Wer ist unterwegs ?

für alles, was woanders nicht rein passt
Germany
Tschuringa
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 789
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:43
Wohnmobil: Laika Kreos 5009
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von Tschuringa » Sa 3. Apr 2021, 19:16

Rainer, vorhin hatten sie einen Polizeisprecher in den Nachrichten.

Der sagte: Natürlich halten die sich nicht an die Auflagen, aber da die Demo friedlich geblieben wäre, hätten sie damit leben können.
Wäre man gegen die Demonstranten vorgegangen und hätte die Demo auflösen wollen, hätte das an den Abständen und den fehlenden Masken auch nichts geändert. Im Gegenteil, dann wäre das alles wahrscheinlich noch eskaliert. Womit der auch wieder Recht hat.

Aber du hast schon Recht. Die meisten Womo-Fahrer sind sehr vorsichtig. Gespräche auf den Stellplätzen finden fast immer mit gutem Abstand statt.

Die Orte hier bei uns, die hoch bei den "Positiven" liegen sind welche, wo viel Freikirchliche leben, sowie die Ort mit hohem Anteil an Russen und/oder Türken.

Dass die Kirchen trotz aller Bitten ihre Gottesdienste vor Ort abhalten wollen, sehe ich als viel bedenklicher an, als die Womofahrer, von denen die meisten in ihrer eigenen Blase leben.



Rumtreiber
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:43
Wohnmobil: RMB Silver star I 740 HE
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von Rumtreiber » Sa 3. Apr 2021, 19:25

Rainer , wenn man du Müll nicht mehr hören kannst liegt es an dir ihn nicht mehr zu hören.

Grüße



Germany
Tschuringa
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 789
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:43
Wohnmobil: Laika Kreos 5009
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von Tschuringa » Sa 3. Apr 2021, 19:38

Rumtreiber hat geschrieben:
Sa 3. Apr 2021, 17:51
Ich wollte damit nicht euch irgendwie tadeln oder dergleichen, sondern es bezieht sich auf die Worte das ist bekannt in MP.
Im Übrigen gilt immer noch bei mir, jeder wie er es mag.

Nun ja, deine Antwort könnte man durchaus auch anders auffassen.

Rumtreiber hat geschrieben:
Sa 3. Apr 2021, 16:59
Das ist nicht nur in MP sondern auch anderswo. Meiner Meinung nach auch zu recht. So sollte überall durchgegriffen werden wo es eben verboten ist, damit gewisse Leute merken, dass Gesetze nicht gemacht werden um sie zu umgehen und auszuhebeln, sondern dass sie eingehalten werden. Freuen tun sich die Schlupflochfinder natürlich immer und meinen Stärke gezeigt zu haben.
Soweit zum Thema Eigenverantwortung unserer Mobilisten Kollegen.
Wer darauf vertraut, der hat auf Sand gebaut !



Rumtreiber
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 13:43
Wohnmobil: RMB Silver star I 740 HE
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von Rumtreiber » Sa 3. Apr 2021, 20:18

Soviel hätte und habe ich im Kreuz, dass wenn ich dich gemeint hätte, ich dich direkt angesprochen hätte.
Zieh dir nicht einen Schuh an der nicht für dich bestimmt ist.

Grüße



Switzerland
nonconnue
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 225
Registriert: Di 20. Aug 2019, 09:38
Wohnmobil: Hymer
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von nonconnue » So 4. Apr 2021, 10:39

Hier im Wallis herrscht die Normalität und das ist gut so. Man hält Abstand und geniesst die Sonne.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Switzerland
nonconnue
Regelmässiger Camper
Regelmässiger Camper
Beiträge: 225
Registriert: Di 20. Aug 2019, 09:38
Wohnmobil: Hymer
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von nonconnue » So 4. Apr 2021, 19:10

Nun sind wir auf den Höhen des Juras angelangt . Tolle Ausblicke auf den Neuenburgersee , den Walliser Alpen und den Mont Blanc . Morgen gehts zurück nach Hause . 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Germany
kmfrank
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 2808
Registriert: So 6. Jul 2008, 19:27
Wohnmobil: Phoenix 8600 BMLX IVECO 100E25
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von kmfrank » Mo 5. Apr 2021, 09:02

Ohh, sehr schön und dann noch Sonnenschein dazu  👍

Genießt die schöne Zeit



Germany
Eula
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 18:25
Wohnmobil: Actia 650
Campingart: Wohnmobil
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von Eula » So 11. Apr 2021, 21:23

Wir waren jetz Wegen betreungeiner 95 Jahrier
Dame 15 Tage in St Peter Ording mit Womo
War alles Conform mit Bescheinigung vom Arzt
auf den Sraßen waren sehr viele Womos unterweg
Heute auf der Rückreise haben wir noch mehr gesehen

Eula



matsches
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 3316
Registriert: Do 19. Feb 2009, 14:08
Wohnmobil: Hymer ML-I
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von matsches » Mo 12. Apr 2021, 05:53

Guten Morgen,
ich bin auch fürs Einhalten von Regeln und Gesetzen! Sie sind wichtig für ein gemeinsames soziales Zusammenleben. Die Regeln und Gesetze sollten aber auch Sinn machen und jedem vernünftig zu erklären sein! Wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, haben wir weniger Kontakte als zu Hause und somit haben die Regeln keinen Sinn was die Ansteckung mit Corona angeht !!! Wer kennt einen Wohnmobilfahrer der unterwegs war und sich angesteckt hat?
Allen einen schönen Tag
LG Martina
 



Europa
Heiko
Campomane ;)
Campomane ;)
Beiträge: 7823
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 21:17
Wohnmobil: Hymer B774
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Wer ist unterwegs ?

Beitrag von Heiko » Mo 12. Apr 2021, 08:24

matsches hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 05:53
Guten Morgen,
ich bin auch fürs Einhalten von Regeln und Gesetzen! Sie sind wichtig für ein gemeinsames soziales Zusammenleben. Die Regeln und Gesetze sollten aber auch Sinn machen und jedem vernünftig zu erklären sein! Wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, haben wir weniger Kontakte als zu Hause und somit haben die Regeln keinen Sinn was die Ansteckung mit Corona angeht !!! Wer kennt einen Wohnmobilfahrer der unterwegs war und sich angesteckt hat?
Allen einen schönen Tag
LG Martina


Hallo Martina,

ich glaube ganz einfach, dass viele, und somit auch die Gesetzgebung, ein anderes als das von die beschriebene Bild von Wohnmobil-Fahrern hat.

In der Bevölkerung wissen bestimmt 90% gar nicht, dass wir zumeist auf Stellplätzen stehen und bei einer 50% Belegung keinerlei Kontakte zum Nachbarn haben (könnten).

Da sieht man nur die eng aneinander-stehenden Mobile mit Leuten davor, die sich im Feinripp-Unterhemden zuprosten, grillen und jeden Abend ein kleines Fest oder Besäufnis mit allen umliegenden Nachbarn starten.
Eine Differenzierung Campingplatz <-> Wohnmobilplatz findet nicht statt.

Und deshalb denke ich, wird das noch etwas dauern, bis wir wieder los und auf offiziellen Stellplätzen stehen dürfen.



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sonstiges“