der Preis gilt aber nur für einen. Andere haben zwei Monate Lieferzeit.

Ich habe schließlich drei Stück "Angles Morts wasserdicht Aufkleber ...." für 4,51 Euro bestellt (Bus-Symbol), versprochene Lieferzeit aus China rd. 20 Tage. An dem Tag fühlte ich mich fast, als würde es in ein paar Tagen schon losgehen :). Trotz leichter Bedenken war mir das schon fast die 4,51 wert.

Nach nur elf Tagen sind sie heute angekommen ! Schon wieder ein erfreulicher Tag :D . Jetzt habe ich leider viel Zeit, mir anzusehen, wie andere das Problem der vorübergehenden Befestigung am Wohnmobil lösen. Mal überlegen, was ich als Nächstes mache, um meine Stimmung zu heben...

Viele Grüße
Wolfgang



Europa
tuppes
Dauercamper
Dauercamper
Beiträge: 1300
Registriert: So 16. Aug 2009, 11:56
Wohnmobil: Hymer Duomobil 534 DL
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von tuppes » Mi 3. Feb 2021, 18:23

Tschuringa hat geschrieben:
Mi 3. Feb 2021, 16:10
hape hat geschrieben:
Mi 3. Feb 2021, 11:25
Hallo,

ich meine in dem Video wird auch gesagt, dass man die Aufkleber innen hinter den Seitenscheiben befestigen darf, wenn es aussen mit den Anbringungsmassen nicht
Die Scheiben dürfen meines Wissens nach nicht beklebt werden.
Wäre ja auch viel zu weit hinten und zu hoch.

Ich denke, dass mit den Scheiben bekleben bezieht sich auf´s Wohnmobil - bei großen Fahrzeugen evtl. möglich, wenn dadurch die Sicht nicht eingeschränkt wird (so habe ich den Part im Video verstanden). - Aber das scheint nicht euer Problem zu sein:
Wenn ich, wie ihr, einen PKW auf einem Trailer durch Frankreich fahren würde, würde ich die Aufkleber in Prospekthüllen von Innen im PKW an die Seiten- und die Heckscheibe kleben. - Dann wären sie gut sichtbar und ich kann mir nicht vorstellen, dass es dann noch Probleme gäbe. So können die Schilder auch nicht geklaut oder weggeweht werden und jeder kann sie sehen - das wäre mein Vorschlag.
Erhard (Tuppes)



arno
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1609
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Wohnmobil: Nix mehr
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von arno » Mi 3. Feb 2021, 19:58

N'abend,habe mir die Angles Morts Schilder selbst ausgedruckt.
Das Blatt einlaminiert ,befestigen werde ich es mal mit Klettband(1Versuch).Blöd natürlich,das die eine
Seite vom Klett dann immer am WOMO klebt.Aber wir brauchen die Schilder öfters,
wohnen wir doch nur 2km von der F Grenze entfernt.Wenn wir wieder dürfen,werde ich berichten.



Germany
Kaki-Uwe
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 292
Registriert: So 15. Apr 2012, 20:55
Wohnmobil: Eura Terrestra T 710 HB
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von Kaki-Uwe » Mi 3. Feb 2021, 21:19

arno hat geschrieben:
Mi 3. Feb 2021, 19:58
Blöd natürlich,das die eine
Seite vom Klett dann immer am WOMO klebt.Aber wir brauchen die Schilder öfters.

Wäre da nicht die Variante als Magnet-Schild geeigneter wenn man die Schilder eh wieder abmachen will ?

Oder sind die entscheidenden Flächen zb aus GFK ? 



arno
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1609
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Wohnmobil: Nix mehr
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von arno » Mi 3. Feb 2021, 21:42

Hallo Uwe,bei unserem Teilintegrierte würde es am Blech funktionieren,
Aufbau ist aus Alu,Mit Magnettafeln hab ich mir auch schon Gedanken gemacht.
Diese hatten wir an unseren Firmenfahrzeugen. Allerdings klebten die immer auf
einer geraden Fläche.Die beiden Türen vorne haben eine leichten Knick.
Mal schauen,wies ausgeht.



Germany
Tschuringa
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 789
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:43
Wohnmobil: Laika Kreos 5009
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von Tschuringa » Mi 3. Feb 2021, 21:53

arno hat geschrieben:
Mi 3. Feb 2021, 21:42
.Die beiden Türen vorne haben eine leichten Knick.
Bezüglich des Knicks hab ich überlegt einen Tesastreifen anzubringen.
Zumindest bei den Knick selber, damit kein Fahrtwind hinter das Schild kann.
Evtl. auch über die gesamte vordere Länge der Magnetfolie.



arno
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 1609
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:49
Wohnmobil: Nix mehr
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Toter Winkel Aufkleber - 3 Stück für Fahrzeug über 3,5 t

Beitrag von arno » Mi 3. Feb 2021, 23:07

Hallo Marianne, an Klebestreifen habe ich auch schon gedacht,
aber mehr an das 5cm breite durchsichtige Paketklebeband und
das dann komplett rum auf das laminierte Schild. Wäre ein
Versuch wert,vor allem wenn es rückstandslos wieder ab geht.
Alles wird gut,bleibt gesund.



Antworten

Zurück zu „Aktuelles“