Basteln mit Arduino/Fernabschaltung des Mobils per SMS

Motor, Getriebe, Fahrwerk, Basisfahrzeug allgemein
Europa
ereus
Routinierter Camper
Routinierter Camper
Beiträge: 622
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 18:08
Wohnmobil: Carado i447
Campingart: Wohnmobil
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Basteln mit Arduino/Fernabschaltung des Mobils per SMS

Beitrag von ereus » So 4. Apr 2021, 20:01

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal das kostenlose Programm IO-Broker erwähnen. Es gibt unendlich viele Adapter, über die man die verschiedenen Smart Home Systeme miteinander verbinden kann. Sei es ZigBee, FS20, HomeMatic, Euer Fernsehen, Netatmo, Alexa der Staubsauger……..können damit gesteuert, geregelt oder überwacht werden werden, ja sogar Tankstellenpreise oder das Wetter können über IO-Broker angezeigt werden. Das schöne ist, dass man die Systeme darüber miteinander verknüpfen kann. Ich nutze beispielsweise von meinem Netatmo die Temperatur und sage meiner Teichpumpe, wenn 3 Tage die Temperatur unter null Grad lag, schalte die Teichpumpe ein, damit keine durchgängige Eisschicht auf dem Teich entsteht und die Fische im Winter immer genügend Sauerstoff bekommen. Oder wenn die Windstärke 3 Bft übersteigt, fahre die Markise ein. Das mit dem Regen und der Gartenbewässerung hatte ich schon geschrieben. Es gibt sogar Spezialisten, die den Grundriss oder Fotos Ihres Anwesens in Ihrem Tablett oder Computer darstellen und dort die verschiedenen Aktoren (Lampen, Steckdosen, Rollos, Fensterkontakte..) darstellen und diese darüber steuern. Auch die Zustände der Aktoren die durch Automatiken gesteuert werden können angezeigt werden. Das schöne ist, man kann ioBroker auf einem billigen Raspberry Pi installieren und in das Homenetzwerk einbinden. Ich habe hier mal einen YouTube Link der Euch das Ganze mal im Ansatz vorstellt. IOBroker ist wahnsinnig vielfältig. Auch ich kenne nur einen ganz kleinen Teil davon und entdecke immer wieder neue Möglichkeiten. https://www.youtube.com/watch?v=ZMWy0tpjSOI

Nachfolgen eine ganz kleine Auswahl der vorhandenen Adapter und es gibt noch viel mehr:

adapter3.jpg
adapter2.jpg
adapter1.jpg
adapter4.jpg

Zu Beginn hatte ich IoBroker auf einem Raspberry Pi laufen. Jetzt läuft das System auf meiner NAS- Synology DS720+
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten

Zurück zu „Fahrzeug“